Einsam gehaltener Wellensittich in die Voliere ?

Diskutiere Einsam gehaltener Wellensittich in die Voliere ? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, ich habe einen einsamen Welli bekommen der seit über 2 Jahren alleine gehalten wurde. Er ist handzahm und sehr Menschenbezogen. Bis vor...

  1. Yassy01

    Yassy01 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen einsamen Welli bekommen der seit über 2 Jahren alleine gehalten wurde. Er ist handzahm und sehr Menschenbezogen. Bis vor wenigen Tagen waren alle meine Piepser, ( an der Zahl, in einer großen Voliere im Haus. In der zeit haben wir versucht sie aneinander zu gewöhnen. Allerdings hatte der Neue kein wirkliches Interesse an den anderen und kam lieber zu uns Menschen. Jetzt meine Frage..
    Soll ich den Piepser doch noch zu den anderen in die neue Außenvoliere bringen und hoffen das er sich dort einlebt, oder soll ich gucken ob ich einen Gefährten für ihn bekomme und ihn hier im Haus lassen ? :?

    Vielen Dank schon mal im Vorraus...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sittichfreund, 20. Juli 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich nehme an, daß es sich bei Deinen "Piepsern" auch um Wellensittiche handelt.

    Wenn Du sicher bist, daß er keine Krankheiten eingeschleppt hat - Quarantäne oder Eingangscheck beim Tierarzt - dann würde ich den Vogel zu den anderen geben. Sie werden sich zusammenraufen, und er lernt es Vogel zu sein.
     
  4. kade

    kade Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    er ist ja aus offensichtlichen Gründen einfach nicht an andere Wellis gewöhnt. Sogar bei einem Welli den ich aus der Zoohandlung (aus einem aktiven Schwarm, in dem auch er aktiv war) hatte, dauerte es etwa 1 Woche bis er wirklich begonnen hat mit den anderen zu interagieren (sprich auch munter mit gepiepst hat ;). Gib ihn einfach zu den anderen, mag sein dass es eine Weile dauert, aber er wird sich schon an die anderen gewöhnen.
     
  5. anleju

    anleju Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde ihn auch zu den anderen setzen....es dauert schließlich auch ein bisschen bis er sie versteht
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Das wäre doch das gleiche in grün, oder? ;) Er müsste sich an Welligesellschaft gewöhnen.

    Ich würde ihn definitiv zu den anderen setzen. Vielleicht wird ihm das in der ersten Zeit nicht gefallen (wie die meisten neuen Dinge), aber er wird sich dran gewöhnen.
     
  7. #6 Le Perruche, 21. Juli 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Und vermutlich mehr als sich nur gewöhnen. :)
     
  8. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Na, das hoffe ich doch! :D
     
  9. #8 Black_Wings, 21. Juli 2011
    Black_Wings

    Black_Wings Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juni 2011
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Aachen
    Ich denke in der Außenvoliere wird er eher lernen wieder Vogel zu sein.
    wenn er Drinnen bleiben würde, würde er wohl eher den Kontakt zu den Menschen halten, da er es nicht anders kennt.
    Er wird es lernen wie er sich im Schwarm verhalten muss.
    Und nicht verzweifeln, wenn er anfangs alleine und vielleicht auch traurig wirkt. Es ist vieles neu, er muss viel lernen.
     
  10. #9 Le Perruche, 21. Juli 2011
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    In diesem Fall gibt es ja eine AV. Allerdings würde er sich auch i.d.R. bei Zimmerhaltung an ein Schwarmleben gewöhnen. Voraussetzung ist, man erlaubt es ihm, indem man die Vögel weitgehend unter sich läßt.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Blindfisch, 24. Juli 2011
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Ich würde ihn erst mit einem ruhigen Wellie aus der Voliere eine Zeitlang im Haus halten und beobachten. Dabei würde ich ihn und natürlich auch den anderen so betütteln, wie er es vielleicht kennen könnte. Das würde ich dann so nach und nach abbauen. Wenn beide schon irgendwie befreundet sind, hat es der Neue in der Voliere sichlich leichter, stelle ich mir vor.
    Ich würde versuchen, ihn Ende September in die Voliere zu lassen. Je nachdem, ... wenn er sich zuuu welliescheu anstellt, würde ich ihn noch im Haus überwintern lassen.

    :0-
     
  13. Elise

    Elise Mitglied

    Dabei seit:
    5. März 2010
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Yassy,
    schau mal in Deine PN´S.
     
Thema:

Einsam gehaltener Wellensittich in die Voliere ?

Die Seite wird geladen...

Einsam gehaltener Wellensittich in die Voliere ? - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...