Brauche Hilfe zu Infrarot Wärmelampen

Diskutiere Brauche Hilfe zu Infrarot Wärmelampen im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, da der Winter vor der Tür steht, habe ich vor, meinen Vögeln etwas Gutes zu tun. Ich möchte eine Wärmelampe einbauen, habe aber noch...

  1. Manno

    Manno Guest

    Hallo,

    da der Winter vor der Tür steht, habe ich vor, meinen Vögeln etwas Gutes zu tun. Ich möchte eine Wärmelampe einbauen, habe aber noch keine Erfahrung damit. Wer kennt sich damit aus und kann mir ein paar Tipps geben bzw. mir meine Fragen zu beantworten.

    Meine Innenvoliere ist 2,5m x 3m groß, Holzstärke 5mm. Ich habe Groß - und Wellensittiche. Einige meiner Vögel übernachte immer draußen.

    1. Wenn ich mir jetzt eine Wärmelampe zulege, wie kann ich die Vögel dann dazu bewegen, reinzufliegen?

    2. Mein Einflugloch ist ca. 20 x 20cm groß und aufgrund dessen, dass einige Vögel immer draußen übernachten, lasse ich die Tür immer offen. Bringt die Wärmelampe dann trotzdem etwas was, wenn die Tür immer offen ist?

    3. Lasse ich die Lampe auch immer an, wenn es auch tagsüber, über einen längeren Zeitraum, Minusgrade herrschen?

    4. Welche Wattzahl benötige ich bei der Größe der Voliere?

    5. Ist der Stromverbrauch nicht auch sehr hoch, wenn die Lampe ständig an ist?

    6. Wie kann ich die Lampe schützen, dass meine Vögel damit nicht in Berührung kommen? Kann ich einfach Vogeldraht um die Lampe herum machen?

    Ich würde mich sehr freuen, wenn sich viele bei mir melden würden, die mir weiterhelfen können.

    Vielen Dank
    Markus
    :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Hallo!

    Kann dir nicht zu allem ausfürhliche Antworten geben, aber ich versuchs mal:

    1. reinscheuchen und Durchflugloch verschließen wäre da wohl die einzige Möglichkeit. Wenn man es Nachts ein paar Wochen immer dicht macht, habe ich die Erfahrung gemacht, dass die Vögel ihren Schlafplatz für immer nach Innen verlegt haben.

    2. Ja, denn die Infrarotlampe wärmt dir sowieso nicht den Raum. Die Raumtemperatur bleibt gleichkalt. Sie wärmt lediglich die Tiere, die davor sitzen.

    3. Also ich lasse die Lampe dauerhaft ab 5°C an. Habe einen Temeperaturfühler dran. Früher ging sie erst ab 0°C an, allerdings seit ich Wohnungsvögel mit übernommen habe, ists mir lieber ab 5, aber wenn die Vögel Kälte schon gewöhnt sind, reicht auch 0, glaube ich.

    4. Weiß garnicht genau, welche Wattzahl meine haben 0l . Ich glaube 250. Kommt wohl darauf an, wieviel Vögel du wärmen musst. Ich habe 2 Lampen installiert, so dass mehr Vögel Platz im Rotlicht finden.

    5. Ja, Strom verbrauchen sie wohl viel...frag mich aber nicht, was

    6. Ja, Draht ist ok, der kann auch vor die Lampe gespannt werden. Um eine der Lampen habe ich sogar einfach um die ganze Vorrichtung einen runden alten Hamsterkäfig "gebaut" und hinten und vorn mit Draht zugemacht.

    Liebe Grüße, Heike

    P.S.: Habe allgemein gute Erfahrungen mit Infratrot für den Winter, aber ich würde dir raten, dir zu überlegen, ob du stattdessen Dunkestrahler installierst, die den gleichen Effekt haben, also auch nur die Tiere davor wärmen.....
    weil wenn Infrarotlicht an ist, sind die Vögel unter Umständen auch Nachts aktiv, leider :~
     
  4. Manno

    Manno Guest

    Hallo,

    ich habe mich verschrieben. Ich meinte statt Wärmestrahler eigentlich Dunkelstrahler.

