Einzelner Wellensittich

Diskutiere Einzelner Wellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo hier im Wellensittichforum, ich bin eigentlich im Agapornidenforum. Jetzt schlagen mich einige Fragen zu euch. Ich hoffe, ihr könnt mir...

  1. #1 Charlotte28, 21. Juni 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo hier im Wellensittichforum,

    ich bin eigentlich im Agapornidenforum. Jetzt schlagen mich einige Fragen zu euch. Ich hoffe, ihr könnt mir da helfen, da ich von Wellensittichen nicht so viel Ahnung habe.
    Ich arbeite in einer Einrichtung für Kinder und Jugendliche.
    Gestern unterhielt ich mich mit einem 11jährigen Mädchen, die sich einen Wellensittich gekauft hat.
    Er ist handzahm, gelb und allein.
    Ich habe ihr erst einmal vorgeschlagen, dass sie sich zu Hause durchsetzen soll, dass ihre Schwester auch einen bekommt.
    Jetzt zu meiner Frage.
    Sollten Wellensittiche auch gegengeschlechtlich verpaart werden?
    Soviel ich gesehen habe (Handyfoto), hat er eine blaue Wachsschicht. Daraus kann man schließen, dass es ein Hahn ist, oder?
    Außerdem habe ich ihr geraten, die Spiegel im Käfig zu entfernen.
    Ich kenne die Familie schon länger und sie haben einenn unglaublichen Tierkonsum. Ich weiß nicht, wieviele Tiere sich da schon vorschnell angeschafft wurde, um sie dann wieder abzugeben. Zählen kann ich sie nicht mehr. Dieses mal ist es nun ein Wellensittich. :nene:

    Danke und Grüße von charlotte
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Hallo,
    entweder gegengesclechtlich oder zwei Hähne, möglichst keine zwei Hennen
     
  4. #3 Saskia137, 21. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Charlotte,

    Meinst Du, dass es sinnvoll ist, wenn sie so einen Tierkonsum haben, dass die Schwester dann auch noch nen Welli bekommt, dass dann 2 Tiere in ein paar Monaten woanders unterkommen müssen?
    Ich stelle die Frage, weil Du ja bei deren Tierkonsum selbst die Augen rollst.
    Entweder gegengeschlechtlich oder zwei Jungs.
    Wenn keine richtig weißen Ringe um die Nasenlöcher zu sehen sind, dann ist es ein Hahn. Hennen können nämlich auch manchmal ne blaue Wachshaut haben, die Henne ist dann aber eben durch die wirklich weißen Ringe um die Nasenlöcher zu erkennen.

    Wünsche Dir auf alle Fälle, dass Du Dich nicht demnächst auch noch um den/die Wellis dieser Familie dann im "Vögel aus dem Tierschutz"-Bereich kümmern mußt, weil sie jetzt plötzlich doch wieder weg sollen.
     
  5. #4 Charlotte28, 22. Juni 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo und Danke für die Antworten,

    die Frage, ob es sinnvoll ist, dem Kind zu raten, dass sie noch einen zweiten Wellensittich kaufen, hab ich mir auch schon gestellt. Aber für den Vogel ist das wahrscheinlich die bessere Alternative. Zumal ich vermute, dass, wenn der Welli länger dort lebt, mit Sicherheit nicht mehr so interessant sein wird.
    Ich war gestern mit ihr im Park und haben Haselnussäste für den Vogel besorgt. Ich geb da mein Bestes, dass sie ein paar Informationen bekommt. Nächste Woche gehen wir mit den Kindern in die Bücherei. Ich nehm sie einfach mal mit, vielleicht finden wir ja ein Buch, dass sie sich ausleihen kann.
    Den Käfig will ich mir gar nicht erst anschauen.:(
    Allerdings lassen sie ihn zum Glück wohl viel fliegen. Außerdem scheint sich das Mädel über jeden Rat zu freuen.

