blutet am Ohr

Diskutiere blutet am Ohr im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Welliweibchen blutet am Ohr, hat dort keine Federn mehr und scheuert sich manchmal. Kein Tierarzt in der Nähe. Es scheint ihr aber nicht weh...

  1. 7 Zwerge

    7 Zwerge plus minus 10

    Dabei seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39031 Bruneck-Südtirol Italien
    Welliweibchen blutet am Ohr, hat dort keine Federn mehr und scheuert sich manchmal.
    Kein Tierarzt in der Nähe.
    Es scheint ihr aber nicht weh zu tun;
    trotzdem bitte Hilfe!!!:traurig:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Hast Du Betaisodona-Tinktur (Desinfektionslösung) da? Oder Ringelblumentinktur? Dann könntest Du die Stelle erstmal vorsichtig damit eintupfen. Sind die Federn schon länger weg? Ist es eine Verletzung durch einen anderen Vogel oder hat sie sich das selbst aufgekratzt (evtl. Milben)?
     
  4. 7 Zwerge

    7 Zwerge plus minus 10

    Dabei seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39031 Bruneck-Südtirol Italien
    Mit Ringelblumentinktur haben wir schon eingetupft.
    Vor ein paar Tagen ist uns eine kleine kahle Stelle aufgefallen, haben uns aber nicht viel dabei gedacht.
    Wir glauben, sie hat sich selbst aufgescheuert und nicht dass es ein anderer Vogel war.
    Milbentinktur hätten wir da (vom TA), können sie aber nicht verwenden, weil sie Küken hat!!!
     
  5. Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Außer dem Eintupfen fällt mir auch nichts ein. Man kann auch nicht auf gut Glück zu einem Milbenmittel raten, auf die Ferne kann man ja nicht wissen, was es wirklich ist. Könnte es evtl. mit dem Füttern zusammenhängen? Ich weiß nur, dass manche Hennen während der Aufzucht auch ziemlich mitgenommen aussehen.
    Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee.
     
  6. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    ich verschieb ins Krankheitforum.
     
  7. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Betreibst du Koloniebrut? War vielleicht ne andere Henne dafür schuld?

    Betaisodonalösung ist nicht nur zum Desinfizieren geeignet, sondern auch als Blutstiller, falls niht schon von selbst aufgehört hat zu bluten.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. 7 Zwerge

    7 Zwerge plus minus 10

    Dabei seit:
    13. Mai 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    39031 Bruneck-Südtirol Italien
    Eine andere Henne wars nicht, weil ich nur 2 habe und die sind in getrennten Käfigen (mit Partner). Wärs aber möglich, dass auch ein Hahn zu so etwas fähig ist? Denn in der Voliere ist das Pärchen und 3 Hähne.
    Ach ja und die Blutung hat aufgehört.
     
  10. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Es kann durchaus sein, dass einer der Hähne daran schuld ist. Wenn eine Henne brutwillig ist, dann hat der Hahn mächtig viel damit zu tun, die Nebenbuhler abzuwehren. Vielleicht ist es ja dabei versehentlich passiert.
     
Thema: blutet am Ohr
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. betaisodona Lösung blutstiller

    ,
  2. milbentinktur

Die Seite wird geladen...

blutet am Ohr - Ähnliche Themen

  1. Hündin blutet ziemlich stark

    Hündin blutet ziemlich stark: unsere mittlerweile 11 Jahre allte Welchterrierhündin blutet diesmal ziemlich stark. Ist dann denn normal das Hündinnen plötzlich mehr bluten? Da...
  2. Henne blutet

    Henne blutet: Hallo, Ich komme gerade nach Hause und die Henne ("Dicke") blutet aus dem linken Nasenloch. An den Stangen ist Blut und ihre linke...
  3. übers Ohr gehauen wurden :( noch nicht futterfest

    übers Ohr gehauen wurden :( noch nicht futterfest: Hallo ihr lieben, ich bin neu hir und habe seit Sonntag zwei agas. Lange gesucht und endlich gefunden. Nun zur Vorgeschichte: Uns wurden die...
  4. Hilfe !!! Schnabel beschnitten, es blutet leicht!

    Hilfe !!! Schnabel beschnitten, es blutet leicht!: Ich habe soeben meinem Prachtrosellahahn (ca. 10 Jahre alt) den Schnabel beschnitten. Die Aktion war notwendig, die Schnabelspitze war wieder...
  5. Taubenkind blutet aus dem Schnabel

    Taubenkind blutet aus dem Schnabel: Mein Taubenkind, das immer bei mir zum Fressen kommt, ist jetzt grade da und hat gefressen und jetzt sehe ich am Futterplatz einen frischen...