Blaustirnamazone? Neuer User hat Fragen!

Diskutiere Blaustirnamazone? Neuer User hat Fragen! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallöchen, ich bin neu hier, wir möchten uns sehr gerne einen jungen Blaustirnamazonpapagei anschaffen. Einen Wellensittich und einen zarmen...

  1. monimaus

    monimaus Guest

    Hallöchen, ich bin neu hier, wir möchten uns sehr gerne einen jungen Blaustirnamazonpapagei anschaffen. Einen Wellensittich und einen zarmen Löwenkopfart Zwerghasen haben wir auch noch.

    Könnt Ihr mir einen Rat zur Anschaffung, Männlein oder Weiblein, und zur Zähmung geben?:)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VEBsurfer, 21. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. September 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hallo und willkommen bei den grünen,

    schön, dass du dich VOR dem kauf informieren möchtest. leider werden oft zu viele papageien gekauft und erst dann darüber nachgedacht, was man eigentlich beachten soll.

    ganz wichtig: papageien sind schwarmvögel und brauchen einen partner. zunächst würde ich deshalb deinem welli einen kumpel spendieren (wir haben hier auch ein welli-forum, in dem du dich weiter informieren kannst) und dann würde ich dir raten am besten gleich ZWEI amazonen zu kaufen.

    zwei amas können genauso lieb und zutraulich sein wie eine. wenn du gleich mit zwei amas anfängst, die sich sogar schon kennen, ersparst du dir die mühe mit einer späteren verpartnerung. dass an einem partner kein weg vorbeiführt, wenn du artgerechte papageienhaltung betreibst, kannst du hier im forum überall lesen. hilfreich ist auch diese seite: http://www.radikal-kakadu.de.vu/ was dort über kakadus steht, gilt für alle papageien.

    wichtig ist bei der anschaffung noch, unbedingt auf handaufzuchten zu verzichten. du kannst dir damit eine menge probleme ersparen. handaufzuchten (= hz) werden sehr oft nach eintritt der geschlechtsreife aggressiv. wenn du hier im forum sachen liest wie "amazone attackiert mich plötzlich" etc. sind es immer hz. auch naturbruten (nb) können aggressiv werden, allerdings haben sie in der regel eine etwas höhere beißhemmung... es gibt auch offizielle stellungnahmen zur hz: http://www.tierschutz-tvt.de/meldung30.html zoohändler und züchter versuchen unerfahrenen haltern oft die hz als tolle "erfindung" zu verkaufen. sie werden dich niemals auf die schattenseiten der haltung hinweisen. eine hz wird den eltern weggenommen und motiviert diese zu einem weiteren gelege. es ist für den züchter eine art der privaten legebatterie und maximiert seinen ertrag.

    "zahm" werden amazonen eigentlich alle früher oder später. das liegt (wie bei dem sprechen etc.) ganz an der persönlichkeit des vogels. und ohne auf die anderen anforderungen (sehr viel platz, sehr tolerante nachbarn (amas machen LÄRM!!!! ohne ende), viel licht und luft (am besten in einer außenvoli), anspruchsvolle nahrung etc.) einzugehen - das findest du etwa in guten ratgebern wie stefan luft: amazonen (bei amazon.de) - mußt du dir darüber im klaren sein, dass amazonen persönlichkeiten sind und DU dich nach ihren lebensbedürfnissen ausrichten mußt. weitaus stärker als sittiche oder haustiere ist eine amazone ein wildtier. es kann sein, dass die amazonen niemals kuscheln wollen, kein wort sprechen und dich um jeden preis beißen wollen. diese extremfälle sind höchst selten, aber sie kommen vor. und auch solche vögel werden hier im forum von ihren haltern geliebt.

    du siehst, es ist sehr gut für dich gewesen, dich vorher mal zu informieren. ich habe alles das nicht gewußt. viele zoohändler spielen die anforderungen und den aufwand herunter. papageien sind ein fulltime-job. wenn ich gewußt hätte, was alles auf mich zukommt, hätte ich vieles anders gemacht. und mir vielleicht keine gekauft.

    BITTE verstehe mein posting hier nicht falsch. es ist nicht so "ätsch, wir haben alle amazonen und gönnen dir den spaß nicht! nöö, du darfst keine haben, das trauen wir dir auch gar nicht zu!" - es ist einfach so, dass neulinge nicht wirklich wissen, was auf sie zukommt. und die vorstellungen, die sich mit dem kauf verbinden, MEIST nicht erfüllt werden. amazonen sollen keine supersprechenden fernsehshow-papageien werden (wenn sie das nicht wollen, tun sie das alles sowieso nicht) - sie sollen ihren bedürfnissen gemäß leben.
     
  4. monimaus

    monimaus Guest

    Blaustirnamazone

    Vielen Dank, für die Information.
     
Thema: Blaustirnamazone? Neuer User hat Fragen!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaustirnamazone anschaffen

Die Seite wird geladen...

Blaustirnamazone? Neuer User hat Fragen! - Ähnliche Themen

  1. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  2. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  3. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  4. 27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause

    27637 Nordholz: Rotmaskensittich sucht ein neues Zuhause: Hallo liebe Vogelfreunde, da ich leider mein Haus verkaufen muss und in eine Mietwohnung ziehe ist es mir leider nicht möglich meinen Kuddel...
  5. Neue Vögel

    Neue Vögel: Noch 4 Tage dann ist es soweit. Ich bekomme drei Paare Blauflügel-Sperlingspapageien Unterart Flavissimus. Die habe ich schon sehr lange nicht...