Brille?

Diskutiere Brille? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Ich hab mal eine Frage, vielleicht hat der Eine oder Andere eine Antwort: Leider habe ich jetzt eine Lesebrille und mein Mann seit neustem eine...

  1. #1 Jackismama, 21. Januar 2012
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Ich hab mal eine Frage, vielleicht hat der Eine oder Andere eine Antwort:
    Leider habe ich jetzt eine Lesebrille und mein Mann seit neustem eine Brille, die er immer tragen muss. Wenn wir uns jetzt dem Jacko nähern (mit Brille) wird er richtig sauer. Meinen Mann hat er sogar schon angeflogen und ins Gesicht gebissen. Kann es sein, dass die Vögel die Brille (oder das Auge hinter der Brille) vielleicht anders sehen als nur das Auge und die Brille als Bedrohung sehen? Jacki hat das allerdings keine Probleme mit, die kann man sowohl mit als auch ohne Brille ansehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hi Barbara

    Ich glaube das der Vogel deinen Mann nicht wiedererkennt, meine Freundin hatte Zwergaras, der Hahn war, wenn sie die Haare zum Pferdeschwanz gebunden hatte auch Aggressiv :+schimpf

    Ich kenne dieses verhalten von meinen beiden nicht, egal wie ich auftauche, mit Brille oder ohne, mit Handtuch um den Kopf,Pferdeschwanz egal :trost:

    Denke daran er ist ein Kerl und will seine Frau beschützen und im Moment sprießen bei einigen ja wieder die Hormone :D
     
  4. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Immanuel Birmelin hatte mit seinen Wellensittichen (in der Voliere) mal einen Versuch gemacht: Er trug eine Kappe.
    Er meinte, dass jedenfalls Wellensittiche sich gegenseitig vor allem am Kopfgefieder erkennen und das vermutlich auch auf den Menschen übertragen und ihn so erst mal nicht erkennen, wenn er dort anders aussieht.
    Es müsste aber nach einer Eingewöhnungszeit klappen.
    Meine Vögelchen hatten nichts dagegen, als ich mir mal die Haare gefärbt hatte.
     
  5. #4 Jackismama, 21. Januar 2012
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Moni und Stephanie, vielen Dank für Eure Antworten!
    @Moni: Das mit den Hormonen ist echt wahr, Jacko rennt wirklich wie ein Soldat neben seiner Jacki her und drängt sie immer wieder ab, wenn sie mit uns schmusen möchte. :schimpf: Das ist echt eine Überlegung wert, dass er meinen Mann vielleicht nicht wiedererkennt. Man lernt immer wieder was dazu. :zustimm:
    @Stephanie: Auch Dein Denkanstoß geht ja in die Richtung von Moni, also werden wir mal versuchen, Jacko langsam an die Brillen zu gewöhnen, damit er merkt, dass wir immer noch die Körnergeber und Bespaßungsmenschen sind, die wir vorher waren.
    Meinen Wellis ist das überigens auch egal, die sind so pflegeleicht, denen macht es nix aus wenn wir anders aussehen als sonst. :freude:
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Barbara,

    ich habe auch eine Lesebrille, die ich eigentlich bei den Geiern nie aufsetze.
    Wenn ich in der Küche Futter vorbereite, trage ich diese allerdings. Hier habe ich dann auch immer mal den ein oder anderen Geier oder auch zwei dabei. Keiner stört sich an der Brille, d.h. sie ruft weder bei Grauen noch bei Amazonen Aggressionen hervor. Lediglich die Grünen sind an dem für sie ungewohnten Gegenstand in meinem Gesicht interessiert und knabbern schon mal vorsichtig zu Untersuchungszwecken :D an den Bügeln der Brille.
    Die Brille, die ich bei Küchenarbeiten mit den Geiern trage, ist eine mit silberfarbenem Gestell (eine billige Lesehilfe von Netto, was kein großer Verlust wäre, wenn die Geier mal hart "anfassen" würden).
    Interessant wäre vielleicht noch die Farbe des Brillengestells euerer Brillen. Eventuell könnte ja auch die Farbe eine bestimmte Reaktion eueres Gockelchens auslösen?
     
  7. #6 Jackismama, 21. Januar 2012
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo Sybille,
    wenn die beiden nur knabbern würden wäre es ja in Ordnung, aber Jacko gab richtige "Kampflaute" von sich, als er Peter angeflogen hat. Unsere Brillen sind so bronzefarben, braun, dunkel, jedenfalls nicht irgendwie auffällig grell oder so.
    Da Jacko allerdings bevor er zu uns kam innerhalb von 6 Monaten 3 Mal sein Zuhause wechseln musste, kann es vielleicht auch sein, dass da jemand war mit Brille, der es nicht so gut mit ihm gemeint hat.
     
  8. #7 Angelika K., 21. Januar 2012
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hallo.

    Ja, ja, das Alter... :D :zwinker:

    Wir haben auch seit kurzem jeweils eine Lesebrille. Charly hat sich eigentlich schnell daran gewöhnt.
    Am Anfang hat sie nichts von mir aus der Hand genommen, wenn ich die Brille auf hatte. 8o

    Ansonsten, wie Sybille schrieb, das Gestell vorsichtig (nicht immer) untersucht (bei meinem Mann).

    Das einzige wo sie völlig ausflippt ist, wenn ich meine Haare mit einer großen Haarspange zusammengesteckt habe.
    Als sie noch fliegen konnte, hatte ich sie immer auf der Schulter sitzen. Sie hat dann die Spange angegriffen. :+schimpf

    Und wenn ich vom Friseur komme, die Haare etwas kürzer sind, guckt sie erstmal ein bischen komisch. :p
     
  9. #8 hannelucci, 21. Januar 2012
    hannelucci

    hannelucci Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. August 2010
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    österreich
    hallo zusammen ! unseren Amas ist die Brille auch egal ..Oscar mag nur nicht meine roten Fingernägeln da wird er aggressiv..is doch komisch aber nur bei R O T ..den grünen Kongos is alles gleichgültig die mögen alles ..liebe Grüsse christa und das grüne Fluggeschwader
     
  10. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo

    Meine 2 Blaustirns mögen auch keine Veränderung im Kopfbereich. Haare färben oder schneiden geht gar nicht. Wenn ich sowas mache, setz ich mich vor die Volis und rede erst mal lange mit den Geiern und pfeif ihnen was vor.
    Nach ca. 1 Stunde beruhigen sie sich, weil sie meine Stimme und Stimmlage beim pfeifen wiedererkennen.

    Mein Bimbam mag außerdem nichts weißes - warum auch immer. Mit meinem weißen Bademantel greift er an und ist schwerst agro - wenn ich dann normale Klamotten anzieh, ist alles vorbei.
    Auch meinen weißen Jogging darf ich nicht anziehen, wenn die Geier draußen sind. Weiße Handtücher werden geschreddert - komischerweise die farbigen nicht ...

    Keine Ahnung, was das soll - aber wenn man weiß, was man nicht darf, geht das schon.

    Meine Panama-Amazonen interessiert sowas gar nicht. Die sind total relaxed und leben in ihrer eigenen Welt.

    LG Maggy
     
  11. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    @all, vielen Dank für die vielen Antworten, da gibts ja echt interessante Dinge über die Federbällchen! Also scheint es alles in allem garnicht so ungewöhnlich zu sein, dass der Jacko die Brillen nicht mag. Was beim Jacko die Brille sind bei hannelucci rote Fingernägel, bei Angelika die Spange und bei Maggy die Farbe weiß!@Maggy: Deine Idee, Dich nach einer Veränderung erstmal eine Stunde vor die Voliere zu setzen ist toll, da habe ich noch garnicht dran gedacht, vielleicht haben wir es mit der "Hauruckmethode" erst zu der Aggressivität kommen lassen! Wir haben einfach die Brillen aufgesetzt, ohne dem Vogel die Gelegenheit zu geben, sich daran zu gewöhnen! Ich hoffe, es ist noch nicht zu spät, aber ich werde das jetzt auch mal versuchen, mit erstmal vor die Voliere zu setzen (mit Brille) und den Beiden was vorzusingen und zu erzählen, damit sie merken, dass ich immer noch dieselbe bin. Vielleicht hilfts ja.
     
  12. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Barbara setz die Brille vor der Voli auf und wieder ab usw so können die Vögel einen Zusammenhang herstellen :zwinker:
     
  13. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hi Moni, danke für den Tip! :zustimm:
     
  14. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Dafür sind wir doch hier Barbara :trost:
     
  15. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Immer wieder schön neue Anregungen zu kriegen :trost:
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. mara&lilo

    mara&lilo Stammmitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2011
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Immer schön mit den Grünen sprechen. Damit sie sich an die Brille gewöhnen und merken, dass sie zu dir gehört und du kein fremden Monster bist :zwinker:.
    Mein Hähnchen liebt auch keine weißen Klamotten, Bademäntel und dergleichen und wenn ich ein Handtuch auf dem Kopf trage, ist es immer wichtig ihn im Auge zu behalten. Aber ich glaube das es alles eine Frage der Gewöhnung ist. Nur aufpassen und nich beißen lassen:+schimpf
     
  18. Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo mara&lilo, also auch bei Dir ist es das Hähnchen, welches rumzickt. :)
    Die Hühnchen scheinen da echtpflegeleichter zu sein. ;) Ich werde Eure Ratschläge beherzigen und hoffe, dass Jacko dadurch etwas netter wird.:dance:
     
Thema:

Brille?

Die Seite wird geladen...

Brille? - Ähnliche Themen

  1. Mein Bubo braucht eine Brille

    Mein Bubo braucht eine Brille: Liebe Uhufreunde Die Kleine ist jetzt 6 Wochen alt und sieht schon schlechter als ich in meinem Alter . . . . Alles was näher als 10cm ist,...
  2. ein Tip von den verfressenen Brillen aus Bayern:

    ein Tip von den verfressenen Brillen aus Bayern:: Kaktusfeigen, Kiwi Gold und leckere frische Feigen gibt es derzeit sehr günstig ........www..netto-online.de/Filial-Angebote.chtm in jeder Filiale...
  3. Spatzen mit Brille .....

    Spatzen mit Brille .....: @ wp1954 : was machen die "Spatzen " mit Brille ? Schon Nachwuchs da ? Übrigens ,zur Beruhigung :D : ich gedenke nicht zu Tangaren zu...