Der Parallelversuch

Diskutiere Der Parallelversuch im Clicker-Training Forum im Bereich Allgemeine Foren; JuchuHHHH!!!!! Ich freu mich immer so riesig, wenn ich von Euren Fortschritten höre! Einfach klasse wie Ihr das hier alle macht! Liebe...

  1. #41 Ann Castro, 28. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    JuchuHHHH!!!!!

    Ich freu mich immer so riesig, wenn ich von Euren Fortschritten höre!

    Einfach klasse wie Ihr das hier alle macht!

    Liebe Grüße und schönes WE,

    Bei uns fängt gerade ein Riesengewitter an - Jack "unterhält" sich mit dem Regen :D

    Ann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eilika

    Eilika Guest

    links und rechts und drumherum

    Tja, da trägt man also ein todbringendes weißes T-shirt und schon sind die Damen und Herren vorsichtig. Egal, Chili stürzt sich sobald der gelbe CLicker auftaucht auch auf rot-gelb-gestreifte Höllen-Schultern, bin ich mir sicher:D .
    Chili saß erst auf der linken Schulter, ganz brav und ganz lange und watschelte dann hinter meinem Kopf vorbei auf die rechte Schulter. Auch ok, nur etwas schwieriger zur Hirse-Verabreichung. Dann wird wieder zurückgewatschelt:D . Hat bestimmt 6-7 Runden gedreht heute:D :D .
    Bounty ist so heiß auf den TS, dass sie selbst dann in die Spitze kneift, wenn ich CHili neben ihr c/t und sie ganz locker auch hätte reinbeißen können (bevor du jetzt über die Erreichbarkeit meiner Hirse schimpfst, liebe Ann: versuch mal deine geschlossene Faust mit TS und Clicker einem Sittich auf deiner linken Schulter zugänglich zu machen, während auf der ausgestreckten linken Hand ein Senior im Halbschlaf mit dem Gleichgewicht kämpft und ein ziemlich tolpatschiges Jungvogel-Weib deinen linken Trizeps erklimmt).
    Ja, auch ich werde hier gelenkig gehalten, sonst rostet man doch zu sehr ein.....
    Viele Grüße:0-
     
  4. #43 Ann Castro, 30. Juni 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    <gröööhhhl> weisse T-Shirts sind ja auch sehr gefährlich!!! ;)

    nein ich schimpfe nicht. Über gar ncihts. Bin viel zu kaputt - habe heute meinen Architekten gefeuert.

    Insofern freue ich mich jetzt darüber ein paar nette harmonsiche erfolgsstories zu lesen und den ganzen Ärger zu vergessen.

    Gute Nacht und liebe Grüße,

    Ann.
     
  5. Eilika

    Eilika Guest

    Nun, das nenn ich einen deutlichen Non-Reward-Marker:D .
    Erhol dich ein bissl, ja?!
     
  6. #45 Ann Castro, 1. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Nö das ist kein NMR, denn er bekommt ja keine Chance die Übung nochmal zu machen :D

    Kannst Dir vorstellen wie angespantn ich jetzt bin, denn nun brauche ich einen neuen Architekten und ich komme mit dem zeitplan noch mehr in Verzug. Mit Umzug d.J. wird wohl nichts mehr <heul>

    Naja - da muss man durch......

    LG,

    Ann.
     
  7. Eilika

    Eilika Guest

    Oh jee, das klingt alles ziemlich ätzend. Ich kann's mir natürlich nciht vorstellen. Offenbar hört das mit den Stresssituationen auch im weiteren Leben nicht auf. Vielleicht tröstet es dich, dass heute mein Bio-Fachleiter kommt und mich mit den 11-ern beobachtet. Mein Sympathikus hat mich schon ganz schön im Griff.
    Allerdings haben wir heute einen Riesenalltagsbezug: Gärung! Hmmm, lecker Alkohol8).
    Ich entspann mich jetzt ein wenig, zumindest ist das der Plan.
    Lass dich net ärgern!!
     
  8. #47 Ann Castro, 1. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Vielleicht könntest Du zum Enstpannen "vorgären" <gröööhhhl> <hicks>........:k ;)

    Bussi,

    Ann.
     
  9. Eilika

    Eilika Guest

    off topic: Clickern ist,

    wenn du nach einem langen Tag nach Hause kommst, nichts in der Hand hast und die Vögel trotzdem auf dich fliegen und landen. So geschehen eben. Sie kamen alle an, selbst Theo, bin immer noch ganz gerührt *schnief*
    Schlaft gut!
     
