Blind

Diskutiere Blind im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Falls alles klappt, bekomme ich morgen abend eine blinde abgemagerte Gelbbrustarahenne, denk mal etwas älter, dazu. Ich habe erst mal einen...

  1. IngeE

    IngeE Guest

    Falls alles klappt, bekomme ich morgen abend eine blinde abgemagerte Gelbbrustarahenne, denk mal etwas älter, dazu.

    Ich habe erst mal einen kleineren Käfig 1,60x0,90x1,20 sauber gemacht.

    Wie findet ein blinder Vogel sein Futter? Erinnert er sich an den Platz, wo es immer war?

    Sollte das Futter in der neuen Umgebung erst mal auf dem Boden stehen?

    Ich habe noch keine Idee, warum und wie lange sie blind ist, gibt es häufige Ursachen? Wonach suchen?

    Was fällt euch noch ein, was so zu beachten wäre?

    Danke erst mal

    Inge
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
  4. IngeE

    IngeE Guest

    Danke Inge, das hilft erst mal weiter.

    Ich hatte bisher so ein Problem noch nie und muss erst mal sehen, wie gut/schlecht sie drauf ist.

    Und schön, Lissy am Teich, Lissy im Baum, was noch?
    Ich freue mich jedesmal so sehr, wenn die kleine Dame neue Welten erobert.

    Danke

    Inge
     
  5. Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    "Wie findet ein blinder Vogel sein Futter? Erinnert er sich an den Platz, wo es immer war?"



    Hallo,

    eigentlich liegt die antwort schon in der Frage,
    meiner Ansicht nach hätte das blinde Tier in
    seinem angestammten Käfig den Besitzer
    wechseln müßen. Wenn nun die Futterplätze
    nicht mehr wie gewöhnlich auffindbar sind und
    der Vogel plötzlich in einem anderen Käfig
    auf neue Grenzen stößt, fang ich an zu zweifeln

    Gruß Rainer 0l
     
  6. IngeE

    IngeE Guest

    So, jetzt sie sie da, ich hänge mal gleich ein Foto dran.

    Die Augen sind klar, keine Anzeichen von Star, von anderen Hornhauttrübungen o.ä.

    Auf dem Brustbein ist nicht viel Fleisch, sie ist mager.

    Bisher - seit heute früh- hat sie nur Wasser getrunken, über die Futternäpfe ist sie nur rübergestiegen.

    Was riechen Papageien? Was wie stark?

    Das ist sie
     

    Anhänge:

  7. IngeE

    IngeE Guest

    Um Rainer zu antworten, der Vogel kam per Flugzeug und das auch erst mit dem zweiten Flug, da alles voll war, kein Gedanke also an Käfig o.ä.

    Das wichtigste ist erst mal, wieder Fleisch auf die Rippen zu kriegen, deshalb auch meine Frage nach dem Geruchssinn, wer nicht sehen kann, kann ja immer noch riechen.

    Liebe Grüsse

    Inge
     
  8. #7 Antje, 28. April 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2003
    Antje

    Antje Guest

    Hallo Inge,

    wenn man sie so sieht, würde man wirklich nie darauf kommen daß sie blind ist...

    Ich denke schon, daß Vögel auch einen guten Geruchssinn haben. Zu einer Wasserschüssel finden sie ja auch ohne Probleme, auch wenn sie neu ist und zu sehen gibt es da ja nichts in einer undurchsichtigen Schüssel.

    Ist sie denn einigermaßen zahm? Ich würde ihr in dem Fall das Futter genau unter den Schnabel halten und sie dort hinsetzen, wo das Futter ab sofort immer seinen Platz hat.

    Ich könnte mir auch vorstellen, daß man Obst z.B. etwas "zermatscht", dann hat es ja einen intensiveren Geruch.

    Ich denke mal, es ist besonders wichtig, in ihrer Voliere nichts mehr zu verändern, dann wird sie nach einer Eingewöhnungszeit schon klar kommen.

    Nachtrag: wäre es nicht sinnvoller den Ara gleich in seine entgültige Voliere zu setzen? Wenn er sich jetzt an die kleine Voliere gewöhnt und muß sich dann wieder umgewöhnen? Ob das so gut für ihn ist?
     
  9. #8 Dresdner, 28. April 2003
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2003
    Dresdner

    Dresdner seltener online

    Dabei seit:
    3. Dezember 2002
    Beiträge:
    783
    Zustimmungen:
    1
    Hallo IngeE,

    schön das Du gleich ein Foto von Deiner neuen " Dame "
    ins Forum stellst. Danke.

    Erfreulich!!!

    Wenn sie das Wasser angenommen hat, wird sie sicher
    auch ihr Körnerfutter finden. Zum Glück scheint sie doch
    nicht so " hilflos " zu sein, wie ich nach dem Lesen des
    Beitrages dachte.

