Blut am Flügel

Diskutiere Blut am Flügel im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, habe heute morgen bei meinem Simba gesehen, daß er am äußeren Ende der Schwungfedern Blut hat. Es ist eingetrocknet und er scheint auch...

  1. BECO

    BECO Guest

    Hallo,

    habe heute morgen bei meinem Simba gesehen, daß er am äußeren Ende der Schwungfedern Blut hat. Es ist eingetrocknet und er scheint auch keine Schmerzen zu habe, fliegt frisst und spielt normal. Als er den Flügel angespreizt hat sah es aber schon bissel gefährlich aus, aber das verschmiert ja in den Federn auch..Alles rot unter dem Flügel.
    Soll ich jetzt was unternehmen?
    Hab auf jeden Fall die Badewanne hingestell.
    Ich nehme an er ist gegen die Tür geflogen, die hat eine Glasscheibe mit einer Scheibengardine davor aber irgendwie haben es die Geier in unserer Abwesenheit trotzdem geschafft die Gardine runter zu holen:~

    Was meint ihr?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chaosbande, 22. Mai 2003
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Hallo BECO,
    wahrscheinlich ist es nichts Schlimmes, wenn er weiterhin fliegt und spielt wie normal, könnte ihn auch einer der anderen attackiert und ein wenig verletzt haben, das sieht meistens schlimmer aus als es ist. Hatte ich auch schon ein paarmal!

    Warte ab, wenn er sich normal verhält, dann wirst du bald nichts mehr sehen von dem Blut!
     
  4. Solaria

    Solaria Guest

    das kenne ich nur zu gut von meinen Wellis, ich war als ich Pietri damals neu bekam auch recht geschockt aber wennst dir mal die Federn anguckst siehst innen drin auch bissl rot manchmal, die Blutversorgung eben. Und wenn der Vogel sich eine dieser Federn rausrupft/sie rausgerupft wird oder ähnliches kann es sein dass der Pieper schonmal blutet. Solange also keine schlimmere Verletzung da ist reichts dass man das beobachtet damit der Vogel net an seiner Wunde herumpickt. Evtl auch bissl blutstillende Watte dahaben.
     
  5. Elviss

    Elviss Guest


    Moin Beco,

    was ist aus dem Blutfleck geworden und wie gehts Deinem Kleinen? Was Du beschreibst, erkenne ich auch an meinem Kanarie. er mausert sich gerade.

    ciao
     
  6. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    wenn der Vogel vorher irgendwo gegen geflogen ist und die Federn nicht mehr in den
    Blutkielen stecken sollte man immer auch über die Möglichkeit nachdenken,daß das Blut
    aus Schnabel-oder Nasenöffnung unter den Flügel gelangt sein kann (beim Kopf-unter-den-Flügel-stecken).

    Ines
     
Thema:

Blut am Flügel

Die Seite wird geladen...

Blut am Flügel - Ähnliche Themen

  1. extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich

    extreme Fehlstellung der Flügel Nymphensittich: Hallo Da ich wieder Platz für einen beeinträchtigen Sittich hatte, habe ich mir eine Nymphensittich Henne entschieden. So extrem habe ich es...
  2. Kanarienvogel beißt Zehe blutig.

    Kanarienvogel beißt Zehe blutig.: Moin. Es geht um einen Kanarienvögel den auf den ich während dem sie vereist sind aufpassen soll. Das Problem ist nun das er sich andauernd an...
  3. Gebrochener Flügel?

    Gebrochener Flügel?: Guten Abend zusammen Ich hab vor einer halben Stunde diesen Vogel aufgelesen auf unserem Grundstück hier in Nordschweden. Nun zu einem Tierarzt...
  4. Wunde am Flügel.

    Wunde am Flügel.: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Hallo, ich habe heute bei meinem Welli auf beiden Seiten eine Wunde gefunden. Ich habe keine blutflecken gesehen und...
  5. Luxation des Flügels

    Luxation des Flügels: Hallo Leute, Hallo Tim, Ich habe leider dasselbe Problem :( über eine Info wie es deinem piepmatz ergangen ist und über den Arzt würde ich mich...