Böse Grünzügeldame?

Diskutiere Böse Grünzügeldame? im Weißbauchpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo alle zusammen,:) bin neu hier und halte seit ca. 2 Jahren Grünzügel. Es sind beides HZ ein Hahn (Mogli) und eine Henne (Maja). Mein...

  1. novus

    novus Guest

    Hallo alle zusammen,:)

    bin neu hier und halte seit ca. 2 Jahren Grünzügel. Es sind beides HZ ein Hahn (Mogli) und eine Henne (Maja). Mein Mogli ist total lieb und verschmust und war zu erst da ca. ein dreiviertel Jahr. Danach holte ich ihm noch eine junge Henne dazu. "Maja"... ist ganz anders, sie zwickt sehr gerne meistens wenn ihr was nicht passt oder einfach nur so. Mogli lernte sehr schnell kommandos und lies sich prima Erziehen. Maja lässt sich leider kein bisschen Erziehen bis heute.

    Nun zu meinem Problem,:? immer wenn ich in die Voliere lange seis zwecks Kräcker rein hängen oder Reinigungsarbeiten geht Maja auf mich los.

    Mir wurde gesagt das die männchen wenn sie geschlechtsreif werden sehr aggressiv werden können zwecks Brutstimmung usw. aber bei mir ist es Sie? Was kann ich denn dagegen tun oder muss ich das jetzt so akzeptieren?

    Sie ist ja auch eine HZ aber ganz anders vom Verhalten, sie war schon immer sehr frech und nicht bereit irgendetwas zu lernen. Vielleicht kann mir ja jemand weiter helfen.

    Grüße Novus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lanzelot, 4. Juni 2008
    lanzelot

    lanzelot Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. November 2000
    Beiträge:
    4.605
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    ...gibts da eine App für?
    lach:)

    willkommen im club

    lass kich raten wnen du reinfasst kommt ein langgezogener schnarrender drohlaut und wen du putzt oder die hand nur hinund her bewegst dann geht der kopf mit und der schnabel ist geöffnet ??

    herzlichen glückwunsch zum grünzügelpaar fg wirst noch ne menge spaß haben

    wenn meine agro zügel so drauf sind hilft nur handschuh oder ablenken mit einem stofftier oder hunde quitschtie das sie dann zerledern können sie müssne ihre agressivität dann loswerden sonst staut sich das auf kannst du ja mal versuchen

    und....mal so nebenbei...lasss die Kräcker weg so toll sind die nicht...gib lieber ne ganze karotte oder nen maiskolben , rettich ist auch sehr gut geeignet kan man auch lange dran nagen
     
  4. novus

    novus Guest

    Hallo ,

    danke für die schnelle Antwort. Werd ich gleich mal probieren. Müsste "Er "dann nicht auch aggresiv werden? Wie gesagt ich war der Meihnung das die männlichen Geier dann sauer werden.
    Das beissen macht Sie auch wenn sie draussen ist, kann ich ihr das nicht irgendwie abgewöhnen.
    Der drohlaut ist nicht vorhanden, es geschieht ganz ohne ton, ich sag dann immer sie schaut aus als hätte sie mums, wegen der dicken backen die sie dann bekommt . Tja ich habs schon immer gewusst sie ist sauer auf mich weil Mogli so gern bei mir ist.
    Mogli ist schon sehr auf mich fixsiert, aber seit gestern Abend beobachte ich das Mogli versucht Maja zu besteigen. Sonst haben die sich oft angezickt weshalb ich schon der Meihnung war sie harmonieren nicht. Jetzt freuts mich um so mehr, das ich sehe sie harmonieren doch. Ich könnte ihnen eh stunden lang beim spielen und blödeln zuschaun.

    Ich sollte vielleicht noch schreiben, das ich meine Geier erst seit ner Woche wieder bei mir habe. Ich musste sie vorübergehend in Pflege geben,da ein neues Familienmitglied unterwegs war und wir keinen Platz hatten, die Geier zu stellen da das Zimmer wo sie bewohnten als KiZi hergerichtet wurde. Freunde die auch ein pärchen züglis haben hatten sie.
    Habe noch ein Thema, aber dazu später mehr jetzt dürft ihr wieder.

    Grüsse novus
     
  5. Cassy

    Cassy Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Ulm
    Hallo,

    bei mir ist der Hahn der "Rabiate". er weiß gerade nicht so richtig, wohin mit seinen Hormonen. Sein Hennchen ist noch etwas zu jung... Mir wurde auch schon aus heiterem Himmel, also ohne Vorankündigung, der Unterarm "zerfleischt". Die Züglis sind halt mächtig rabiat, wenn sie brutig sind. Zum Glück lassen sie sich aber leicht ablenken. Wenn meine gerade ihre wilden 5 Minuten haben und ich in den Käfig langen muß, gibt es vorher was Leckeres zu essen oder ein interessantes Spielzeug, möglichst eins, was Krach macht- zum Beispiel, wie von Lanzi angesprochen, ein "Quietschie".

    Zuschauen kann ich den Geiern auch stundenlang - die haben immer Blödsinn im Kopf... :D
     
  6. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.389
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo

    Weißbauchpapageien können sehr agressiv werden. Ich bezeichne sie immer als kleine Koleriker, dabei ist das Geschlecht vollkommen egal. Auch bei Kleinigkeiten flippen sie manchmal total aus.
     
Thema:

Böse Grünzügeldame?