eine frage an die langjährigen aga-halter ...

Diskutiere eine frage an die langjährigen aga-halter ... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; ob der ring offen oder geschlossen ist, hängt nur davon ab, in welchem alter der ring angelegt wurde? nee, das hängt auch davon ab, ob der...

  1. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    nee, das hängt auch davon ab, ob der züchter im az ist.
    ich bin nicht mitglied in einem zuchtverein und hab mir auch nur offene ringe beim "zentralverband zoologischer Fachbetriebe" gekauft, bei einer oder 2 bruten im jahr da halten die 50 ringe ne weile vor :D :D :D

    diese ringe kann man bei den küken im alter von ca. 10 tagen überstreifen wie geschlossene ringe, oder man kann sie etwas öffnen und mit einer spezialzange älteren vögel umlegen.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 claudia k., 7. Januar 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    lilli, nun verwirrst du mich wieder.
    auf dieser cites steht nämlich laut walters aufschlüsselung eine zuchtverbandsnummer drauf, und "offener ring" steht da aber auch. :?

    verstehe ich dann trotzdem so, dass einem meiner agas damals aus irgend einem grund ein neuer ring angelegt wurde. und deswegen gab es die cites dazu.

    ich glaube, ich habe es begriffen. danke für eure gedult. :D

    gruß,
    claudia

    p.s.: boaaah lilli! haben deine minis aber große füße! :D
     
  4. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    weiter verwirrr!!!

    claudia, vielleicht haben sich die gesetzlichen bestimmungen ja auch inzwischen geändert? :~

    agas brauchen keinerlei papiere, ich muss nur die adresse des käufers in mein zuchtbuch eintragen, damit hat sich das!
    der käufer bekommt /hat meine adresse (und den vogel mit ring) -punkt -
     
  5. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallo zusammen,

    wie ich muß die adresse vom züchter eintragen in ein zuchtbuch verstehe ich nicht:? wozu ist das den gut weil ich nämlich nicht weiß vom welchen züchter rocco kommt meine schwiegermutter hat sie von der vogelbörse gekauf bei gonzo und abdul weiß ich ja.

    @claudia

    bei mein züchter war ein aga 20 jahre alt denn hast du es überhaupt nicht angesehen denn habe ich mir ausgesucht und er hat in für mich gefangen da guckte er auf dem ring und sagte zu mir denn kleinen gebe ich dir nicht denn will ich selber behalten und um ihn sorgen weil er ist schonn 20 jahre alt, sogar im zucht können die so alt werden


    gruß kiwi :0- :0- :0-
     
  6. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    mistverständnis

    hej kiwi,

    nicht du!!!

    der züchter (oder die züchterin) muss das eintragen, die ist verpflichtet
    - ein zuchtbuch zu führen!!!
    - der/die muss ihre (!) tiere beringen!!!

    du als normaler aga-besitzer, der nicht züchtet, hast keine weiteren auflagen.
    und wenn dein vögelchen keinen ring mehr hat, stört das niemanden und da kümmert sich auch keiner drum. (bei agas)

    anders ist das nur bei artengeschützten vögeln, da gibt es auch für halter auflagen, die müssen auch gemeldet werden.
    aber agas nicht!!!
     
  7. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Re: aha! wieder was gelernt.

    Hallo Claudia,

    ein Vogel bekommt einen offenen Ring, wenn er:

    1.) aus irgendwelchen Gründen der geschlossene verloren ging oder vom TA entferntwerden mußte!

    2.) wenn der Vogel zu Alt ( älter als 13 Tage) war um ein geschlossener Ring über den Fuß zu ziehen!

    3.) wenn es ein Wildfang ist, dann bekommter Er auch eine Cites.

    4.) wenn der Vogel von einer nicht erlaubten Zucht stammt, dann auch mit Cites oder anderen amtl. Papieren!

    5.) wenn der Züchter keinem Verband angehört.

    Geschlossene Ringe bekommen Vögel, wenn der Züchter einem Verband angehört z.B. AZ, DKB, BNA usw.


    Die Farben der geschlossenen Ringe wiederholen sich alle 5 Jahre und haben eigentlich nur für den Züchter und Verband eine bedeutung.
     
  8. kiwi81

    kiwi81 Guest

    hallo lilli,
    na dann brauche ich mir ja keine sorgen mehr machen danke :D

    gruß kiwi:0-
     
  9. #28 claudia k., 7. Januar 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    hi walter,

    das erklärt es besser. ernie und berta sind ja nicht von ein und dem selben züchter. wenn ich mich richtig erinnere haben ernies züchter berta, weil sie gerade gleichalt war, von einem anderen züchter für ernie dazugeholt, damit ich kein geschwisterpaar bekomme.
    auf diesen anderen züchter, den ich nie kennenlernte mag ja punkt 4.) oder 5.) zutreffen, weil wildfänge sind die beiden sicher nicht, da sie wie gesagt gerade futterfest waren, als sie zu mir kamen.

    danke, nun weiss ich bescheid. :)

    gruß,
    claudia
     
  10. gb113

    gb113 Guest

    wie oder wo krieg man den die ringe am füßchen ab weil meinen stört das irgendwie??
     
