Eine Weihe, ja, aber welche?

Diskutiere Eine Weihe, ja, aber welche? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Guten Abend, ich war heute am Jadebusen im Schwimmenden Moor und da sah ich diese Weihe. Ich bin mir nicht sicher und bitte um eure Hilfe. Vielen...

  1. #1 BrigitteE2301, 09.11.2018
    BrigitteE2301

    BrigitteE2301 Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    6
    Guten Abend,
    ich war heute am Jadebusen im Schwimmenden Moor und da sah ich diese Weihe.
    Ich bin mir nicht sicher und bitte um eure Hilfe.
    Vielen Dank
    Brigitte
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Eine Weihe, ja, aber welche?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 holyhead, 10.11.2018
    holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    19
    Das ist eine Kornweihe (5 Finger, recht bullig und breitflügelig). Wiesen- und auch Steppenweihen sind jetzt auch schon im Süden.

    Beste Grüße
     
    BrigitteE2301 gefällt das.
  4. #3 Peregrinus, 10.11.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.576
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kornweihe Jungvogel.

    VG
    Pere ;)
     
    BrigitteE2301 gefällt das.
  5. #4 BrigitteE2301, 10.11.2018
    BrigitteE2301

    BrigitteE2301 Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    6
    Vielen Dank, holyhead, auch für die Erklärung.
    Ich lerne noch :-)
    Liebe Grüße
    Brigitte
     
  6. #5 BrigitteE2301, 10.11.2018
    BrigitteE2301

    BrigitteE2301 Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2018
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    6
    Vielen Dank, Peregrinus, für die Bestimmungshilfe :-)
    Liebe Grüße
    Brigitte
     
  7. #6 harpyja, 10.11.2018
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Norddeutschland
    Ist wirklich eine junge Wiesenweihe. Kornweihen hätten eine deutlich andere Gesichtszeichnung. Ist tatsächlich untypisch zu dieser Zeit, aber kann vorkommen.
     
  8. #7 Peregrinus, 11.11.2018
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    8.576
    Zustimmungen:
    143
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kornweihe Jungvogel.

    VG
    Pere ;)
     
  9. #8 Marius2111, 11.11.2018
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Ludwigsburg
    Pere hat Recht, eine junge Kornweihe.

    LG Marius
     
  10. #9 harpyja, 12.11.2018
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Norddeutschland
    Aber wo ist der weiße Kranz im Gesicht? Das ist doch typische Wiesenweihen-Zeichnung...
    Aber vom Körper her habt ihr Recht, die starke Rottönung fehlt. Könnte aber auch mit der Aufnahme zu tun haben.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Marius2111, 12.11.2018
    Marius2111

    Marius2111 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10.09.2009
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    27
    Ort:
    Ludwigsburg
    Ich weiß, was du meinst. Liegt wohl an der Qualität oder an der Haltung. Aber schau mal auf die anderen Merkmale. Die Weihe ist viel zu bullig, hat fünf sichtbare Finger und hat die typische Färbung eines Kornweihen-Jungvogels.

    Außerdem wäre um die Zeit eine Wiesenweihe eine Sensation.

    LG Marius
     
  13. #11 harpyja, 12.11.2018
    harpyja

    harpyja Teilzeitfalkner

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    2.310
    Zustimmungen:
    219
    Ort:
    Norddeutschland
    Hmm, interessant. Ich gehe mit euch mit, abseits der Kopffärbung ist das eine Kornweihe. Dann ist aber wirklich absolut kein Kranz vorhanden, der wäre außerhalb des dunklen Gesichts und müsste damit hier sichtbar sein.
     
Thema:

Eine Weihe, ja, aber welche?

Die Seite wird geladen...

Eine Weihe, ja, aber welche? - Ähnliche Themen

  1. Weihe

    Weihe: Hallo zusammen, Von mir gibt es mal wieder eine Weihe. Dieses Mal ein Weibchen. Welche ist es dieses Mal? Habe eine Vermutung... Aber bin mal...
  2. Henne Ja/Nein?

    Henne Ja/Nein?: Hallo zusammen, ich habe ein Kanarienpärchen. Was würde passieren wenn ich mir noch ein Weibchen dazu holen würde? Ich hätte noch gerne eine...
  3. Zwei Unbekannte - Weihe und Meise

    Zwei Unbekannte - Weihe und Meise: Hallo Zusammen, von Heute gibt es zwei unbekannte von mir. Zunächst eine männliche Weihe, leider weit weg und die Sonne stand noch sehr tief....
  4. Flee ja oder nein

    Flee ja oder nein: Hallo Vogelfreunde. Ich habe seit vielen Jahren Kanarienvögel in der Außenvoliere + Schutzraum. Jetzt hat meine Truppe zum erstenmal die nordische...
  5. Weihe? Milan? Oder ganz was anderes?

    Weihe? Milan? Oder ganz was anderes?: Hallo, und gleich eine zweite Bestimmungsfrage eines Greifvogels hinterher. Gesichtet am 10. November 2018 gegen 15§0 nordöstlich von Raisting,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden