Bürzeldrüse dick wie zwei Haselnusskerne

Diskutiere Bürzeldrüse dick wie zwei Haselnusskerne im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Ferndiagnosen sind schwer, aber ich möchte trotzdem eure Meinung. Gestern habe ich zwei kranke Vögel aus einem TH in unserer Nähe...

  1. Moseline

    Moseline Guest

    Hallo,
    Ferndiagnosen sind schwer, aber ich möchte trotzdem eure Meinung.
    Gestern habe ich zwei kranke Vögel aus einem TH in unserer Nähe übernommen.
    Laut Tierarzt hat der weibliche Welli Schnabelräude, der männliche Tumoren an der Bürzeldrüse.
    Also: die Henne (etwa 3 Jahre alt) hat keinerlei Anzeichen für Grabgänge oder Schorf, ihre Nasenhaut ist etwas verdickt, aber regelmäßig. Das habe ich bei Hennen schon öfter beobachtet, wenn sie in Brutstimmung sind.
    Der Hahn (etwa 2 Jahre alt) ist da schon viel schlimmer dran: er hat links und rechts der Bürzeldrüse sehr dicke unregelmäßige weißlich-gelbe Beulen unter der Haut. Sieht aus wie Drüsensekret, das sich unter der Haut verbreitet, die Beulen sind aber relativ hart. Das Gefieder ist staubig. Der Vogel ist sehr (sehr sehr) munter, frisst gut, plappert.
    Nun zu meiner Frage: kann ein so junger Vogel schon so ausgeprägte Tumoren haben wie der TA vermutet oder handelt es sich wohl eher um eine Bürzeldrüsenverstopfung?
    Ich selbst war nicht beim TA, die Diagnose wurde vom TA des TH gestellt.

    Für alle Antworten bin ich euch dankbar.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 5. Dezember 2007
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.423
    Zustimmungen:
    149
    Ort:
    66... Saarland
    Also, erstmal, wenn der TA bei der Henne Schnabelräude vermutet obwohl anscheinend keine da ist dann ist das schon mal schlecht wegen der Kompetenz des TA.
    Ansonsten erscheint es mir so als ob nach Deiner Beschreibung (Foto nicht erkennbar) die Bürzeldrüse lediglich verstopft ist. Ein Tumor ist in aller Regel rötlich und nicht gelb.
    Trotzdem muß die Bürzeldrüse eröffnet werden um das angestaute Sekret entfernen zu können. Also um eine kleine OP beim vogelkundigen TA wirst Du nicht herum kommen.
     
  4. Luzy

    Luzy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Juni 2007
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Alfred hat recht!
    ausserdem glaub ich, dass so eine Abfluss störung richtig unangenehm für den Vogel ist.
    Man darf sich nicht täuschen lassen, es ist nicht immer zu erkennen wenn Vögel Schmerzen haben.
    Das ist ein Grund dafür, dass wenn man beim Vogel Symptome erkennen kann, es meistens schon 5 vor 12 ist!

    viele Grüße Luzy
     
Thema:

Bürzeldrüse dick wie zwei Haselnusskerne

Die Seite wird geladen...

Bürzeldrüse dick wie zwei Haselnusskerne - Ähnliche Themen

  1. Hannover: zwei liebevolle Kathis

    Hannover: zwei liebevolle Kathis: Hallo, wollte mich nur mal voraus darum kümmern hehe... also wir haben zwei liebevolle Katharinasittiche. Ich suche gegenseitige Vogelbetreuung...
  2. Zusammenführung von zwei

    Zusammenführung von zwei: Hallo Unser neu Zuwachs ist heute angekommen. Wie sollten wir die Zusammenführung jetzt am besten vollziehen? Im Moment haben wir es so das beide...
  3. Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse

    Gans Auguste immer noch Gefiederprobleme, evtl. auch Bürzeldrüse: Hallo, ich hatte ja schon vor einiger Zeit beschreiben, daß bei unserer älteren Gänsedame, seit dem sie diese Federlinge hatte, Gefiederprobleme...
  4. Zwei Eier an einem Tag

    Zwei Eier an einem Tag: Liebes Forum, hat jemand bei einer Henne schon mal erlebt, dass Sie zwei Eier an einem Tag gelegt hat? Ich habe die Finkin seit 4,5 Jahren. Ihr...
  5. Gouldamadine dicker Po

    Gouldamadine dicker Po: Hey Leute, meine Gouldamadine (weiblich) hat seit Tagen einen komischen Popo. Ist auch nur am schlafen. Was kann es sein? Was kann ich tun?