  11. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    hallo giovanni,

    das würde ich jemanden machen lassen, der genau weiss, wie man einen vogel stillhält, weil der ring mit der zange aufgebogen werden muss.

    am besten macht das ein tierarzt, oder z.b. ein erfahrener züchter.

    gruß,
    claudia
     
  12. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Claudia K. & Giovanni,


    sollte kein zwingender Grund vorliegen den Ring zu entfernen!

    Dann darf dieser nicht entfernt werden.

    Ein zwingender Grund liegt vor, z.B. bei einer Allergie gegen das Material; wenn der Ring zu klein sein sollte usw.

    Dann darf nur der der TA den Ring entfernen und nicht der Züchter. Der TA muß auch eine Bescheinigung ausstellen weshalb der RIng entfernt wurde und den entfernten Ring dem Vogelhalter zur Aufbewahrung mit geben.
     
  13. gb113

    gb113 Guest

    ne Allergie haben sie nicht aber sie knabbern immer an dem ring und ich schatze das stört sie :?
     
  14. Aga

    Aga Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. Dezember 2000
    Beiträge:
    1.450
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74731 Walldürn im Odenwald
    Hallo Giovanni,

    solange Sie nur am Ring herum knabbern ist das nicht schlimm! Das machen meine auch hin und wieder.
     
  15. gb113

    gb113 Guest

    ok Danke für die hilfe :0-
     
  16. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    berta kämpft auch immer mal wieder mit ihrem ring. da aber ihr fuß keine auffälligkeiten zeigt, vermute ich, dass das für sie genauso eine "beschäftigung" ist, wie z.b. rinde schreddern, oder seile zerhäkeln.

    gruß,
    claudia
     
  17. Guido

    Guido Guest

    Hi Claudia
    RICHTIG! Berta spielt damit rum. Anders wäre es, wenn die Füßchen rotgerubbelt wären.
    Liebe Grüsse
    Guido :0-
     
  18. claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    NRW
    hi guido,

    wenn das füßchen rot wäre, wäre der ring schon längst ab, und in der schublade, egal was irgendwelche amtsschimmel vorschreiben.
    das glaubst du doch wohl?! meine agas sind mir näher als irgendwelche amtlichen vorschriften.

    gruß,
    claudia
     
  19. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Guido

    Guido Guest

    Hi Claudia
    Du brauchst mich nicht zusammenzusch.... Ich stehe hinter Dir
    Und mit dem Amtschimmeln habe ich auch genug zu tun.

    Guido
     
  21. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Re: Re: aha! wieder was gelernt.

    Nur eine winzige Korrektur:
    Auch ohne Vereins- oder Verbandmitgliedschaft kann man geschlossene Ringe über den BNA erhalten.
    Allerdings nur, wenn man eine Zuchtgenehmigung, zumindest eine Ausnahmegnehmigung für einmaligen ungeplanten Nachwuchs, hat.
     
Thema:

eine frage an die langjährigen aga-halter ...

Die Seite wird geladen...

eine frage an die langjährigen aga-halter ... - Ähnliche Themen

  1. Staffelschwanz Halter

    Staffelschwanz Halter: Hallo, bin vor einiger Zeit bei Pinerest über Bilder von Staffelschwänzen gestolpert und sie haben meine Neugier geweckt. Im deutschsprachigen...
  2. Frage zur Farbgebung Halsbandsittich

    Frage zur Farbgebung Halsbandsittich: Hallo allerseits, da ich noch nicht so viel Erfahrung habe frage ich mal in die Runde. Welcher von beiden Partnern ist für die Farbgebung des...
  3. Fragen zur Zucht

    Fragen zur Zucht: Hallo zusammen, es ist ja noch etwas Zeit, aber ich mache mir schon Gedanken zur Zucht. Ich möchte meine Gloster verpaaren. Kann ich eine weiße...
  4. Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch

    Nymphensittich, Wellensittich und Aga Zählung + Tagebuch: Hallöchen, ich dachte mal man muss sich nicht immer auf eine Art beschränken, sondern kann auch mal mehrere in einem nehmen. Ich Fang direkt mal...
  5. Fragen zur Haltung einer Graugans

    Fragen zur Haltung einer Graugans: Moin, ich habe bereits Hühner, und würde mir noch gerne eine Graugans besorgen. Diese würde ich noch als Gössel holen, ich hab da so an 14 Tage...