die nymphies draussen?

Diskutiere die nymphies draussen? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hi also ich wollte eigentlich das meine nymphen nichtt immer gleich ne erkältung bekommen wenn mal das fenster auf kipp ist und sie auch mal...

  1. tine

    tine Guest

    hi
    also ich wollte eigentlich das meine nymphen nichtt immer gleich ne erkältung bekommen wenn mal das fenster auf kipp ist und sie auch mal rausstellen, auch wenn es nicht superwetter mit 25 grad oder ist
    also wann(bei was für temperaturen) könnte ich sie das erste mal rausbringen damit sie sich an so etwas gewöhen ohne gleich vom ast zu fallen?
    kann ich sie nachher im sommer im gars picken lassen oder ist gras nicht gut für sie?
    danke
    ciao tine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tine,
    deine Nymphen bekommen sicher keine Erkältung, wenn du das Fenster gekippt hast, solange sie keinen Durchzug abbekommen. Darauf musst du unbedingt achten.
    Bei ca. 15° - 18° würde ich persönlich sie das erste Mal rausbringen in den Garten, eher nicht, die Luft sollte schon erwärmt sein, wenn sie ansonsten die Zimmerheizung gewohnt sind.
    Deine Frage von wegen „im Gras picken lassen“ verstehe ich leider nicht. Willst du sie rauslassen ? Wohl nicht, oder :? ? Abgeschnittenes Gras kannst du ihnen geben – allerdings welkt das schnell und falls es gedüngt wurde, würde ich es schon garnicht geben.
    Besser ist auf jeden Fall Löwenzahn und Vogelmiere und jede Menge frische Äste von ungespritzten Obstbäumen oder vielen Laubbäumen wie Birke, Buche, Hasel, Weiden usw :). Nur darauf achten, dass da nicht gerade eine stark befahrene Straße vorbeiführt, wo die Bäume stehen.
     
  4. tine

    tine Guest

    also

    ich habe das mit den anderen vögeln immer so gemacht das ich den käfigboden weggenommen hab und dann den käfig ins gras gestellt, so war das gemeint
    aber ich habe jetzt auch etwas nicht verstanden
    war das jetzt so gemeint das ich sie bei 15-18grad nicht rausbringen kann, wenn sie vorher nur zimmerheitzung kannten, oder doch?
    danke
    ciao tine
     
  5. Torben

    Torben Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    22. Juli 2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    13
    Ort:
    31863 Diedersen (Hameln)
    Gras picken

    Hallo Tine
    Hast du schon mal dran gedacht in einen Blumentopf oder flache Kiste, je nach vorhanden Platz Gras, Kresse, Löwenzahn usw. zusähen und darüber Maschendraht zuspannen. SO das sie nicht auch die Wurzeln zerfressen, so haben sie das ganze Jahr über grünes.;) ;) ;) Mann muß aber mindestens zwei Gefässe haben zum austauschen.
    Und es besteht nicht die Gefahr das sie unter dem Käfig entweichen können.
     
  6. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tine,
    ich meinte, ja, bei Temperaturen von 15°-18° kannst du sie rausbringen ! So warm wird es ja nun bald sowieso (hoffentlich :~ ).
    Torbens Vorschlag finde ich auch ganz prima, kann ihm nur beipflichten :).
     
  7. Antje

    Antje Guest

    Hallo Tine,

    finden das Deine Vögel denn schön, wenn sie direkt auf dem Rasen stehen. Meine würden eher ausflippen, do dicht am Boden oder wie hoch ist der Käfig? Und wenn er irgendwie umfällt? Also ich würde es nicht machen, da wäre mir das Risiko zu groß.
     
  8. tine

    tine Guest

    ja

    ja ich weis auch nicht, darüber dass sie dann ja direkt am boden sind hab ich mir früher keine gedanken gemacht, hat die vögel aber nicht gestört.
    ich hab noch ne frage falls das noch einer liest
    wieso geht das denn mit dem wind man man die vögel mal rausbring, aber im zimmer dürfen die kein lüftchen abbekommen?
    ich hatte meine heute draussen (aber nur kurz)auf einem tisch, es war schön warm und so gut wie kein wind, ohne gibt es ja fast nie
    jedenfalls hat es ihnen gut gefallen und sie haben mit den anderen vögeln um die wette geträllert.
    ciao tine
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. owl

    owl Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Februar 2002
    Beiträge:
    5.241
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Zollernalb
    Mein 4er-Pack heute auch draussen

    Hallo Leute!

    Auch ich hatte meine 4 Räuber vorhin (17:30 - 17:50 Uhr) ein wenig draussen. Ein wenig Wind war schon, aber ich habe ein zerschnittenes Biberflanell-Laken, welches ich von 2 Seiten um den Käfig geklammert hatte :~ damit sich die Piepmätze ein wenig zurückziehen konnten.

    Dann wurde mir aber wegen dem Wind doch mulmig :? also habe ich die ganze Bande wieder ins Wohnzimmer gebracht.

    Wäre ja heute nachmittag schon raus, musste mich aber mit der leidigen Steuererklärung abquälen :k (noch immer nicht fertig)

    Also ich hoffe nur, dass meine 4 Schätzle nicht krank werden, aber ein bisschen Wind wird sie doch wohl auch nicht umhauen, oder? :?
     
  11. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Re: ja

    Hallo Tine,
    deine Frage betreffs Zugluft wurde schon mal woanders gestellt und so gut erklärt, dass ich es nicht einfach abschreiben möchte ;). Hier kannst du es selbst nachlesen:
    http://www.vogelforen.de/showthread.php?threadid=8652&highlight=Zugluft
     
Thema:

die nymphies draussen?

Die Seite wird geladen...

die nymphies draussen? - Ähnliche Themen

  1. Agas schlafen draußen ....

    Agas schlafen draußen ....: Also letzten Woche waren bei uns ein paar verwante zu Besuch es war schon etwas später und ich habe die voliere mit meinen beiden pfirsichköpfchen...
  2. Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf)

    Verwaister nymphie sucht neues Zuhause (Münster/Westf): leider ist mein 25 Jahre alter Grisu am Mittwoch in meiner Hand gestorben... Jetzt ist Cinderello, 3 Jahre alt, ganz traurig und allein und ruft...
  3. Nymphensittiche draußen halten

    Nymphensittiche draußen halten: Hallo, ich schaffe mir in den nächsten Tagen zwei Nymphsittiche an, die in einer Laube, zusammen mit unseren Kaninchen ganzjährig dort leben...
  4. Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies

    Erfahrungen mit Verpaarung von Nymphies: Ich grüße euch! Da unsere geliebte Nymphie Dame Pech leider verstorben ist, möchten wir nun auf keinen Fall, dass ihr Partner Schwefel das...
  5. Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München

    Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München: Hallo, wir suchen für 2 Nymphies Urlaubsbetreuung ab Anfang Sept. 2017 für knapp 2 Wochen. Das Vogelhotel gibt es ja nicht mehr. Wir würden auch...