meine Blassköpfe

Diskutiere meine Blassköpfe im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; hi Hier mal ein paar Bilder meiner Blaßkopfrosellas. Hahn von 012, Henne von 014 [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] die Henne ist leider nicht...

  1. klaus g

    klaus g Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi klaus,
    gehst du jetzt richtig unter die plattis?

    schöne vögel - sehr intensiver blauanteil - klasse!!! :zustimm:
     
  4. #3 Pauleburger, 6. September 2015
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    15
    Aber warum hat der so einen hellen Latz, bis zur Brust?
    Unterartenmischling? Natürliche Variation? Mutation mit drin?
     
  5. klaus g

    klaus g Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    hi
    eigentlich mag ich die Plattschweifer nicht mal so richtig.
    Ich hatte ein paar Rosellas frei gekauft, die aber nicht ihre Panik abgelgt haben. Diese hab ich dann gegen die Blaßköpfe getauscht. Die beiden sind ruhig, aber der Hahn recht bullig und auf alles drauf.
    Der Hahn scheint spalt in Schecke zu sein, die Henne ist rein, (soweit man das noch sagen kann)
    Hab dann nochmal einige Bilder gemacht, damit pauleburger sicher ist, das die Henne auch eine Henne ist :D
    Den Anhang 2015-09-06 15.08.53.jpg betrachten

    Den Anhang 2015-09-06 15.07.02.jpg betrachten
     
  6. #5 Pauleburger, 7. September 2015
    Pauleburger

    Pauleburger Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    15
    Danke :D
    Sind schön echt schön, die Blassköpfe!

    PS: hab mir im Netz viele Bilder von Wildvögeln angeschaut und da hatte auch einige diesen Latz. Scheint doch eine natürliche und individuelle Variation zu sein.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.271
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi klaus,
    da hast du dann aber einen schlechten tausch gemacht. denn blassköpfe sind meist noch scheuer und auch etwas ruffreudiger als der rosella. dein hahn muss nicht schecke sein es gibt blassköpfe in verschiedenen regionalen variationen. mir haben immer die mit hellen latz besser gefallen - da diese meist kräftiger in der farbe waren aber gehalte habe ich beide variationen.

    das war mein letztes zuchtpaar beide gleichermaßen gezeichnet.
    Den Anhang Bild 169.jpg betrachten
    das war mein anderes zp leider finde ich von der henne keine bilder mehr aber sie sah ebendfals aus wie der hahn.
    Den Anhang DSCN2560.jpg betrachten
     
  9. klaus g

    klaus g Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Oktober 2011
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    hi Mac
    Cool, der eine sieht aus wie mein Hahn.
    Bisher sind sie bedeutend ruhiger als die Rosellas. Auch von der Stimme find ich sie immer noch sehr angenehm. Bei denen kann ich wenigstens in die Voliere gehen, ohne das sie das Gitter zerreissen oder Angst haben muß das sie sich das Genick brechen. Das ging bei den Rosellas gar nicht. Die Zwei sind schon recht zutraulich
     
Thema:

meine Blassköpfe