Eifutter

Diskutiere Eifutter im Laufsittiche Forum im Bereich Sittiche; Guten Abend zusammen, ich beachsichtige Ende Monats ein Pärchen Springsittiche zuzulegen. Eifutter; ist das eigentlich nur Aufzuchtfutter oder...

  1. Rotschi

    Rotschi Guest

    Guten Abend zusammen,
    ich beachsichtige Ende Monats ein Pärchen Springsittiche zuzulegen.
    Eifutter; ist das eigentlich nur Aufzuchtfutter oder ein Beifutter für
    Erwachsene Springsittiche?

    Besten Dank für eine Antwort.
    Rotschi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 7. März 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo Rotschi,

    ich gebe das Aufzuchtfutter von Witte Molen meinen Zebrafinken. Es ist aber nicht nur Aufzuchtfutter sondern ist auch gleichzeitig ein Ergänzungs-Kraftfutter für alle Vögel. Ich biete es immer mal wieder auch allen anderen Vögeln an.

    Liebe Grüße Susanne
     
  4. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich gebe Eifutter auch mal zwischendurch, aber nur gelegentlich. Die Springer sind schon so bruttriebig genug, das kann durch eine "zu gute" Fütterung mit Ei- und Keimfutter usw. weiter angeregt werden. Ich gebe es aber z.B. auch während der Eiablage zur Stärkung, nicht nur zur Aufzucht (wobei ich allerdings fast immer auf Plastikeiern brüten lasse weil ich nicht züchte und bei den Springsittichen auch noch keinen Nachwuchs hatte).
    Leg Dir möglichst ein blutsfremdes Pärchen zu.

    LG
    Meike
     
  5. #4 Ziegenfreund, 7. März 2005
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Hallo Rotschi,

    wie Meike schon schreibt sind Laufsittiche sehr brutfreudig. Aus dem gleichen Grund fütter ich ebenfalls nicht täglich Eifutter. Bei mir gibt es Montags Eifutter und Donnerstags Kraft/Aufzuchtfutter. Da ich eine Zuchtgenehmigung besitze und auch ab und an Nachwuchs zulasse bekommen die Pieper in der Zeit natürlich täglich Ei- und Aufzuchtfutter.

    Wichtig bei Eifutter ist genau wie bei anderen leichtverderblichen Futtermitteln, das es nicht zu lange im Käig ist. Bei mir wird das Eifutter leicht mit Wasser angefeuchtet und ist deshalb schnell nicht mehr gut. Ich gebe es gleich morgens und nehme es am Späten Nachmittag wieder raus.

    Wenn Du noch mehr Fragen hast, dann stell sie ruhig...
     
  6. Fienchen

    Fienchen Guest

    Hallo alle zusammen,

    jetzt mal ne ganz blöde Frage ...: Ist Eifutter nicht Aufzuchtfutter? Und was genau ist Keimfutter?

    Gruß,
    Fienchen
     
  7. #6 charly18blue, 8. März 2005
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.368
    Zustimmungen:
    156
    Ort:
    Hessen
    Hallo Fienchen,

    Keimfutter sind Körner, die in Wasser eingeweicht werden und dadurch zum Keimen gebracht werden. Eifutter ist Aufzuchtfutter aber gleichzeitig auch Kraftfutter für erwachsene Vögel. Eifutter sollte beinhalten: Energie, Eiweiß, Vitamine, Spurenelemente und Mineralstoffe, Aminosäuren wie Lysine und Methionine.
    Ausgangsstoffe für dieses Futter sind, je nach Vogelart, Backwaren, pflanzliche Nebenerzeugnisse, Ei und Eiprodukte, Samen, Zucker, Mineralstoffe, getrocknete Insekten, getrocknete Garnelen, Hagebutten, Wachholderbeeren, Rosinen, Ameiseneier und Jod um hier nur das Wichtigste zu erwähnen.

    Und....blöde Fragen gibt es nicht :0-

    Liebe Grüße Susanne
     
  8. #7 Fienchen, 8. März 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. März 2005
    Fienchen

    Fienchen Guest

    Hallo Susanne,

    vielen Dank für deine Antwort. Hat Licht ins Dunkel gebracht ... :)

    Liebe Grüße,
    Fienchen :0-
     
  9. #8 Stefan R., 8. März 2005
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Ich würde empfehlen, wenn Du die Vögel nicht unnötig in Brutstimmung bringen willst (mehr als sie so schon in Brutstimmung kommen), das Eifutter höchstens als Ergänzungsfutter zu geben. Besonders in der Mauser kann es zur Unterstützung hilfreich sein.

    Aber ansonsten würde ich es nicht zu viel verfüttern.
     
  10. Rotschi

    Rotschi Guest

    Boden oder luftige Höhe?

    Hallo zusammen,
    herzlichen Dank für die vielen Reaktionen und kompetenten Antworten !!!
    Eine weitere Frage: Im einem Magazin las ich über Springsittiche das sie vorwiegend sich in der Höhe wohlfühlten,in einem Buch beschrieb man, das sie sich mehrheitlich am Boden aufhielten.Was trifft eher zu?
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Monsun

    Monsun Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    2.073
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Hey Rotschi,

    ich glaube auch eher das sie sich am Boden aufhalten, wo sollte den sonst der Name "Laufsittiche" herkommen? :+klugsche
     
  13. #11 Trietze-Tratze, 14. März 2005
    Trietze-Tratze

    Trietze-Tratze Ziegenfreak

    Dabei seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Bergisch Gladbach
    Hi,

    ich finde es trifft beides zu.

    Meine sitzen am liebsten auf der höchsten Gardienenstange, laufen im Käfig aber genauso gerne auf dem Boden rum und picken nach den Körnern, die sie vorher aus dem Napf werfen!!!
     
Thema:

Eifutter

Die Seite wird geladen...

Eifutter - Ähnliche Themen

  1. orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??

    orlux Eifutter trocken mit wieviel Wasser mischen??: Hallo, züchte über 21 Jahre hobbymäßig Kanarienvögel. Habe auch schon genug Nachwuchs gehabt. Bis jetzt habe ich mein Eifutter immer mit Erfolg...
  2. Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?

    Welches Eifutter fressen eure Kanarien am liebsten?: Hallo zusammen, ich weiß, dass es unzählige Eifutter-Threads gibt, aber ich konnte nichts finden was mir weiterhilft. Ich habe derzeit das...
  3. Welches Eifutter ?

    Welches Eifutter ?: Da meine erste Brut weißer Nordholländer sowie PT einen starken Gelbstich (liegt halt am verkehrten Aufzuchtfutter Muss New) hat, der Nestling D....
  4. Eifutter

    Eifutter: Hallo, Ich lese gerade die Inhaltsangabe von "JR Farm " - Eifutter : Zwiebackmehl (Weizenmehl, ungehärtetes Pflanzenöl, Hefe, Meersalz,...
  5. Konsistenz Eifutter

    Konsistenz Eifutter: Hallo, ich gebe zusätzlich Eifutter für Kanarien von Versele Laga. Auf der Packung steht dass es leicht angefeuchtet werden soll. Wenn ich dies...