Bourkis Geschlecht???

Diskutiere Bourkis Geschlecht??? im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; Ich weiß die Fotos sind leider nicht die besten aber meine zwei mögen die Kamera gar nicht! ;) [ATTACH] Ich hoffe ihr könnt mir helfen...

  1. Ginomaus

    Ginomaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Steiermark, Österreich
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bourki

    Bourki Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Hallo Ginomaus,

    der palefalbe Bourke ist eine Henne. Beim Lutino kann man das Geschlecht optisch nicht erkennen. Da kann man nur beobachten (ältere Hähne stellen sich auf und breiten die Flügel aus) oder DNA-Analyse.

    LG
     
  4. Ginomaus

    Ginomaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Steiermark, Österreich
    Danke schön nur komisch das genau sie sich von meinem neuen bourki (Henne) füttern lässt! DNA wäre da schon am sichersten weißt du was das kostet??? Lg aus Graz Gina
     
  5. Bourki

    Bourki Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    ca. 15 Euro

    LG

    Norbert
     
  6. Ginomaus

    Ginomaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Steiermark, Österreich
    Danke schön :-)
     
  7. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi ginomaus,
    in einem lizensieren institut kannst du eher mit 20€ rechnen. bei der geschlechtbestimmung kommen noch versandkosten mit dazu. die angebote mit 15 sind für größere mengen.

    aber bourkis brauchst du nicht einschicken. auch die mutationen sind recht leicht zu bestimmen. du musst dir nur zeit nehmen! wenn die vögel in die geschlechtsreife kommen zeigen sie ein deutliches verhalten. die hähne fangen dann an zubalzen was die hennen nicht tun. mit 5-6 monate fangen die hähne teilweise schon an mit 1jahr ist das sehr deutlich zu erkennen.
     
  8. Ginomaus

    Ginomaus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12. Oktober 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz, Steiermark, Österreich
    Also das sie bzw. er balzt hätte ich noch nicht mitbekommen, reagiert aber auch nicht wie meine "sie" mit Schwanz in die Höhe wenn ich pfeife ;-)! Sie scheint sowie so etwas flegmatisch zu sein Reden bzw zwitschern ist nicht gerade ihre Stärke! Wobei sich das jetzt durch das ankommen der kleinen sehr stark geändert hat, jetzt sind sie alle etwas aktiver und gesprächiger und auch nicht mehr so schüchtern :-)
    Jetzt hab ich auch wieder Hoffnung das ich sie wenigstens etwas zahm bekomme, bei der kleinen bin ich mir fast sicher das sie zahm wird hat sich gestern beim Käfig sauber machen auf meine Hand gesetzt und mir zugeschaut was ich den da mache :-) bei der kleinen bin ich mir zu hundert Prozent sicher das es eine Henne ist kein blau und der weiße Strich ist sehr stark zusehen am Flügel :-) bin echt froh das die Zusammenführung so ganz ohne Problem von statten ging! Werde mich noch schlau machen ob meine Tierärztin die gen Bestimmung überhaupt macht. Danke das ihr mir da so geholfen habt
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. sittichmac

    sittichmac Moderator
    Moderator

    Dabei seit:
    24. Februar 2013
    Beiträge:
    2.273
    Zustimmungen:
    67
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    das mit dem stirnband und dem weißen unterflügelstreifen trift nur auf wildfarbene bourkes zu. deine sind mutationen und bei mutationen besonder aus zimt/falbe können auch hähne einen sehr breiten unterflügelstreifen zeigen.
    du kannst das mit der dna gerne mal bei deinem tierarzt ansprechen aber wenn du keine zuchtabsichten hast kann es dir eigentlich egal sein. bourkes sind auch im schwarm glücklich und der schwarm muss nicht zu gleichen teilen aus männchen und weibchen bestehen.
     
  11. Bourki

    Bourki Mitglied

    Dabei seit:
    19. März 2008
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Hallo,
    Bourkes Hähne in Palefalbe bekommen sehr wohl ein minder oder mehr ausgeprägtes blaues Stirnband. Die Hähne zeigen außerdem ein wesentlich dunkleres gelb im Rückengefieder.
    Bei jungen Lutino-Bourkes ist eine optische Geschlechtsunterscheidung nicht möglich. Wenn älter, zeigen Hähne das schon beschriebene spezifische Verhalten.
    Eine DNA-Analyse kostet z.B. bei Tauros-Diagnostik(Bielefeld) 14,99€ (1-3 Proben). Ab 4 Proben wird es billiger.
     
Thema:

Bourkis Geschlecht???

Die Seite wird geladen...

Bourkis Geschlecht??? - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichküken, welches Geschlecht?

    Wellensittichküken, welches Geschlecht?: guten tag ich habe mal eine frage wann können wir erkennen bei unser wellensitichte babay das geschlecht es ist jetzt 12 tage alt oder mit vielen...
  2. Welche Geschlechter

    Welche Geschlechter: [ATTACH] Hallo, ich habe gestern meine ersten ZF bekommen, mir wurde gesagt das es 3 Hähne sind und 5 Hennen... Was meint ihr was es für...
  3. Zebrafinken geschlecht erkennen

    Zebrafinken geschlecht erkennen: :gott:Hallo! Mir wurde heute ein angebliches zebrafinkenmännchen verkauft... anscheinend ändert er noch seine farbe weil er hellbraune flecken...
  4. Geschlecht bestimmen Wellensittich

    Geschlecht bestimmen Wellensittich: [IMG] Hi kann mir jemand sagen welches Geschlecht mein Vogel hat damit ich weiß ob ich noch einen Jungen oder ein Mädchen zu setzen muss? Will...
  5. Ziegensittich geschlecht/verpaarung

    Ziegensittich geschlecht/verpaarung: [ATTACH] Hallo ich hoffe ihr könnt mir helfen... mir ist ein Ziegensittich zugeflogen laut Aussagen ein Hahn. Hab ihm jetzt nach 2 Wochen eine...