Boden für Außenvoliere

Diskutiere Boden für Außenvoliere im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hi Zusammen, ich mal wieder...:~ ! War ja nun länger nicht mehr hier... aber kaum brauch ich mal wieder einen Tip... :D . Hoffe ihr steht mir...

  1. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    Hi Zusammen,

    ich mal wieder...:~ ! War ja nun länger nicht mehr hier... aber kaum brauch ich mal wieder einen Tip... :D . Hoffe ihr steht mir immer noch mit Rat und Tat zur Seite :idee:
    Bin gerade, mal wieder..., am Voliere bauen. Diesmal ist die Außenvoli dran, wird um einiges vergrößert! Mit beheizbarem Innenbereich und zum größten Teil überdachter Freivoliere. Die "alte" Voli ist ja bislang nur von meinen Kanaries besetzt, nun werden auch noch die Kathis rausziehen - dafür dürfen dann die Sperlis in die - wesentlich größere - Kathivoli innen umziehn :freude: !
    So, und nun zur Frage... welchen Boden würdet Ihr denn in die Außenvoliere bauen? Vorarbeit ist schon geleistet, Erde ausgehoben und 30 cm tief Begrenzungssteine ringsum einbetoniert.
    Volierenteile sind auch schon da, mit 50 cm hoher "Schmutzkante", auch als zusätzlicher Schutz vor unseren Nachbarskatzen... :zwinker:

    Auf den Boden kommt natürlich noch zusätzlich ein Gitter... und dann? Grober Kies? Steinquader, und darunter Kies...? Beton... wohl eher nicht... Soll einerseits gut begehbar sein, gut zu reinigen und zu desinfizieren, das Wasser soll abfließen können (Regen, Putzwasser...) - garnicht so einfach. Und muß auch noch schnell passieren - die Kathis sollen innerhalb der nächsten 2 Wochen umziehn, damit sie sich noch rausgewöhnen...!
    Habt Ihr da Erfahrungen, die Ihr mit mir teilen wollt... :zwinker: ?
    Schonmal herzlichen Dank!
    Viele Grüße
    Manni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.522
    Zustimmungen:
    111
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    schön mal wieder von dir was zu hören, aber bei außenvolieren werde ich mich zurückhalten, denn da kann ich nur oberflächlich mitreden und habe vermutlich zu wenig wissen
     
  4. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    hallo uwe
    ja, war länger nimmer da... aber im neuen job ists mit dem surfen nicht mehr ganz so einfach...:~ !
    eigentlich bist du ja schuld daran das ich jetzt anbauen muß - hättest du mir nicht die vielen tips gegeben gings meinen kanaries jetzt nicht so gut, und sie würden sich nicht dauernd vermehren... :D !
    bin mir eh nicht sicher ob ich mit meiner frage im richtigen forum bin, da sich sperlis ja nicht so für die außenhaltung eignen - aber hier wurde mir halt immer geholfen, deshalb...
    na es wird sich ja vielleicht jemand finden, der jemanden kennt der jemanden kennt dessen nachbar.... :D
    viele grüße
    manni
     
  5. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Hallo Manni,
    guck doch mal bei den großen Papageien, da haben viele Außenvolieren gebaut, z.B. diese hier. Da könntest Du sicher gerne nachfragen, denn der Bau sieht schon sehr professionell aus.
     
  6. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo manni,
    schön, dass du dich mal wieder meldest.
    ich weiss nicht, ob dir das wirklich nutzen kann: wir haben die aussenvoliere der wellis mit betonplatten belegt, darauf buchenholzgranulat - - - aber unsere voliere ist voll überdacht und das soll deine vermutlich nicht werden?
     
  7. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    hi isrin
    doch, überdacht wird die schon... sonst fliegen die pieper doch alle weg :D ! aber auf eine hälfte wollte ich nur gitter verlegen, und da kommt glaub ich buchenholzgranulat nicht so gut.
    lg
    manni
     
  8. Manni_70

    Manni_70 Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82194 Gröbenzell
    danke sabine! da hole ich mir auf alle fälle noch ein paar ideen - sieht sehr schön aus!
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.838
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    menno manni :traurig: - darum hatte ich geschrieben "ob dir das wirklich nutzt"
    dass das teil überdacht wird, war mir klar, lach

    nee, wenn es "offen" ist, ist bhg nicht wirklich gut - aber vielleicht kannst du den boden zweiteilen? mit ner kleinen regenabflußrinne in der mitte?
    eine hälfte "was weiss ich", die andere bhg.*

    *buchenholzgranulat
     
  11. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Mir fällt gerade ein, meine Kollegen haben ja auch große Volieren, allerdings in einem Gewächshaus, also komplett überdacht, aber ich weiß, dass sie Bausand nehmen und diesen regelmäßig komplett austauschen, bzw harken und abschüppen. Die Vögel mögen den Bausand auch.

    Auch in Vogelparks sieht der Boden der Außenvolieren nach normaler Erde aus, der ständig geharkt wird. Mit Beton ist mir da nichts in Erinnerung.
    Wenn man Futterreste regelmäßig entfernt bzw den Futterplatz im inneren Teil beläßt, sollte ja auch nix schimmeln.
     
Thema: Boden für Außenvoliere
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. voliere bodenbelag

    ,
  2. aussenvoliere boden bauen

    ,
  3. boden in aussenvoliete

    ,
  4. ist Erde oder Sand besser für aussen Voliere ,
  5. aussenvoliere boden ,
  6. boden für aussenvoliere,
  7. vogelvolieren boden für außen,
  8. außen vogelvoliere boden,
  9. boden bauen für außenvolieren
Die Seite wird geladen...

Boden für Außenvoliere - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter

    Frage zu Wellensittichhaltung, Brutkasten, Außenvoliere im Winter: Hallo, ich habe einige Fragen. Ich habe eine kl.. Außenvoliere gebaut (Siehe Foto!) und seit 2 Wochen 2 päärchen drin. Sind etwa 2-3 Jahre alt....
  2. Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere

    Gemischter Aga-Schwarm in Außenvoliere: Hallo, derzeit habe ich 3,3 Rosenköpfchen in Wohnungshaltung, welche aber im nächsten Sommer in eine Außenvoliere umziehen werden. Nun überlege...
  3. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  4. Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden

    Alle Zebrafinken lagen tot auf dem Boden: Hallo, ich bin grade nach draußen in meine Außenvoliere gegangen und habe alle 16 Zebrafinken tot auf den Boden vorgefunden. Gestern waren noch...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...