Dringend- bitte eine schnelle Antwort

Diskutiere Dringend- bitte eine schnelle Antwort im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr, ich habe durch Zufall im Netz einen Mopa gefunden, der mich interessieren würde. Ich weiss nicht wie alt er ist, wird im Moment...

  1. #1 Isabel_Emanuel, 8. Juli 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo ihr,

    ich habe durch Zufall im Netz einen Mopa gefunden, der mich interessieren würde. Ich weiss nicht wie alt er ist, wird im Moment alleine gehalten und hat "Respekt vor dem Menschen, aber keine Angst"

    Was sagt ihr, kann man ihn auch zahm bekommen? (Ich gedenke auch ihm einen Partner zu holen) Ich frage nur deshalb weil ich irgendwo mal gelesen hatte, dass scheue Mopas nicht zahm werden, wenn sie schon älter sind.

    Danke für eure Antworten.

    Liebe Grüße Isabel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Isabel_Emanuel, 8. Juli 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Dringend ist es dehalb, weil ich ab heute nachmittag für 4 Tage an meinen Rechner nicht mehr kann. Danke.
     
  4. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ich denke mir, mit etwas Geduld, viel Zeit und Liebe bekommt man die meisten Vögel mehr oder weniger zutraulich. Ist halt die Frage, was Du unter "zahm" verstehst?

    LG, Sabine
     
  5. #4 Isabel_Emanuel, 8. Juli 2005
    Isabel_Emanuel

    Isabel_Emanuel Guest

    Hallo Sina,

    danke dir für die schnelle Antwort.

    Er muss sich nicht streicheln lassen oder so... Es geht mir nur darum, ich möchte ihn viel frei fliegen lassen, doch wie bekomme ich ihn wieder in die Voliere?

    Liebe grüße isa
     
  6. Sina

    Sina Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    3.797
    Zustimmungen:
    1
    Na, ich denke, so zutraulich kannst Du ihn schon bekommen, dass Du ihn wieder in die Voliere bekommst. ;)
    Mit etwas Geduld schaffst Du es bestimmt, dass er bei Dir auf die Hand kommt, um sich in die Voliere setzen zu lassen. Vielleicht ist ein Stöckchen für ihn auch besser, da er - wie Du geschrieben hast - Respekt vor Menschen hat. Ich denke, Du musst ausprobieren, womit ihr beide besser zurecht kommt.

    Wir hatten letztens einen MoPa im Tierheim, der war insoweit zutraulich, dass er kleine Körner aus der Hand genommen hat. Ich hätte ihn auch anfassen können und vermutlich hätte er es auch geduldet, aber seinem Blick war zu entnehmen, dass er es nicht wirklich gemocht hätte.

    Schön übrigens, dass Du ihm einen Partner holen möchtest!

    LG, Sabine
     
  7. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo,

    ich habe einen ziemlich scheuen Mopa, der nach dem Freiflug aber immer wieder alleine in seinen Käfig geht. Man muss halt sehr viel Zeit einplanen :D

    Dieser Geselle, der jetzt schon fast zwei Jahre bei uns ist, und von dessen Vorleben und Herkunft wir leider nicht viel wissen, ist leider immer noch ziemlich scheu und reagiert auch nicht gerade gelassen, wenn er den Eindruck hat, wir kämen ihm zu nah.... Leider. Aber das ist eigentlich für uns kein Problem. Problematischer ist schon sein Verhalten in Bezug auf die Blaustirnamazonen, die wir noch haben... Da reagiert in höchstem Maße aggressiv und versucht, sobald er auch nur ein Federchen einer Amazone sieht, aus seinem Käfig rauszukommen. Ihr habt doch auch noch Graupapageien, oder ? Ich weiß nicht, ich wäre ehrlich gesagt ein wenig vorsichtig, was ein Zusammensetzen von zwei solchen Papas angeht (natürlich in getrennten Käfigen - ist schon klar), aber selbst das ging bei uns wegen ihm nicht. Der Kleine fliegt Angriffe auf die Großen. Mittlerweile sind sie in zwei verschiedenen Räumen untergebracht. Mopas und Graupis gehören zwar zur gleichen Familie, aber ich weiß nicht, ob es deshalb besser sein würde. Ich würde mir nach diesen Erfahrungen also wirklich nur noch welche dazu holen, wenn du die Möglichkeit hättest, auf einen anderen Raum auszuweichen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Dringend- bitte eine schnelle Antwort

Die Seite wird geladen...

Dringend- bitte eine schnelle Antwort - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  4. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  5. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...