Einzug, aber wie macht man´s richtig ???

Diskutiere Einzug, aber wie macht man´s richtig ??? im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo ihr Lieben, also der Einzug von Taco und Dilla ( Dija ) steht jetzt bald ins Haus. Wie mache ich den beiden den Einzug und die ersten...

  1. #1 annabelle, 23. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 23. September 2009
    annabelle

    annabelle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    64572 Büttelborn
    Hallo ihr Lieben,

    also der Einzug von Taco und Dilla ( Dija ) steht jetzt bald ins Haus.
    Wie mache ich den beiden den Einzug und die ersten Tage denn am angenehmsten?

    Ich muss vom Züchter etwa 1,5 Stunden bis heim fahren.
    Fast nur Autobahn.
    In welcher Box transportiere ich sie am besten. Einzeln oder zusammen?

    Ich dachte ich mache morgens den Käfig komplett fertig, mit Ästen, Körnerfutter, Wasser, Grit, Spielzeug und fahr dann zum Züchter.
    Ich weiß halt nicht genau wie ich sie transportieren soll. Dann ab nach Hause und die Transportbox in den Käfig stellen und die zwei Piepser in aller Ruhe aussteigen und ankommen lassen.

    Was muss ich vorm oder b.z.w. beim Einzug alles beachten?


    Ganz viele Grüße
    eure Anna :freude:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. petra.2201

    petra.2201 Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hi, Annabelle, es wundert mich, daß Dir noch niemand geantwortet hat, naja dann versuch ich es mal...
    Die Voliere vorbereiten ist auf jeden Fall o.k., vielleicht kannst Du ja ein paar Willkommensgeschenke in Form von Hirsekolben deponieren.
    Transportieren würde ich sie getrennt, falls sie umherflattern ist die verletzungsgefahr nicht so groß.
    Es gibt im Zoohandel mittlereile günstig Transportkäfige, was ich für besser halte als die kleinen Kartons die man schlecht einsehen kann, ich würde die Transportbox mit einem kleinen Tuch etwas abdecken als Schutz vor Zugluft, Kälte und zur beruhigung des Vogels.
    Ich glaube nicht, daß Du Dir wegen dem Transport große Sorgen machen mußt, das überstehen die beiden schon.
    Toll daß Du Dir im Vorfeld so viele Gedanken machst, die beiden werden es bei Dir sicher gut haben!:zustimm:
     
  4. #3 Isrin, 24. September 2009
    Zuletzt bearbeitet: 24. September 2009
    Isrin

    Isrin langjährige Forenteilnehmerin

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.842
    Zustimmungen:
    110
    Ort:
    Mittelfranken
    Hallo Anna,
    der Käfig sollte schon ganz fertig sein.

    Ich habe eine kleine Transportbox, die ich zusätzlich in einen Korb stelle.
    Du kannst beide Sperlinge gemeinsam in einer Box transportieren - sie sind ruhiger, wenn sie einen Partner an der Seite haben.

    Ich persönlich decke meine Vögel nicht ab. Den besagten Korb schnalle ich auf dem Beifahrersitz fest, die Lüftung wird so gestellt, dass es nicht in den Korb pustet.
    In der Regel fahren die Kleinen gern Auto und gucken, was draussen los ist.
    Nimm Kolbenhirse, Apfel und/oder Möhre als Proviant für die Kleinen mit.

    Ich halte die Transportbox immer geöffnet schräg an die Eingangstür, damit der Neuankömmling allein umsteigen kann.
    Ist zwar eine gute Idee, die Box in den Käfig stellen zu wollen, aber das "Ding" muss auch wieder raus und das könnte Stress geben.
    Wenn sie allein nicht umsteigen, einfach beherzt zufassen und umsetzen - das verkraften sie schon.


    PS: Auch für den Gang zum Tierarzt brauchst du sicher irgendwann so eine Transportbox - da habe ich festgestellt, dass die kleinste Größe besser geeignet ist, weil der Vogel nicht so viel Ausweichmöglichkeit hat und schnell gegriffen werden kann.
     
  5. BKlitz

    BKlitz Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2008
    Beiträge:
    1.169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kempen
    Ich habe auch immer bisher max. 2 in einen Transportkäfig transportiert. Bisher ohne Probleme. Man sollte nur vorsichtig fahren, vorallen in den Kurven ein wenig langsamer als normal, damit die kleinen nicht von der Stange fallen. Abdecken tue ich die auch nicht, sie schauen sich dann meist die Landschaft an und sind eigentlich relatitiv entspannt dabei. Aber ich rede auch schon während der Fahrt viel mit ihnen um sie ein wenig zu beruhigen. Bisher ist noch nie einer wild herumgeflattert. Fenster und gebläse bleiben während der Fahrt natürlich geschlossen um Zugluft zu vermeiden.

    Zum Umsetzt würde ich sie auch schnell fangen, am besten geht es wenn du sie mit der einen Hand von außen ein wenig ablenkst und dann mit der anderen Hand von hinten schnell packst. Am besten versuchst du die dann so zu packen das du mit Daumen und Zeigefinger vorsichtig das Köpfchen hälst, dann können sie dich nicht beißen. Sollte sie dennoch zu beißen möglichst nicht erschrecken und sie dann nicht loslassen. Das erneute einfangen, wird dann sehr stressig. Es zwickt nur im ersten Moment. Sperlinge sind nicht sehr nachtragend, mit ein wenig Kolbenhirse hast du die beiden dann wieder schnell besänftigt.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Einzug, aber wie macht man´s richtig ???

Die Seite wird geladen...

Einzug, aber wie macht man´s richtig ??? - Ähnliche Themen

  1. Welche Vögel sind die richtigen für mich?

    Welche Vögel sind die richtigen für mich?: Hallo zusammen, Folgender Sachverhalt: da ich nächstes Jahr endlich von meiner kleinen Studentenwohnung in eine größere Wohnung (Miete) umziehen...
  2. Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!

    Lucky Reptile Bright Sun Bird ist richtig gut!: Hallöchen an alle Bright Sun Fans, vor ein paar Tagen haben wir für unsere beiden Rostkappen die 70 Watt Vogelbirne von Lucky Reptile gekauft....
  3. Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar

    Mache ich alles richtig???!!??? Blaustirnamazonen Geschwisterpaar: Huhu....Ich bin total neu hier, habe schon viel mit gelesen und mich nun endlich angemeldet! Ich habe seit circa 3 Wochen ein Blaustirnamazonen...
  4. Vermieter macht Probleme?

    Vermieter macht Probleme?: Hallo, brauche eine rat. uns war habe wegen meine Wohnungs Mängeln Rechtsanwalt eingeschaltet. jetzt hat Vermieter aus Frust zu ihren...
  5. Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?

    Beleuchtung - habe ich es richtig verstanden?: Der kleine 23 W Sonnenspot von Arcadia ist nun hin. Grund genug meinem schlechten Gewissen ein Ende zu bereiten. Da ich aber nicht die Geldshize...