    Viel Erfolg beim "aufpäppeln und mästen" und

    schönen Gruß aus Dresden


    PS.:
    Wenn die Ursache für die Blindheit noch nicht fest steht,
    wäre ja noch Hoffnung auf Heilung. Eine bakterielle Infektion
    der Binde- bzw. Hornhaut kann der TA sicher noch behandeln.

    Viel Glück !!!
     
  10. #9 Alfred Klein, 28. April 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Meine riechen eine Erdnuß (aus der Tüte, nix mit Schale) auf drei Meter.
    Das dürfte keinerlei Probleme machen.
    Allerdings sind Ara´s psychisch nicht belastbar. Es kann sein daß er sich so zurückgezogen hat daß er momentan nicht fressen will.
    Hatte das Problem bei meinem ersten.
    Den hatte ich mit der Polizei in einer Nachtundnebel- Aktion irgendwo rausgeholt.
    Der hat daraufhin auch drei Tage nichts angerührt.
    Du kannst nur immer wieder anbieten.
    Normalerweise sollte es mit einer Erdnuß für Menschen (ungesalzen) aus dem Laden klappen. Die riecht er unter Garantie.
     
  11. IngeE

    IngeE Guest

    Mit fällt ein Stein vom Herzen, ein ganz grosser.

    Ich habe eben um die Ecke gelauert, SIE HAT GEFRESSEN!!!!!!!

    Hat beim heutigen Menü, Kochfutter+Äpfel+Möhrchen+Kaktusfeigen gesessen und gefuttert. Ist nicht viel weg, aber ein Anfang!!!!!!!!!

    Alfred, ich bin hier immer etwas vorsichtig mit Erdnüssen, man weiss nie, aus welcher Ernte und wo gelagert, ich werde sie demnächst von einem Freund frisch vom Feld beziehen.

    Danke vorerst

    Inge
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 Alfred Klein, 28. April 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Ich vergesse immer wo Du wohnst. :D
    Nein, ich kaufe die abgepackten Knabbererdnüsse für Menschen.
    Denn die haben zwei Vorteile.
    Erstens ist das garantiert Lebensmittelqualität.
    Und zweitens sind die ohne Schale geröstet.
    Beim Röstvorgang werden Temperaturen über 120°C erreicht. Das genügt um die Pilzsporen und, was wichtig ist, die entstandenen Aflatoxine zu zerstören.
    Wenn Du also Erdnüsse gibst dann sollten die auch ohne Schale geröstet sein, dann kann eigentlich nichts passieren.

    Aber daß die blind ist - kann man sich nicht vorstellen. Die Augen sehen ganz normal aus. Schlimmes Schicksal.
    Jetzt wo sie auch was frißt wird es ihr gut gehen, sie ist ja in guten Händen.
     
  14. #12 Inge D., 28. April 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. April 2003
    Inge D.

    Inge D. Guest

    Blinde Lady

    Hallo Inge E.

    Bild schön Dein neuer Pflegling!

    Das Sie futtert ist ein großer Schritt in die richtige Richtung.

    Super Super Super

    Wieder eine verstörte Seele mehr, die eine Chanze auf eine schöne Zukunft hat.
    Ich wünsche Euch beiden das die süße recht schnell
    viel viel viel Speck ansetzt.

    Viel Glück

    Grüße Inge:0- :0- :0-
     
Thema:

Blind

Die Seite wird geladen...

Blind - Ähnliche Themen

  1. Partner für blinden Welli oder Unterkunft in Voliere gesucht

    Partner für blinden Welli oder Unterkunft in Voliere gesucht: Ich habe in meiner Welli-Gruppe einen blinden Hahn, der aus Gründen seiner Sicherheit nicht mehr fliegen darf. Nun sitzt er allein in einem...
  2. Blinder Welli

    Blinder Welli: Liebe Wellifreunde, vielen Dank, dass ich bei euch jetzt mitmischen kann. Und ich habe auch gleich ein Problem. Ich habe eine kleine Welli-Gruppe...
  3. Mein wellensittich ist blind!

    Mein wellensittich ist blind!: Hallo zusammen. Mein wellensittich ist blind, kann ich trotzdem mit ihm clickertraining üben? Und gibt es da wichtige dinge zu beachten.?...
  4. fast Blinder Kanarienhahn sucht endgültige Bleibe

    fast Blinder Kanarienhahn sucht endgültige Bleibe: Ich habe hier einen fast blinden Kanarienhahn der ein neues Heim sucht. Habe ihn aus schlechter Haltung übernommen , nun ist er soweit das er ein...
  5. Tipps für fast blinde Jung Taube?

    Tipps für fast blinde Jung Taube?: Hi, Habe am Freitag bei uns im Stall (Bauer Offenställe also ländlich)eine fast blinde wohl bis vor kurzem noch von den Eltern versorgte...