Brauch man Papiere um Rosellas zu verkaufen?

Diskutiere Brauch man Papiere um Rosellas zu verkaufen? im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Habe vor meine zwei Rosellapärchen zu verkaufen. Benötige ich da eigentlich irgendwelche Papiere für? Habe sie von einem Züchter und beringt sind...

  1. #1 batalameus, 20.07.2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Habe vor meine zwei Rosellapärchen zu verkaufen. Benötige ich da eigentlich irgendwelche Papiere für? Habe sie von einem Züchter und beringt sind sie auch. Zudem habe ich noch zwei nestjunge Singsittiche nicht beringt, die auch verkauft werden sollen? Biete sie schon bei dhd24.com und tiere.de an und geh vielleicht noch am WE auf eine Vogelbörse. Gibt es da irgendwelche Probleme?
     
  2. #2 Bernd und Geier, 20.07.2007
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    135
    Ort:
    38458 Velpke, OT Meinkot
    Hallo,

    mit den unberingten wirst Du mit Sicherheit Probleme bekommen, da es in Deutschland für Krummschnäbel eine Ringpflicht gibt. Ringe bekommst Du nur wenn eine Zuchtgenehmigung vorliegt. Wer ohne Zuchtgenehmigung züchtet begeht zumindestens eine Ordnungwidrigkeit und dies kann mit einem Bussgeld und der Beschlagnahme der Vögel geahndet werden. Mehr dazu findest Du bei Recht und Gesetz.

    Und Du musst wissen: "Unwissenheit schützt nicht vor Strafe"

    Ich würde die unberingten erstmal aus den Verkaufsanzeigen rausnehmen und das Gespräch mit dem Amtstierarzt suchen, der ist für Zuchtgenehmigungen zuständig.


    Viel Glück
     
  3. #3 batalameus, 20.07.2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Zuchtgenehmigung ist wohl vorhanden. Ich verkaufe die Vögel für einen älteren Bekannten. Werde ihm sagen, dass er sie beringen muss. Sollte er zwar schon "direkt" nach der Geburt, aber hat er dieses mal wohl verpasst.
    Papiere oder so brauche ich aber nicht, oder?!
     
  4. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Hessen
  5. #5 batalameus, 20.07.2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Ist halt alles etwas kompliziert. Die Vögel gehören ("Eigentum")im Prinzip alle meinem Bekannten (schon etwas älter und nicht mehr so fit), aber ich kümmere mich um sie und irgendwie sind es dann auch meine, da ich sie füttere, mich um sie kümmere, die Voliere pflege usw.
    Zudem sieht das immer so blöd aus wenn ich schreibe "die Vögel meines Bekannten...". Dann denkt so mancher ich hätte "Probleme" mit meinen Vögeln, aber schieb alles auf den Bekannten. Will euch hier nichts vormachen. habe ja nichts davon.
     
  6. #6 steffi85, 20.07.2007
    steffi85

    steffi85 Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen Anhalt
    huhu,

    papiere brauchst du nicht.

    wenn dein "bekannter" eine ZG hat, sollte es doch kein problem sein, offene ringe zu besorgen, oder?
    noch dazu muss dein "bekannter" ja wissen, wenn er eine ZG hat, das es in deutschland eine ringpflicht für krummschnäbel gibt und er sich ansonsten strafbar macht, das ist ja der grund, warum man eine ZG braucht.
     
  7. #7 batalameus, 20.07.2007
    batalameus

    batalameus Mitglied

    Dabei seit:
    02.07.2007
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Wird auch kein Problem sein die Vögel mit offenen Ringen zu beringen. Er wird es auch wohl wissen, aber habe ihn da noch nicht nach gefragt und bin da spontan drauf gekommen.

    Du schreibst "Krumschnäbel", ist es bei den Kanarien o. ä. anders?
     
  8. #8 wolfguwe, 20.07.2007
    wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23.07.2004
    Beiträge:
    6.257
    Zustimmungen:
    1.409
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    ja, bei kanarien ist es anders

    die zuchtgenehmigung und ringpflicht besteht nur bei sittichen und papageien
    (zusätzlich gibt es noch eine ringpflicht bei besonders geschützten arten)

    dazu zählen aber nicht die kanarien und die weitverbreiteten exoten (prachtfinken), da gibt es keine ringpflicht
     
  9. #9 Vogeline, 28.07.2007
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Ringe

    Was kann man eigentlich mit Hilfe der Ringe rauskriegen? :idee:

    Könnte ich darüber das exakte Geburtsdatum rauskriegen oder wofür stehen die Nummern der Ringe und wo kann man die Daten nachlesen?