    Grüße charlotte
     
  6. #5 Saskia137, 22. Juni 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Charlotte,

    weißt Du, ob die kleine Vogelbesitzerein irgendwie ins INet kommt? Wenn ja, dann soll sie sich doch mal hier anmelden. Wir haben hier bei den Wellis auch so ein paar "Kücken".
    Wenn sie nämlich allen Input über die kleinen Piepser regelrecht aufsaugt, könnte das Forum für sie auch ne interessante Alternative bieten.
     
  7. Liora

    Liora Guest

    auserdem sind glückliche Vogelbilder doch faszinierend, vllt. hat ja die Bücherei einen Internetzugang
     
  8. #7 Charlotte28, 22. Juni 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich hab ihr schon die webadresse vom Forum gegeben. Zu Hause haben sie keinen PC. Aber das ist eine gute Idee über die Bücherei ins Internet zu gehen.

    Sie wollte eigentlich selbst nachschauen, ob es sich bei ihrem Wellensittich um einen Hahn oder Henne handelt. Aber daran ist sie leider schon gescheitert. Ihre Sprachkenntnisse sind, um ehrlich zu sein, mehr als ernüchternd. Ich fürchte, dass sie hier nicht lesen, geschweige denn schreiben wird.
    Aber ich nehm sie mal unter meine Fittiche und zeige ihr mal eurer Fotoforum. Vielleicht kommt sie ja doch auf den Geschmack.
    Ansonsten hat sie mir heute voller Stolz erzählt, wie sich ihr Wellensittich über die Haselnusszweige her gemacht hat.
    Er heißt übrigens Emre :D (türkische Bedeutung in etwa verliebt, sensibel).

    Grüße charlotte
     
  9. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    na das hört sich nach ein kl erfolg anhören ;)

    vlt bekommt der kl Emre doch noch ein kumpel ;)

    Es ist halt immer noch so das viele nur 1 welli holen*unwissend*.
    Ne freundin von mir hats auch so gemacht... ich hab ihnen die 2te dazu geschenkt ;)
    jetzt sind alle happy :zustimm:
     
  10. #9 Charlotte28, 2. Juli 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hallo,
    wollte euch noch einmal kurz auf dem Laufenden halten.
    Leider hat mir das Mädchen letzte Woche gesagt, dass sie vorerst keinen zweiten Wellensittich haben darf.Das Urteil der Mutter: zwei Vögel machen zuviel Dreck. :(
    Außerdem scheint der Vogel, genau wie die Katze vorher (die dann übrigens im Tierheim gelandet ist) von der Mutter als Druckmittel benutzt zu werden. Wenn es Ärger gibt, wird damit gedroht, den Vogel wegzugeben. Also alles eine wirklich dämliche Situation.

    Ich war mit ihr hier im Fotothread und sie war absolut begeistert. Sie will unbedingt noch ein blaues "Mädchen" zu ihrem Hahn. Sie hat im Oktober Geburtstag und will sich dann einen zweiten wünschen. Ich hoffe, die Eltern geben dann nach.
    Sie hat mir ein Foto von dem Käfig mitgebracht. Das Ding ist eher etwas für den Mülleimer.
    Ich habe noch einen größeren Käfig im Keller aus meiner Anfangszeit mit meinem Agapaar. Ich habe ihr vorgeschlagen, dass sie den haben könne, wenn es die Mutter erlaubt. Aber vermutlich stößt man da auf Granit.
    Zumindest hat sie jetzt ein Buch über Wellensittiche aus der Bücherei. Zweige holt sie sich im Moment auch reglmäßig aus dem Park.
    Ich hoffe wirklich, dass ihr Engagement nicht irgendwann nachlässt.

