Dringend Rat gesucht!!!!

Diskutiere Dringend Rat gesucht!!!! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, es gibt ja schon viele Threads zu dem Thema Aspergillose, aber für mein Problem habe ich keine Lösung gefunden: Wir haben Kanarien...

  1. #1 Julia/Magnus, 19. August 2011
    Julia/Magnus

    Julia/Magnus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    es gibt ja schon viele Threads zu dem Thema Aspergillose, aber für mein Problem habe ich keine Lösung gefunden:

    Wir haben Kanarien und Wellis, beide in getrennten Räumen. Sie haben jeweils eine große Zimmervoliere mit täglichem Freiflug, bekommen meiner Meinung nach gutes Futter (riecht nicht muffig, vom seriösen Futterhändler) und jeden Tag frisches Obst. Seit 1,5 Jahren haben wir nun folgendes Problem: alle Vögel in beiden Schwärmen niesen ab und an, pro Vogel 2-3 mal kurz hintereinander, pro Vogel höre ich es geschätzt ca. 3mal am Tag, v.a. aber morgens nach der Nacht. Alle Vögel machen an sich einen sehr guten Eindruck, sind laut, munzter, fresen und fliegen gut...Natürlich war ich wegen dem Niesen mehrfach beim Tierarzt,der meiner Meinung nach auch vogelkundig ist. Es wurden Luftsackmilben festgestellt, weil bei einem Welli und einem Kanarien "Knackgeräusche" festgestellt wurden. Es wurden also alle Vögel 2mal im Abstand von 10 Tagen mit einem Tropfen Stronghold behandelt. Meiner Meinung nach wurde es danach kurzfristig auch wieder besser. (Desinfiziert und Äste erneuert haben wir). Nach ca. 5 Wochen ging das Niesen wieder los. Also wieder zum Tierarzt, der riet uns zu einer erneuten Behandlung.
    Nun ist das Niesen aber wieder da, wir waren auch bei einem anderen Tierarzt, der konnte nichts hören und meinte, die Vögel sind kerngesund (das Niesen ist entweder nach dem Baden oder morgens, nach dem "Aufstehen", zwischendurch selten). Der Ernährungszustand und das Gefieder sind super, auch laut Tierarzt.
    Gestern sind wir dann nochmal zu einem anderen Tierarzt, der meinte auch die Vögel seien sehr vital und machen keinen kranken Eindruck. Er vermutet auch Luftsackmilben oder Aspergillose8o. Ich bin nun in größter Sorge, dass es sich um Aspergillose handelt!!!! Aber hätten es dann ALLE Vögel, also sowohl Wellis, als auch Kanarien??? Es können ja nicht alle immunschwach sein,oder? Oder zieht sich so eine Erkrankung durch alle Schwärme? Montag fahren wir nochmal mit den Wellis hin, es wird vorsichtshalber auch ein Kropfabstrich gemacht, auch wenn man damit ja weder Luftsackmilben, noch Aspergillose festgestellt werden können-nur um Trichos auszuschließen, also um auf Nummer sicher zu gehen. Trotzdem bin ich in größter Sorge wegen der Aspergillose!:traurig:
    Könnten es denn noch Luftsackmilben sein, trotz 2maliger Behandlung mit Stronghold, oder kann es auch sein, dass das Mittel nicht ausgereicht hat?
    Über hilfreiche Ratschläge würde ich mich sehr freuen!

    Viele Grüße Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tiffani

    Tiffani Vögel ohne Lobby

    Dabei seit:
    9. Januar 2008
    Beiträge:
    7.826
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Wo die Polizei nicht tot über'm Zaun hängen möchte
    Natürlich kann es noch die Luftsackmilbe sein, dann müssten deine Tier aber gerade in der Dämmerung und Nachts Geräusche machen (Lichtscheu) werden in der Dämmerung aktiv und nerven den Vogel dann besonders. Hast Du mal gelauscht?
    Zudem beschränkt es sich bei massivem Befall nicht nur auf Niesen.
    Es geht hin bis zur akuten Atemnot :k
    Knackende Atemgeräusche hat man in der Tat öfters bei bei Pilz, mehr als bei LSM, vorzugsweise bei einer Candidiose.
    Lass doch mal eine Kultur mit dem Kot anzüchten, da lassen sich viele Pilze gut nachweisen. Vom Rachenabstrich auch, spez. Aspergillus.
    Wenn deine Vögel aber nach der Strongholdbehandlung beschwerdefrei waren und erst nach 5 Wochen wieder anfingen zu niesen? Dann würde ich auch zur LSM tendieren, vielleicht nur ein schwacher Befall? In dem Fall würde ich mit Ivomec behandeln und das einmal die Woche, 3 - 4 mal. Sind hartnäckig und krauchen bis in die letzten Ritzen der Luftsäcke, sowie Lunge.

    Ansonsten käme noch in Betracht...
    Lüftest Du morgens? Könnte die frische, kalte Luft zum Niesen reizen? Habe ich zwar noch nie gehabt...aber wer weiß?
     
  4. #3 Julia/Magnus, 20. August 2011
    Julia/Magnus

    Julia/Magnus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    also wenn ich morgens aufstehe ist es noch sehr dunkel und früh und wenn ich dann Licht anmache, höre ich dieses Niesen. Über Tag kaum...
    Das Niesen kommt vor dem Lüften. Ansonsten sorge ich schon für viel frische Luft.
    Das Knacken war am Anfang vor der Behandlung mit Stronghold sehr ausgeprägt, zumindest bei einem Vogel. Im Moment habe ich es nicht gehört. Bin schon sehr auf Montag gespannt.
    Viele Grüße
     
Thema:

Dringend Rat gesucht!!!!

Die Seite wird geladen...

Dringend Rat gesucht!!!! - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  2. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Wanderritt im Sauerland gesucht

    Wanderritt im Sauerland gesucht: Hallo, wer kann uns einen Hof/Stall empfehlen wo wir im Sauerland einen Wanderritt machen können? Zwei Erwachsene, reiterfahren. Gruß David
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...