Clicker einfach wechseln ?

Diskutiere Clicker einfach wechseln ? im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, ich clicker mit meinem welli seit ner woche... Aber ich würd den clicker gerne wechseln, da der andere kaputt ist. Ich will mir nicht...

  1. KungFu

    KungFu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich clicker mit meinem welli seit ner woche...
    Aber ich würd den clicker gerne wechseln, da der andere kaputt ist.
    Ich will mir nicht den selben holen, sondern einen anderen mit integriertem targetstick. Ich hatte vorher einen soft clicker mit stäbchen. Aber nun zu meinem eigentlichen Probem^^ Mein welli beisst ja zuverlässig in das stäbchen und was wenn ich aber einen anderen clicker mit integriertem targetstick habe, dass am ende ne kugel vorne dran ist. und vllt könnte der clicker etwas lauter sein als mein altes.
    Meint Ihr ich könnt dem das neu angewöhnen mti dem neuen clicker und targetstick ???

    MfG

    Couri
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Das ist kein Problem. Fang einfach wieder neu an. Click + Belohnung. Dann Targetstick anbieten. Wenn der Vogel Angst hat, einen Schritt zurueck. Belohnen wenn er in Richtung Targetstick guckt...usw. :p
    Falls der neue Clicker lauter ist, kannst du ihn zuerst in ein Taschentusch wickeln..
    liebe Gruesse,
    Sigrid
     
  4. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Couri,
    mach das leiber nicht.
    Du brauchst mehrere Clicker - die gehe immer mal verloren, oder man will spontan was clicken.
    Der TS Clicker kostet 7 oder 68 €.
    Ich empfehle im Laufe des Lebens 5 bis 10 Clicker einer Sorte anzuscgaffen; die könnten auch mal nicht mehr hergestellt werden und einige Clicker irritieren die Tiere dann (es gibt welche mit Hall, die meine nicht als Marker akzeptierten; so viel dann zum Sparen bei den günsitgen Clickern).
    Du willst ja nicht 70 bis 80 € für Clicker ausgeben?

    Vor allem von den TS braucht man mehrere, also kommt man da um 10 Stück, denke ich, nicht rum.
    Daher würde ich das nicht machen.
    zudem hast Du Vögel.
    Da brauchst Du nur einen kleinen/ kurzen TS.
    Höttest Du Katzen wäre das was anderes, die müsstes Du vielleicht auch mal auf hohe Sitzplätze und wieder runter locken.
    Bei Vögel reichte der TS -Zeig bei meinen, um auf und von hohen Sitzplätze(n) zu fliegen; also das Zeigen mit dem TS in die ungefähre Richtung.

    Ich würde mir das ob des Preises überlegen.
     
  5. KungFu

    KungFu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hmm ja hast ja recht. Ich werds mir dann noch überlegen. Aber ich danke dir auch für deinen Rat^^
     
  6. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    @Stephanie, wieso braucht man 10 Targetsticks?
     
  7. Stephanie

    Stephanie Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    4.509
    Zustimmungen:
    21
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Man braucht/ muss nicht, aber es hilft vielleicht

    Hallo Carola,
    meine kleinen TS für Wellensittiche gehen erst mal ständig verloren (mal clickert man hier, mal da).
    Dann hat man evtl. auch nicht immer einen zur Hand.
    Vor allem aber gewöhnt sich der Vogel an den TS.
    Wenn man dann einen hat, der nur einmalig ist, mus man bei Verlust erst mal wieder neu den TS einführen, was kein Problem ist, wenn das "zwischendrch" passiert, aber ein Problem, wenn man dann gerade den TS dringen braucht, um etwa den Vogel in die Transportbox z bekommen.