    Markus
     
  5. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Hallöchen!

    Achso, du meintest garkein Infrarot...

    aber ich glaube, meine Antworten passen zum größten Teil auch auf Dunkelstrahler, oder?
    Da muss sich doch jemand auskennen :0- :0- :0-

    Grüße
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Dunkelstrahler sind Infrarotstrahler. :)
    Ich habe hier so eine kleine keramische 100W-Ausführung für meine Wellis von der Firma Elstein mit E27-Fassung.

    Wenn so ein Strahler mit 250 Watt angegeben und z.B. 10 Stunden pro Tag eingeschaltet ist, dann hat er in der Zeit 2,5 Kilowattstunden verbrezelt.
    (1 Kilowattstunde = 1000 Watt pro Stunde, bei 250 Watt -> 1000/250 -> 4 Stunden Betriebszeit, bis die Kilowattstunde verbraucht ist)
    Wenn Du weißt, was Dich eine Kilowattstunde kostet, dann kannst Du Dir ganz leicht ausrechnen, wie hoch die täglichen Kosten in Euro und Cent sind.
     
  7. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Ooooh, ok
    Dachte Infrarot wären nur die, bei denen das Licht sichtbar ist *falsch gedacht* *g*
     
  8. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Das Licht, das man bei anderen Strahlern sehen kann, liegt bereits über dem Infrarotbereich. Ist also ein Nebenprodukt.

    Ich habe hier auch einen alten Strahler, der mit so einer großen, roten Glühbirne betrieben wird.
    Diese Dinger sind von der eigentlichen Wärmeleistung her meistens nicht so toll, es wird eben ein Teil der aufgenommenen Energie als sichtbares Licht wieder abgegeben. Der Dunkelstrahler gefällt mir bässer. :)
     
  9. #8 Vogelfreund, 10. November 2003
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28. Dezember 1999
    Beiträge:
    5.564
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Hi,

    es gibt Infrarot-Dunkelstrahler, normale Infrarot-Strahler und Infrarot-Strahler mit weissem Licht :-)

    Alle machen es schön warm... leuchten aber unterschiedlich... oder garnicht, beim Dunkelstrahler :)
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. heikezera

    heikezera Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2003
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76...
    Juppie

    Die kleine Heike hatte es auch vorher schon kapiert, aber danke nochmal Vogelfreund und auch Basstom davor *freu* ;)

    Aber meine Antworten, die ich schrieb ( wärmt nur die Vögel und nicht den Raum, usw...) treffen auf alle zu, oder?!

    Also Manno: du hattest dich nicht verschrieben :D
    Hast du nun schon welche "installiert" ?


    Grüße, Heike
     
  12. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Die Erwärmung des Raumes ist dabei nicht sehr groß, es wird eben hauptsächlich das angestrahlte Objekt erwärmt.
     
Thema: Brauche Hilfe zu Infrarot Wärmelampen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wärmelampe für vogelvoliere

    ,
  2. wärmelampe für vögel

    ,
  3. wärmelampe vögel

    ,
  4. wärmelampe vogelvoliere,
  5. wärmelampe voliere,
  6. vögel wärmelampe,
  7. infrarot dunkelstrahler für vögel,
  8. Wärme lampe für volieren,
  9. wärmelampe für vögel zucht,
  10. wärmelampen vögel,
  11. vogelwärmelampe,
  12. wärmelampe dunkelstrahler,
  13. suche kleine infrarotlampe fuer eine vogelvoliere,
  14. wärmelampen für vögel im test,
  15. dunkelstrahler wieviel watt für aussenvoliere,
  16. frist eine wärmelampe viel strom,
  17. wärmelampen für wellensittiche draußen,
  18. infrarot wärmelampe vögel,
  19. vogelvoliere infrarotstrahler,
  20. dunkelstrahler hühner,
  21. lampe vogel wärme,
  22. anything,
  23. wieviel strom verbraucht eine infrarotlampe,
  24. dunkelstrahler wellensittich,
  25. vogelaufzucht lampe
Die Seite wird geladen...

Brauche Hilfe zu Infrarot Wärmelampen - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...