  10. #49 Ann Castro, 7. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Wie schön - auch snief.....

    Guts Nächtle,

    Ann.
     
  11. Eilika

    Eilika Guest

    oh, baby, sit on my shoulder...

    Tja, ich schein ein heillos attraktives Ding zu sein, jedenfalls für meine Wellis.
    3 von 4 sitzen nun höchst amüsiert auf meiner Schulter (Bounty findet Ohrläppchen super!), während Calvin lieber den Ausguck auf der Hand nutzt, da ich aber zur Zeit mit ihm "flügelheben" mache, sitzt er häufiger auf dem Käfig - und ich kann meinen Arm entspannen.
    Chili kratzt sich jetzt auch auf der Schulter, auf meiner, mein ich:D .
     
  12. #51 Ann Castro, 13. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Er kratzt Deien Schulter??? Vielleicht kannst Du ihn dazu überreden auch Deinen Rücken zu kratzen ....staubzusaugen....LOL .....neee so war das wohl nicht gemeint, huh?

    Liebe Grüße,

    Ann.
     
  13. Eilika

    Eilika Guest

    Pöh, spotte ruhig. Clicker du mal ein Tier, das ein Konzentrationsvermögen hat wie ein Sack Flöhe auf Exstacy!!!:0-
     
  14. #53 Ann Castro, 14. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    LOL...der Vergleich ist gut.

    Aber mal im Ernst - das sit ein missverständnis...wollte gar nciht spotten. Es ging mir nur um das missverständlciher Schulterkratzen. Bin mir immer noch nicht sicher, wer wen gekratzt hat.

    LG,

    Ann.
     
  15. Eilika

    Eilika Guest

    Ok, damit keine Verwirrung aufkommt (denn dafür sind ja auch andere Möglichkeiten gegeben :)):
    Chili saß auf MEINER Schulter und hat SICH gekratzt, als ich ihm das Kommando gab!
    Alle Klarheiten beseitigt?
     
  16. #55 Ann Castro, 14. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Aha! <lach> Genau das wollte ich wissen....

    Tschüss - muss jetzt endlich arbeiten...

    Bussi,

    Ann.
     
  17. Eilika

    Eilika Guest

    Damendoppel

    Heute ist es warm, da nehmen die Herren lieber ein Bad, anstatt zu trainieren. Die einzigen, die mit Disziplin und Ehrgeiz ans Werk gehen, sind die Weiber. Zwei Weiber nebeneinander (jeder Welli-Besitzer wird's bestätigen), das geht nicht lange gut.
    Aber: ich erwähnte bereits die Disziplin!
    Theo hockt also rechts auf dem Trainingsast und gähnt, was der Schnabel hergibt. Während sie den Hirse-haps verknuspert, wende ich mich Bounty zu, die lernt gerade "step-up" und das geht so:
    blonde Futtergeberin hält ausgestreckten Zeigefinger einen cm vom Bountybauch entfernt. Bounty macht erst den Vorsichtsknabberer und setzt das rechte Füßchen drauf, c/t.
    Kurz zu Theo, wieder bei Bounty, selbes Spiel. Wieder Theo, leider kommt Bounty angewatschelt8o , sieht aber aus dem Augenwinkel den ausgestreckten Zeigefinger an der alten Position, watschelt zurück und steigt auf. 5 mal!
    Meine Herren, nehmt euch ein Beispiel!!
     
  18. #57 Ann Castro, 17. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Sehr schön!

    Aber - eine Frage - wieso muss die Futtergeberin blond sein??? :D :D :D

    Bussi,

    Ann.
     
  19. Eilika

    Eilika Guest

    Morgen!
    Damit sich die Vögel auch weiterhin mir überlegen fühlen. Das ist taktische Trainingsführung!!:D :D
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #59 Ann Castro, 17. Juli 2003
    Ann Castro

    Ann Castro Guest

    <gröööhhhl> :D :D :D

    LG und schönen Tag,

    Ann.
     
  22. Eilika

    Eilika Guest

    Monatsbericht

    Heut, am 34. Tag des Parallelversuchs, hat Bounty ihre erste richtige Clickerlektion gelernt: sie steigt auf den ausgestreckten Zeigefinger und lässt sich darauf herumtragen. Nun muss ich nur noch das Kommando setzen!!!!
     
Thema:

Der Parallelversuch