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  10. #10 oliver s, 03.08.2007
    oliver s

    oliver s Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.04.2004
    Beiträge:
    578
    Zustimmungen:
    22
    Ort:
    an der schönen Mosel
    Ringnummern

    Halo!
    Auf den Ringen steht zum Beispiel der Verband,dem der Vogelzüchter angehört,mit seiner persöhnlichen Mitgliedsnumer,die Jahreszahl in dem der Ring ausgegeben wurde,die Grösse des Ringes und eine laufende Nummer.
    Verbände sind z.B.:AZ;DKB;VZE...
    So sieht ein Ring dann aus zum Beispiel:


    Verband-Züchternummer-Ringgrösse-Jahreszahl-Laufende Nummer
    AZ-00000-6,5-07-000:bier:
     
  11. #11 Vogeline, 04.08.2007
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Danke

    Danke für die informative und ausführliche Antwort!
    Toll, kann man richtig was lernen! :zustimm:

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  12. #12 Désirée, 05.08.2007
    Désirée

    Désirée Guest

    Hi!
    Ja und theoretisch kannst Du auch über diese Ringnummer vieles über den Vogel in Erfahrung bringen. Denn (na ja, wenn der Vogel nicht allzu alt ist!) der Züchter, den man dadurch identifizieren kann, muss ja ein Zuchtbuch führen. Wenn er nett und lieb ist und zu viel Zeit hat sucht der auch mal das Geburtsdatum raus.
    LG,
    Dési
     
  13. #13 Vogeline, 06.08.2007
    Vogeline

    Vogeline Banned

    Dabei seit:
    22.02.2007
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Hamburg
    Birthday

    Ja und dann können wir Geburtstag feiern!:D

    Viele Grüße
    Vogeline
     
  14. #14 pauli1995, 02.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 02.09.2007
    pauli1995

    pauli1995 Guest

    Birthday

    hallo,

    Ja, dann könnt ihr geburtstag feiern
     
  15. #15 a.canus, 02.09.2007
    a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    01.01.2001
    Beiträge:
    5.987
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    eigentlich nicht das Geburtsdatum sondern das Beringungsdatum, denn die Geburt muss noch nicht eingetragen werden.

    Auch würde ich immer einen Zettel vorbereiten auf dem die Adresse vom Käufer und Verkäufer festgehalten werden, die Ringnummern der Vögel , Vogelart und das Datum, dann ist man auf jedem Fall auf der sicheren Seite, kann das dann ins Nachweisbuch eintragen und gut ist, das muss man ja führen wenn man Zuchtgenehmigung hat.
     
  16. :MANU:

    :MANU: Banned

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    bei geschlossen beringten Vögeln, kann man den Schlupftag bis auf ~3 Tage eingrenzen!
    Die Jungtiere werden ja im Alter von 8-10 Tagen beringt, und das Beringungsdatum wird eingetragen! ;)
     
Thema:

Brauch man Papiere um Rosellas zu verkaufen?

Die Seite wird geladen...

Brauch man Papiere um Rosellas zu verkaufen? - Ähnliche Themen

  1. Braucht man eine Voliere ?

    Braucht man eine Voliere ?: Hallo, ich versuche gerade meinen ca. 6 jährigen Welli zu „zähmen“ und überlege ob ich wenn ich ihn zutraulich bekommen habe eine Voliere brauche...
  2. Hallo Leute brauche eure Hilfe habe 4 seidenhüner und würde gerne wissen ob es männlich oder weiblic

    Hallo Leute brauche eure Hilfe habe 4 seidenhüner und würde gerne wissen ob es männlich oder weiblic: Hei Leute habe seidenhüner 4 St und würde gerne wissen ob es männlich oder weibliche sind sie sind ca 4 Monate alt woran kann ich es erkennen...
  3. Braucht man zum Verkauf von jungen Maximilianpap. einen Herkunftsnachweis?

    Braucht man zum Verkauf von jungen Maximilianpap. einen Herkunftsnachweis?: hallo, brauch mal rat und zwar les ich immer bei den kleinanzeigen das die züchter vögel mit dna bestimmung ,herkunftsnachweis usw. anbieten....
  4. Brauche Rat! Männchen rupft Weibchen...

    Brauche Rat! Männchen rupft Weibchen...: Hallo mein Name ist Jacqueline, ich bin neu hier im Forum. Ich hab vor einem halben Jahr einen männlichen Kanarienvogel bekommen, da ich bisher...
  5. Wieso braucht unser Männchen Rinde?

    Wieso braucht unser Männchen Rinde?: Hallo, ich habe noch eine Frage. Unser Männchen knispert seit Wochen permanent an den Naturholzstangen in unserer Voliere rum und knabbert die...