    Ich hatte mit einem angefangen, den ich zweimal hatte, das war eine Plastikstange von einem Kräcker.
    Dann wurden die Kräcker nicht mehr verkauft, ich hatte 2 TS, einer ging verloren in den Weihachtsferien (da dachte jemand, ach, das kann bestimt weg)n und ich hatte noch einen kostbaren TS.
    Einige Tiere gewöhnen sich das schnell um, andere irritiert ein Wechsel stark.
    Falls also mal MEINE Clicker und MEINE TS nicht mehr angeboten werden, habe ich ca. 10 Stück in Reserve für die restlichen Vogellebensjahre.

    nachdem Fiete es geschafft hat, sich auch vor einem losen Uhrenarmband auf der UNTERseite der angebotenen Sitzhand mächtig zu erschrecken, ebenso nach oben abzudrehen beim Anflug, weil der Clicker nicht rot, grün oder gelb, nein, blau war, und ich eine zweitägige !!! Annäherung an den Clicker machen musste, bevor ich ihn wieder benutzen konnte, würde ich jetzt sogar 5 bis 10 TS und 5 bis 10 Clicker der gleichen Farbe als Endziel empfehlen (muss ja nicht sofort gekauft werden, aber so nach und nach).
    Keisha-May hatte zwar keine Panik, aber auch Respekt vor dem blauen Clicker, während sie sich auf die andersfarbigen auch einfach mal drauf setzte.:+keinplan
     
  8. Carola

    Carola Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Juli 2010
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ach so. Bei mir ist bisher noch nix verloren gegangen, ich klicker ja noch nicht so lang, und das Zeug liegt halt im Vogelzimmer immer am gleichen Fleck.

    Eine Alternative wär auch, relativ zeitig mit verschiedenen Sticks zu trainieren.
     
  9. Malin

    Malin Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Oktober 2010
    Beiträge:
    159
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    1030 Wien
    Hallo Couri :)

    Na dann antworte ich dir hier doch auch nochmal schnell, der Vollständigkeit halber!

    Ich habe den auch (allerdings jetzt für Katzen und Hunde gekauft), und könnte mir gut vorstellen, dass der Ball vorne für kleine Vögel zu groß zum Reinbeißen ist (außerdem ist es halt Hartplastik - da bleißt es sich sicher besser in Holz).

    Ansonsten finde ich ihn praktisch und hätte keine besonderen Bedenken!

    glg
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Dani*

    Dani* Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe zwei Clicker und zwei TS, reicht absolut aus :~
     
  12. Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Couri,

    ich denke, das kannst nur Du mit Deinen Geiern ausprobieren. Meine Erfahrung ist, dass jeder Vogel unterschiedlich reagiert und manche erkennen einen neuen Clicker sofort an und andere müssen richtig neu auf einen anderen Clicker oder einen anderen TS konditioniert werden.
     
Thema: Clicker einfach wechseln ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. clicker austauschen

    ,
  2. zwischen verschiedenen clickern wechseln

    ,
  3. kann man den clicker wechseln

Die Seite wird geladen...

Clicker einfach wechseln ? - Ähnliche Themen

  1. Partner suchen gar nicht so einfach

    Partner suchen gar nicht so einfach: Da ich seit geraumer Zeit auf der Suche bin, einen geeigneten Partnervogel für meinen Graupapagei zu finden, wende ich mich heute mal...
  2. Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig

    Nach dem Freiflug wollen die 2 wellis einfach nicht mehr in den Käfig: Da ich der Meinung bin,dass man den wellis auch Freiflug geben sollte wenn sie noch nicht zahm sind.Ich meine sonst dürften andere wellis ihr...
  3. Einfach so...

    Einfach so...: Einfach so, ein paar Bilder... [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen

    Clicker training mit meinen Blaustirnamazonen: hallo, Ich mache das training jetzt seit ein paar tagen immer so für ca 10 min. Durch den käfig, da einer von meinen vögel aggresiv ist. Heute...
  5. Einfach nur noch traurig

    Einfach nur noch traurig: Was bei uns passiert ist, ist nur noch zum Weinen. Unser hiesiger Vogelverein hat von der Stadtverwaltung und der Absprache mit dem Revierförster...