Blöde Frage...

Diskutiere Blöde Frage... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Sagt mal, meint ihr, dass man Agaporniden mit Graupapageien in einem Raum fliegen lassen könnte??? Oder greifen die Grauen die kleinen an??? :?...

  1. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Sagt mal, meint ihr, dass man Agaporniden mit Graupapageien in einem Raum fliegen lassen könnte??? Oder greifen die Grauen die kleinen an??? :?

    Sie sollen ja nicht in einem Käfig wohnen. Es geht lediglich um den gemeinsamen Freiflug. Das Zimmer ist ca. 30qm. Hat das jemand von euch schon mal ausprobiert??? Über viele viel Antworten würde ich mich freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Jenna!

    ich habe zwei Agas, zwei Singsittiche und zwei Mohren in einem Raum mit vier Grauen fliegen. Es klappte bislang problemlos (jetzige Probleme hängen mit dem neuen Singsittichweibchen zusammen, hat aber nichts mit der Frage zu tun).

    Bei ausreichender Raumgröße (und dreißig m² erscheinen mir ausreichend, ich habe nur knappe 25m²) kann man das also machen. Die Agas halten einen respektvollen Abstand, den Grauen sind die Agas egal.
    Natürlich: Ausnahmen wie unvorsichtige Agas oder aggressivere Graue kann es immer wieder geben, das läßt sich leider nicht vorhersehen. Besonders meine Elli brauchte eine Zeit, bis sie sich an das herumfliegende Kleinzeug gewöhnt hat.
    Ich habe allerdings auch versucht, mit dünneren Ästen an einer größere Vögel schlechter zugänglichen Ecke im Zimmer den kleineren eine Ruhe- und Schutzzone anzubieten, die auch gerne angenommen wird.
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallo Jenna!
    Ich schließe mich Rüdiger an.
    Wenn der Raum groß genug ist kann man sicherlich einen gemeinsamen Freiflug unter genauer Aufsicht probieren.
    Notafalls kann man ja sofort einschreiten.
     
  5. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Bei uns fliegen 2 Pennanten und 4 Graue ohne Aufsicht gemeinsam in einem Zimmer. Bis vor kurzem war auch noch ein Spatz dabei.
    Probleme gab es nie; die Grauen sind halt auch soooo gutmütig.
     
  6. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Ich habe mir heute die zwei Agas gekauft. Tyson habe ich auf die Schulter genommen und bin zum Käfig der Neulinge gegangen. Es kam mir fast so vor, als ob sich Tyson vor den Kleinen fürchtet.:? Er hat sich immer hinter meinem Kopf versteckt. Später hat er sich nicht um sie gekümmert. Naja schauen wir mal wie es wird. Ich werde auf jeden Fall gut aufpassen.
     
  7. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Unsere Grauen wurden vom Spatz manchmal sogar regelrecht durchs Zimmer gescheucht.
    Die Pennanten werden schon weggejagt, wenn sie sich auf den Stammplatz eines der Grauen setzen - aber meist reicht es, wenn der betreffende Graue sich dem Platz nähert, daß der Pennant freiwillig wegfliegt.

    Nur bei Wellis hätte ich eher Bedenken - unsere 4 haben wir ja auch in einem getrennten Zimmer. Die haben dem Spatzen 2 Zehen abgebissen...
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Blöde Frage...

Die Seite wird geladen...

Blöde Frage... - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. ein paar Fragen

    ein paar Fragen: meine agas fressen kein Obst und Gemüse :+screams::heul:ich hab alles versucht das einzige was sie wirklich fressen sind Feigen hat jemand Tipps...
  3. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  4. Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen

    Ara (Goldnacken) Neuling mit ein paar fragen: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bitte darum, mich zu korrigieren, wenn ich ich irgendetwas falsch mache :) Wir haben seit 29. August einen...
  5. Anfänger fragen

    Anfänger fragen: Hallu :) Ich interessiere mich schon seit längerem für Aras und möchte gerne in 3-4 Jahren einen in meiner Familie begrüßen. Da meine jetzigen...