dringend - wieder charlie

Diskutiere dringend - wieder charlie im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo, charlie wiegt nun früh nur noch 27 g. abends dann imer so 29 g. nun hatte ich schon im forum unter wellis wegen dem handaufzuchtfutter...

  1. #1 charlie-eddie, 24. August 2003
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    hallo,

    charlie wiegt nun früh nur noch 27 g. abends dann imer so 29 g.
    nun hatte ich schon im forum unter wellis wegen dem handaufzuchtfutter gefragt. werde ich mir morgen auf jeden fall besorgen. will ja noch in einen zooladen, den ich aus dem telefonbuch habe oder eben dann vom züchter.

    nun haben wir ein weiteres problem. wir geben charlie seit ca. 5 tagen "korimin zvt" ( mineralfuttermittel )übers futter und da ich nicht genau die dosierung gelesen habe, hat er immer viel zu viel davon bekommen. nun hat er probleme beim kot absetzen. ich denke, es ist durch das pulver. ich habe ihm ja immer die menge draufgestreut, die für 400g schwere vögel ist ::hoil:: . ich könnte mich selbst :hoil: .
    da ist ja auch eisen und so drin, was ja eher ne verstopfung bringt.

    charlie piept immer so leise, wenn er kot absetzt und muß sich sichtlich anstrengen. armer pieper. ich glaube, er hat auch nicht mehr so viel appetit dadurch.

    wie kann ich das wieder hinbekommen. will mir dann mal ein salatblatt von meiner mutti holen, aber sonst fressen sie ja kein anderes obst oder gemüse.

    helft mir doch bitte :help

    ulrike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 katrin schwark, 24. August 2003
    katrin schwark

    katrin schwark Guest

    Hallo Ulrike

    Ich schreibe mal Alfred an, der kennt sich da besser aus.
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmm,

    27 Gramm sind wirklich wenig.
    Warst Du mit dem Pieper schon bei einem vogelkundigen TA?
    Ich verschiebe Deinen Beitrag mal ins Forum für Vogelkrankheiten.
     
  5. #4 Alfred Klein, 24. August 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.425
    Zustimmungen:
    150
    Ort:
    66... Saarland
    Du kannst auch heute schon was geben: Gekochtes Eigelb. Das kleingemanscht und angeboten. Im Handaufzuchtfutter ist das auch sehr viel drin, daher kannst Du da nichts verkehrt machen.

    Das mit dem Salat ist doch nicht schlecht, Salat wirkt meist abführend.
    Was Du auch noch machen könntest wäre die Kloake "ölen". Wörtlich, mit einer Wegwerfspritze ohne Nadel und normalem Salatöl. Das applizierst Du so weit es möglich ist vorsichtig und ohne den Vogel zu verletzen so tief als möglich in die Kloake. Sollte oder könnte "schmieren" helfen.
    Was anderes auf den Sonntag fällt mir auch nicht dazu ein.
     
  6. #5 charlie-eddie, 24. August 2003
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    hallo,

    wegen dem kot war ich noch nicht beim ta. habe ich heute erst mitbekommen.
    wegen gls, deshalb gehts ihm ja so schlecht, ist er ja seit mai in vogelärztlicher behandlung. der ta weiß wegen dem gewicht bescheid. er meint, wenn er weiter abnimmt, muß er ihn mal dabehalten und zwangsernähren. aber ich willes erst mal selbst mit handaufzuchtfutter versuchen. wenns nicht geht und er nicht zunimmt, dann muß es dre ta übernehmen - da gibts keine frage.

    morgen hole ich mir das futter und dann gehts los. er brauch ja mal energie.

    ulrike
     
  7. #6 charlie-eddie, 24. August 2003
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    aber das handaufzuchtfutter kann man doch mit der spritze geben oder? weil er doch so matschige sachen nicht frißt. hatte ja auch schon mal keim- und quell- und kochfutter versucht. keine chance.

    mit dem öl, daß mach ich. die kloake ist auch etwas vorgewölt, aber das hängt sicher damit zusammen, daß der kot nun seit 9 monaten 5x so groß ist, wie beim gesunden vogel.

    ciao
    ulrike
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Spatz1967

    Spatz1967 in dubio pro animale

    Dabei seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    1.072
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    Gewichtsverlust kann auch durch diese Korviminüberdosierung ausgelöst werden-
    darin ist ein sehr hoher Gehalt an Vit.D3. -
    Das Aufzuchtfutter kannst Du als Brei auch per Spritze verfüttern;dann mußt Du aber
    unbedingt drauf achten, das nur kleine Mengen in den Schnabel gegeben werden(Brei aus der
    Spritze muß ja recht flüssig sein,da ist die Gefahr des Verschluckens gerade bei geschwächten
    Vögeln sehr hoch). Besser wäre es ja, wenn Du den Brei ein bißchen dicker anrührst und Breikugeln
    mit einem abgebrochenen Streichholz oder der Hinterseite einer Pinzette in den Schnabel gibst.
    Fixieren mußt Du den Vogel ja sowieso dabei;wen Du das alleine machen mußt,wär es auch
    möglich,den Vogel auf den Bauch (Deinen! :)) zu setzen,mit der linken Hand zu fixieren und den Schnabel
    zu öffnen und mit der rechten Hand das Futter einzugeben. ist nicht vorschriftsmäßig;aber mache ich immer so mit meinen
    Jungvögeln.
    Viel Glück,
    Ines.
     
  10. #8 charlie-eddie, 25. August 2003
    charlie-eddie

    charlie-eddie Guest

    hallo,

    war gerade beim ta. er hat ihn abgetastet und ist mit nem tupfer in die kloake gefahren. war wohl alles i.o.

    seit heute nachmittag ging es ihm wieder etwas besser. hatte ich jedenfalls das gefühl. er hat auch wieder große kotballen abgesetzt. ohne probleme.
    aber mir wars sicherer noch mal zum ta zu fahren. er hat mir noch ein bißchen paraffinöl mitgegeben, falls mal wieder so etwas ist. soll es natürlich nur im notfall verwenden, da charlies verdauung eh kaputt ist.

    er hat mir noch ein bißchen aufzuchtfuttr mitgegeben. versuch ich mal, wenn er weiter abnimmt.

    ines, wußte gar nicht, daß das gewicht durch vit.d3 abnimmt.
    oh man, ich gebe ihm ab morgen wieder ein paar krümelchen drauf. aber jetzt pass ich wirklich super auf. das passiert mir sicher nicht noch mal.

    ich denke, mit dem brei in den schnabel, daß müßte klappen, wenn wir es ganz langsam geben und in ruhe.
    wir geben ihm ja auch 2x tgl. seine ca.0,1-0,2 ml medi und die ist ja auch flüssig und das schluckt er super gut. die geringe menge ist zwar nicht mit 1 ml. zu vergleichen, aber mit viel ruhe klappts sicher.

    bis bald
    ulrike
     
Thema:

dringend - wieder charlie

Die Seite wird geladen...

dringend - wieder charlie - Ähnliche Themen

  1. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  2. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  3. Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen)

    Junge Laufenten suchen dringend neues Zuhause (Wilsdruff Sachsen): Hallo zusammen, meine Schwester in Wilsdruff (Sachsen) sucht dringend ein neues Zuhause für 3 Laufenten. Sie sind ca. 6 Monate alt. 2 Erpel, 1...
  4. Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht

    Wellensittich(Renner,gern älter) in Dresden dringend gesucht: Suche dringend für unseren flugunfähigen, ansonsten putzmunteren Wellensittich (Renner) einen neuen Partner(Hahn/Henne). Jonny kam als Abgabewelli...
  5. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...