Edels fressen nicht in der Außenvolli

Diskutiere Edels fressen nicht in der Außenvolli im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo liebe Edelbesitzer ; Ich habe wieder mal ein Problem mit meinen Edels Bobbi und Liesa. Die beiden sind jeden Tag in der Außenvolli,...

  1. #1 Maly Bärbel, 28. August 2009
    Maly Bärbel

    Maly Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15345 Garzau Garzin
    Hallo liebe Edelbesitzer ;

    Ich habe wieder mal ein Problem mit meinen Edels Bobbi und Liesa.

    Die beiden sind jeden Tag in der Außenvolli, aber muss leider sagen , das sie dort kaum ihr Futter anrühren. Aber Abends wenn ich sie dann wieder reinhole, fliegen sie erst mal in ihre Käfige um zu fressen. Warum?
    Ich mache mir ganz schöne Sorgen , da die beiden auch schon an Gewicht verloren haben.
    Kann es auch sein , das sie nicht fressen , weil auf dem frisch Futter manschmal viele Wespen sitzen? Das Futter ist aber so verteilt, das die beiden in der Schutzhütte und in der Volli fressen können. In der Schutzhütte geht mein Bobbi nur ab und an mal rein um ein paar Körnchen zu fressen.
    Oder fressen die beiden jetzt nicht so viel , da es so warm ist.?
    währe für ein paar Antworten sehr dankbar.

    Und nun möchte ich noch erzählen was gestern meiner Edeldame passiert ist.
    Als ich sie reinholte war noch alles okey. Bin dann in die Küche um frisches Futter zuzu bereiten. Dann wollte ich die Näpfe auffüllen und bin zu den Käfigen im Wohnzimmer und sah Bluttropfen. Ich habe ganz laut nach Liesa und Bobbi gerufen. Da saß Liesa auf dem Freisitz und eine Blutlache unter Ihr.
    Sie hat sich eine Kralle abgerissen, wo auch immer das passiert ist. Mein Mann hat sie dann geschnappt und wir sind gleich zum TA. Blos gut das unsere TA Ärztin noch so spät Zeit für uns hatte. Sie hat dann das Ende von der abgerissener Kralle verödet. Man war das ein Schreck in der Abendstunde.
    Liesa geht es heute ganz gut, aber sie zieht das Bein noch an, ich denke sie hat auch noch ein paar Schmerzen.
    Was kann eigentlich schlimmes passieren , wenn die Vögel sehr viel Blut verliehren? Das war auch noch meine Sorge, da es ja wirklich ganz doll geblutet hat. Und ausgerechnet ist mir dieser Blutstiller ausgegangen. Da ich das bei meinem Bobbi ja auch schon durch habe mit einer abgerissenen Kralle, aber bei ihm hat das nicht so doll geblutet.

    Lg an alle
    Maly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. wibbe

    wibbe Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Februar 2008
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40822 Mettmann

    Wir haben unsere Aussenvoliere abgeschafft. Die Vögel (insbesondere die HA) saßen bzw. hingen stundenlang in der prallen Sonne am Gitter um zu sehen wo ihre Menschen sind. Es wurde kein Futter, oder Wasser angerührt und die Kletterbäume waren doof. Wir haben uns das Schauspiel 3 Monate angeschaut und die Voliere wieder abgegeben. Irgendwann schaffen wir uns nochmal eine an, die wird dann aber direkt am Terassenausgang angebaut, so das die Vögel immer ungehindert in die Wohnung können.
    Obwohl ich nicht viel Hoffnung habe, das die Vögel die Voliere dann mehr nutzen.
     
  4. #3 Maly Bärbel, 28. August 2009
    Maly Bärbel

    Maly Bärbel Mitglied

    Dabei seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15345 Garzau Garzin
    Hallo Wibbe ;

    ich habe mir ja auch schon gedacht , das es was mit dem Bezug zum Menschen zu tun hat. Aber das es sich so auswirkt hätte ich nicht für möglich gehalten. Denn mein Bobbi ist in der Außenvolli immer sehr laut und erregt. Er fliegt auch immer sehr viel herum, richtig aufgebracht ist er. Da er ja auch sehr auf mich geprägt ist. Das Weibchen habe ich ja erst seit Juli 09 und sie ist aber ruhiger, aber viel fressen will sie auch nicht.
    Ich hatte auch schon den Gedanken die beiden wieder drinnen zu lassen, aber ich kann sie dort nicht den ganzen tag raus lassen, da ich ja nicht da bin. Darum habe ich ja auch die AV angeschaft, damit die beiden den ganzen Tag Freiflug haben. Doch ich glaube das gefällt ihnen garnicht.
    Mein Man ist ja der Meinung, das der Edel so aufgebracht ist, weil jetzt das Weibchen da ist und ich nicht mehr seine Bezugsperson bin. Denn das Weibchen dultet er nur und er verjagt sie auch immer.
    Ich bin ganz schön ratlos.

    Lg. Maly
     
  5. Sabine S.

    Sabine S. Mitglied

    Dabei seit:
    8. Mai 2006
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75228 Ispringen
    Hallo Maly

    Kann Dir nur von meiner Erfahrung mit AV erzählen.
    Wir haben unsere Terrasse zur Voliere für Mensch und Vogel umgebaut.
    Essen tun die Beiden draußen auch nichts - nur mal trinken.
    Zum Fressen fliegen Sie immer in ihren großen Käfig in die Wohnung, und da sind auf dem Obst höchstens mal ein paar kleine Mückchen.
    Wenn draußen Wespen rumfliegen ist das Geschrei rießig groß!!
    Auch wollen unsere Zwei immer Kontakt zu uns haben, oder besser gesagt Sie wollen immer wissen wo wir sind. Und wissen Sie das sind Sie ganz zufrieden sitzen draussen auf ihrem Freisitz oder Schaukel und wir drin auf dem Sofa. Bin ich in der Küche fliegt unsere Gerry immer an das Gitter und schaut um die Ecke was ich da tu. Und Dorry pfeifft laut bis ich kurz mit Ihr gesprochen habe - dann ist wieder alles okay.
    Also, unsere Zwei können immer wählen ob Sie auf der Terrasse oder in der Wohnung rumfliegen wollen und ich glaube Sie sind damit sehr zufrieden.

    Wiege deine Zwei mal und wenn Sie unter 400 gr. sind würde ich zum TA gehen. Nicht das Sie sich was eingefangen haben.

    Gruß Sabine
     
  6. Marni

    Marni Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    1.522
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Raum Köln
    Ich glaube es ist eine Gewohnheitssache fressen in der AV.
    Meine fressen draußen besser als drinnen.
    Auch ein Paar aus dem Tierschutz welches kaum fliegen konnte schleches Gefieder hatte und keinerlei Obst fraß,hat am 2. Tag draußen gefressen.
    Egal ob sie in der Voli sind oder frei,seht mal
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
Thema:

Edels fressen nicht in der Außenvolli