Eifersuchtsdrama

Diskutiere Eifersuchtsdrama im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi Leute, Ich dachte meine Truppe hätte sich wunderbar zusammengerauft, und würde friedlich miteinander leben. Tja, wie sehr man sich doch...

  1. teffito

    teffito Guest

    Hi Leute,

    Ich dachte meine Truppe hätte sich wunderbar zusammengerauft, und würde friedlich miteinander leben.

    Tja, wie sehr man sich doch täuschen kann.
    Nachdem Carlo jeden einzelnen der drei kräftig angebaggert hat, ist er nun bei Charly hängengeblieben. Die beiden sind ein Liebespaar erster Güte. Schnäbeln, kraulen, füttern und es dauert nicht mehr lange dann puscheln die auch, davon bin ich überzeugt.

    So weit so gut, aber der arme Charly wird bald verrückt vor Eifersucht!! Täglich muß er mit ansehen, wie Carlo sich mit seiner Frau vergnügt. Er kämpft wie ein besessener um seine Charly, aber keine Chance. Das artet hier teilweise in richtige Hahnenkämpfe aus. Er attackiert Carlo richtig. Es fließt zwar kein Blut, sieht aber ziemlich heftig aus.

    Legt sich das wieder? Was kann ich tun, damit Charly nicht krank wird vor Liebeskummer? Kann es gefährlich werden? Soll ich Chicco einzeln setzen? Das würde mir sehr leid tun.

    P.G. ist ihm da keine große Hife. Sie sieht sich das ganze lieber aus sicherer Entfernung an.

    Hat einer von Euch nen Tipp?

    Grüße,

    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pirotess

    Pirotess Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2003
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Hi!

    Könntest du deinen Beitrag nochmal überarbeiten? Ich kann nicht ganz folgen.....

    "Nachdem Carlo jeden einzelnen der drei kräftig angebaggert hat, ist er nun bei Charly hängengeblieben. Die beiden sind ein Liebespaar erster Güte. Schnäbeln, kraulen, füttern und es dauert nicht mehr lange dann puscheln die auch, davon bin ich überzeugt. "

    Hier lese ich heraus, dass Carlo (m) sich mir Charly (w) verpaart hat. Die beiden lieben sich also....

    "aber der arme Charly wird bald verrückt vor Eifersucht!! Täglich muß er mit ansehen, wie Carlo sich mit seiner Frau vergnügt"

    Jetzt ist Charly ein Kerl und hat ein Weibchen welches angebaggert wird von Carlo.

    "Er kämpft wie ein besessener um seine Charly, aber keine Chance."

    Jetzt kämpft der Hahn Charly um seine Henne Charly....?!


    Trotz der Verwirrung: Das kann sich durchaus noch ändern! Manchmal sind Wellis sehr wechsellebig. Carlo könnte also das Interesse an Charly (meinst du Chicco??) verlieren.
    Mein Hahn hüpft auch etwas zwischen seinen drei Weibern....obwohl er eindeutig eine Favoritin hat.
    Dein Charly (?) müsste sich zwangsweise damit abfinden und sich an P.G. wenden, auch wenn sie noch kein Interesse zeigt! Oder noch ein paar Wellis dazukaufen! ;)
    Normalerweise sind es die Hennen, die sich um einen Hahn streiten.....
    Seperat setzen wäre Quälerei! Das bringt dem Welli nur Kummer. Sollte es zu blutigen Kämpfen kommen ist das was anderes...dann muss einer der Hähne kurzfristig vom anderen getrennt werden.
     
  4. teffito

    teffito Guest

    Hi,

    Sorry, da hab ich mich in der Aufregung tatsächlich vertippt.

    Also, Carlo ist mit P.G, neu in die Gruppe gekommen, und hat sich nun mit Charly verpaart, welche früher die Frau von Chicco war. Chicco ist nun verständlicher Weise total eifersüchtig.


    Ich möchte die vier nur ungerne trennen. Aber im Moment geht es in der Voliere recht hoch her. Am meisten macht mir Chicco Sorgen. Der leidet richtig.

    P.G. hat sich noch nicht so recht integriert. Sitzt meistens alleine und beobachtet das ganze aus der Ferne.

    Grüße,
    Steffi
     
Thema:

Eifersuchtsdrama