Brauche dringend Rat...

Diskutiere Brauche dringend Rat... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, ich bin relativ neu hier möchte aber gleich los schreiben da ich nicht mehr weiter weis. Ich habe 2 Venezuela-Amazonen. Das Männchen...

  1. BobbyDD

    BobbyDD Guest

    Hallo,

    ich bin relativ neu hier möchte aber gleich los schreiben da ich nicht mehr weiter weis.
    Ich habe 2 Venezuela-Amazonen. Das Männchen "Bobby" habe ich vor 14 Jahren mal geschenkt bekommen. Ich hatte ihn allein gehalten, was was ein Fehler war, wie ich nun feststelle. Er ist so sehr auf mich geprägt, das ihn das Weibchen "Polly" nicht so recht interessiert. Ich habe Polly letztes Jahr im September dazugekauft. Das war aber nicht so das ich die ausgesucht habe sondern Bobby selber. Ich habe dazu meinen Vogel zu einer Züchterin gegeben und eine Weile dort gelassen und sie hat ihn beobachtet, wie er mit den anderen umgeht. Bobby hat sich dann mit der Polly am besten vertragen.
    Als ich die beiden zu Hause hatte war die erste Zeit alles ok. Nur dann fing der Bobby wieder an zu schreien und nach mir zurufen. Ich muss dazu sagen, das ich in einem Schichtsystem arbeite, also ein regelmässiger Tagesablauf nicht möglich ist. Darum sollte ja auch Polly dazukommen damit Bobby nicht allein ist.
    So, im Sommer über haben die beiden eine grosse Aussenvoliere mit Schutzhaus. Nur im Winter muss ich die beiden in der Wohnung halten. Da haben sie auch einen eigenen, vogelgerechten ausgestatteten Raum.
    Das Problem ist nun aber, wenn die 2 alleine sind geht es grösstenteils mit dem Schreien, obwohl das oft noch heftig ist und mir das auch schon ganz schön in den Ohren weh tut. Wenn ich nun aber in den Raum gehe, kommt der Bobby gleich zu mir geflogen. Wenn dann Polly noch kommt wird die ständig attackiert sogar im Flug. Also wenn Polly losfliegt mach der Bobby hinterher und fängt sie auch frontal im Flug ab.
    Ich weis nicht mehr weiter gerade auch wegen dem schreien. Ich bin kurz davor beide abzugeben, weil ich einfach nicht mehr kann. Vielleicht ist es auch für Bobby besser, wenn er mich nicht mehr sieht. Dann kann er sich mehr auf seine Artgenossen konzentrieren.

    Wer kann mir da bitte heiterhelfen. Über die professionellen Raschläge aus dem Forum würde ich mich freuen.

    Danke für euere Mühe.
    BobbyDD :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    erst mal herzlich willkommen hier im forum, wenn die umstände auch nicht so sehr glücklich für dich sind.

    ich kann mir gut vorstellen, daß du nervlich auf dem zahnfleisch gehst. so eine schreitour der geier kann wirklich an die substanz gehen.

    zu den "professionellen" ratschlägen kann ich nur sagen, daß wir alle auch nur laien sind die sich vielleicht schon durch das eine oder andere problem durchgekämpft haben, oder die probleme von anderen mitgekriegt haben.

    aber zu deinem problem:
    das hört sich ganz so an wie das problem das eine freundin mit ihrer 28 jährigen ama-dame nelly hat(te). nelly hat mindestens 20 jahre alleine gesessen, es gab verschiedene verpaarungsversuche, aber soweit mir bekannt ist, erst im vorgerückten alter. nelly mag keine anderen vögel, nicht mal wenn sie bei mir in urlaubspflege ist. obwohl kein direkter kontakt zwischen ihr und meinen amas bestand hat sie meine beiden ganz schön fertig gemacht.

    der letzte verpaarungsversuch lief bei einem züchter den ich kenne. solange nelly bei ihm in der verpaarungsvoliere saß und ihre besitzerin nicht zugegen war gings wohl so lala. als man dann meinte "da haben sich 2 gefunden" zumindest so, daß man darauf aufbauen konnte, kam nelly mit ihrem neuen partner zurück zu ihrer besitzerin. fortan wurde der neue partner ignoriert, sie fiel wieder voll in ihre alten verhaltensmuster. am ende wurde der partner zurückgegeben, weil nelly ihn ziemlich traktierte. nun ist nelly wieder ein lieber vogel, allerdings hat die besitzerin auch die möglichkeit sich praktisch 24 stunden am tag um sie zu kümmern. der züchter meinte, die beiden wären einfach zu früh abgeholt worden, die partnerschaft war einfach noch nicht genug gefestigt.

    ich könnte mir vorstellen, daß der fall bei dir ähnlich liegt. ich kann mir nicht vorstellen, daß dein vogel ein hoffnungsloser fall ist, schließlich ist er ja mal gerade 14.

    wenn ich in deiner situation wäre würde ich den züchter, bei dem dein vogel sich den partner aussuchen konnte mal fragen, ob er bereit wäre, die beiden in dauerpflege für ca 3-6 monate zu nehmen. in dieser zeit dürftest du dann die beiden allerdings nicht laufend besuchen. dein vogel muß also regelrecht gezwungen werden, sich auf seine partnerin zu konzentrieren wenn er gesellschaft haben will. das wird für euch beide sicherlich nicht ganz leicht sein, aber ich denke es wäre einen versuch wert. mit ein bißchen glück wendet er sich dann dauerhaft seiner partnerin zu. allerdings kann es dabei passieren, daß er "wilder" wird, also zumindest einen teil seiner zahmheit verliert.
     
Thema:

Brauche dringend Rat...

Die Seite wird geladen...

Brauche dringend Rat... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  3. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...