    grüße charlotte
     
  11. #10 Saskia137, 2. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Charlotte,

    schön, dass Du weiterberichtest.
    Schade ist es schon, wenn die Mutter den Pieper als Druckmittel nutzt, aber vielleicht kannst Du ja die Kleine dazu bringen, dass sie sich selbst entsprechend ums Saubermachen vom und rund um den Käfig bemüht, so dass ihre Mutter hier nicht viel zu sagen kann.
    Dann wäre evtl. auch Dein Käfig und ein zweiter Piepmatz zum Geburtstag drin. Ich Drücke auf alle Fälle die Daumen, dass es klappt, wenigstens die Erlaubnis für nen zweiten Welli zum Geburtstag zu bekommen.
    Wenn sie die Erlaubnis hat, kann sie sich ja evtl. auch mal in der Gegend um nen Abgabewelli bemühen (Zeitungen, schwarze Bretter, das Forum hier, ... vielleicht auch mit Deiner Hilfe), es könnte dann zwar sein, dass es dann nicht unbedingt ein Blauer ist, aber ihr jetziger Pieper würde sich auch über nen andersfarbigen Piepmatz freuen.
     
  12. #11 Charlotte28, 5. Juli 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hab gute Neuigkeiten,

    der Welli ist nun nicht mehr allein.
    Der Onkel des Mädchens hat der Diskussion ein Ende gemacht und ihr gestern einfach einen zweiten dazu geschenkt. Die Mutter hat dann wohl auch nicht mehr viel dazu sagen können.
    Das Mädchen erzählte, dass der Onkel ihn von einem Nachbarn hätte, der ihn nicht mehr haben wollte. Bei dem Neuen handelt es sich wohl um einen weiteren Hahn.

    Hab mich richtig gefreut, als sie das heute erzählte.

    Danke nochmal für euer Interesse.:)

    Grüße charlotte
     
  13. #12 Saskia137, 5. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Charlotte,

    schön, dass der Kleine nicht mehr alleine ist. Meinst Du die Kleine hat ihrem Onkel erzählt, was sie so alles über die süßen Piepser gelernt hat und er hat dann Mittleid bekommen und sich über die Eltern der Kleinen hinweggesetzt mit der Aussage, der wär vom Nachbarn?
    Auf alle Fälle ist es schön zu hören, dass der Pieper jetzt nicht mehr alleine ist, sondern mit nem Zweiten um die Wette piepen kann.
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Charlotte28, 6. Juli 2006
    Charlotte28

    Charlotte28 Stammmitglied

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Hi Saskia,

    soviel ich weiß, ist er wirklich vom Nachbarn. Außerdem ist er nicht beringt. Wahrscheinlich ein Unfallwelli, der dann abgegeben wurde.
    Ich kann mir schon gut vorstellen, dass sie ihrem Onkel in den Ohren lag. Ich kenne sie jetzt seit fast fünf Jahren und das Mädel ist ein aboluter Sturkopf.;)
    Jetzt hoffe ich nur, dass die Wellis nicht irgendwann wieder "weitergereicht" werden, weil's die Mutter sich mal wieder anders überlegt hat.
    Den Käfig, den ich dem Kind geben wollte, wollte sie nicht, der wäre viel zu groß.
    In der Familie sind Tiere wirklich Konsumgüter.
    Alles ziemlich ärgerlich, aber zumindest sind sie jetzt zu zweit und bekommen Dank des Kindes regelmäßig Freiflug.

    grüße charlotte
     
  16. #14 Saskia137, 6. Juli 2006
    Saskia137

    Saskia137 Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2005
    Beiträge:
    2.901
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    74906 Bad Rappenau
    Hallo Charlotte,

    immerhin gibt es bei der ganzen Geschichte einige Lichtblicke und wer weiß, die Kleine ist ja jetzt doch auch ein bisschen älter, als sie was, als Du sie kennen gelernt hast und wenn sie ein kleiner Sturkopf ist, vielleicht lernt sie ja langsam, dass Tiere Lebewesen und keine Konsumgüter sind und setzt sich gegen ihre Mutter durch. Zu wünschen wär's den Piepern ja.
     
Thema: Einzelner Wellensittich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. einzelner wellensittich abzugeben

Die Seite wird geladen...

Einzelner Wellensittich - Ähnliche Themen

  1. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?

    Wellensittich ungewöhnliche Körperhaltung?: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann? Ich habe seit ca. 2 Monaten ein super süßes...