Breite oder Tiefe eines Käfiges relevanter?

Diskutiere Breite oder Tiefe eines Käfiges relevanter? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich bin gerade bei eBay auf der suche nach einem neuen Käfig, welches ich den Besitzern, welche in 2 Wochen aus dem Urlaub wiederkommen...

  1. schahab

    schahab Guest

    Hallo,

    ich bin gerade bei eBay auf der suche nach einem neuen Käfig, welches ich den Besitzern, welche in 2 Wochen aus dem Urlaub wiederkommen zu schnekne, da ihr aktueller Käfig wie ich finde viel zu klein ist.

    Der aktuelle Käfig ist vielleicht 45 Breite, 45 Länge, daher wirklich sehr klein, ist ja ne Qual die Vögel darin zu sehen.

    Was ist denn bei dem Kauf für Nymphensittiche relevanter? Die Breite oder die Tiefe des Käfiges? Ein volier kommt ja nicht in Frage, da das nicht meine Vögel sind, und sie weiterhin in einem Käfig gehalten werden soll laut Besitzer 8(

    Also, hab mir da eins rausgesucht, der scheint, von der Breite her, wirklich sehr gut zu sein, was meinen die Profis dazu:

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=77692&item=3981924186&rd=1

    Die Höhe spielt ja nicht unbedingt die größte Rolle, wenn ich das richtig mitbekommen habe.

    Besten Dank schonmal.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    für den preis wirst du ihn zwar nicht bekommen, aber er ist wirklich ausreichend. zur frage: natürlich ist die breite wichtiger als die tiefe, der vogel soll sich ja mal bewegen können und du hast recht, die höhe ist zweitrangig, bei diesem beispiel aber auch sehr gut gewählt!

    gruß
    uwe
     
  4. Raven

    Raven De omnibus dubitandum

    Dabei seit:
    6. Mai 2000
    Beiträge:
    8.726
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Hallo,

    "Die Farbe ist grün mit Beigegitter oder in blau mit Chromgitter zu haben."
    Wenns klappt, nimm den mit Chromgitter, der mit Beigegitter ist lackiert und daher für Krummschnäbel nicht geeignet, weil sie die Farbe abknabbern.
     
  5. Motte

    Motte Guest

    Ist der "Lack" an den Vogelkäfige nicht auf Laktolosebasis, also verdaulich?


    ich habe genau den selben Käfig hier auf dem Balkon rumstehen. Ist haargenaud das selbe Modell. Allerdings ist der Käfig nur 85 cm lang. Wusste nicht das es den in verschiedenen Grössen gibt.

    Die angegebene Grösse ist ausreichend, Freiflug bekommen sie ja sicher eh bei Dir
     
  6. schahab

    schahab Guest

    Bei mir haben sie den ganzen Tag Freiflug, dürfen also raus wann sie wollen, die Tür steht permanent offen, und das wissen die beiden auch, aber oft wollen sie halt auch nur ihre ruhe haben und gehen dann selber in Käfig.
     
  7. #6 Stefan R., 11. Juli 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Hallo,

    also ich kenne höchstens Lasuren auf Laktosebasis. Ich habe eine Öko-Lasur für das Holz an meiner Voli verwendet.
    Aber von solch einem Lack hab ich noch nichts gehört.

    Ich würde Dir raten, wie Dagmar schon geschrieben hat, das Chromgitter nehmen. Sicher ist sicher, denn wenn die Vögel eine Stelle gefunden haben, an der sie zum Knabbern ansetzen können, dann sind sie nur noch schwer davon abzuhalten.
     
  8. Motte

    Motte Guest


    Mein ich doch *ups*

    Ich mein Alfred Klein hätte mal was darüber erzählt. Muss ihn mal fragen
     
  9. #8 Gelbkanari, 11. Juli 2005
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,
    ich habe für meine 2 Nymphenladies den gleichen Käfig in blau-chrom. :beifall:
    Sie fühlen sich pudelwohl drin,nur:raus kommen sie seitdem nicht mehr,kann machen,was ich will!Es hilft kein Bitten und Betteln-die beiden bleiben in ihrem Käfig.
    Habe ihn für ca.90 Euro+14 Euro Versand ersteigert(Ebay),kam schon am übernächsten Tag an.
    Liebe GRüße von Evchen mit Paulinchen+Lolita und den 31 "Zwergen" :+party:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Stefan R., 11. Juli 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Probiers mal mit Sitzgelegenheiten wie Ästen, Sitzbrettern o.ä., um ihnen den Aufenthalt draußen schmackhaft zu machen.

    Manchmal fehlt es ihnen einfach an Landemöglichkeiten draußen, dann bleiben sie lieber im trauten Heim;)
     
  12. #10 Gelbkanari, 12. Juli 2005
    Gelbkanari

    Gelbkanari totale Vogelverrückte

    Dabei seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Hallo,Stefan-
    Danke für die Anregung.Wir werden den beiden einen Spielplatz bauen,vielleicht lockt sie das raus.Evtl.einen Kletterbaum dazu. ;)
    Hatte ja gedacht,daß das Locken mit Leckerbissen hilft,aber sie wollen trotzdem nicht raus. :(
    Wäre so schön,wenn sie wieder draußenherum"geistern"-das ist so schön anzusehn,und für die beiden ist es ja sowieso gesünder,als nur drinzubleiben.
    Liebe Grüße von Evchen :+party:
     
Thema:

Breite oder Tiefe eines Käfiges relevanter?