Emu-Kücken Fundvogel Hilfeee

Diskutiere Emu-Kücken Fundvogel Hilfeee im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo; ich hab eben einen Fundvogel abgeholt, den ein Jogger im Wald gefunden hat. Wie auch immer der Kleine dahin kommt, aber es dürfte sich...

  1. #1 Angie-Allgäu, 31.07.2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    ich hab eben einen Fundvogel abgeholt, den ein Jogger im Wald gefunden hat.
    Wie auch immer der Kleine dahin kommt, aber es dürfte sich um einen wenige Tage alten Emu handeln, der momentan sehr schwach ist.

    Wer hat Erfahrung mit der Aufzucht vom Emus und kann mir sagen was der kleine futtern darf und womit ich ihn momentan wieder auf seine langen Beichen bekomme?

    Tips gern auch per Telefon... Nr. steht auf meiner Homepage.
     
  2. #2 Flitzpiepe, 31.07.2007
    Flitzpiepe

    Flitzpiepe Guest

    Hallo,

    evtl. gibt es bei Dir in der Nähe eine Vogelpark/Wildpark oder einen Emu-Züchter, würde da mal googeln. So ein Pieper läuft ja nicht einfach ohne Geschwister und Mutter in der Gegend rum......

    Viele Grüße,
    Britta
     
  3. #3 Munia maja, 31.07.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Bayern
    Hallo Angie,

    der sieht ja recht schwach aus...
    Ich weiß zwar nicht, wie er gefüttert wird - hab aber einen Tipp für´s Auffinden der Besitzer: frag mal beim Ordnungs- oder im Veterinäramt nach. Der Besitzer müsste dort die Vögel gemeldet haben. Und große Schreitvögel gibt es wohl nicht so viele...

    MfG,
    Steffi
     
  4. #4 dunnawetta, 31.07.2007
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Angi,
    genaues zum Thema kann ich Dir leider nicht sagen. Habe aber möglicherweise eine Adresse, wo sie sich damit auskennen könnten: http://www.vogelpark-olching.de/ (ist bei München)
    Hoffe man kann Dir da weiterhelfen und dem Kleinen auch.
    LG
    Anne
     
  5. #5 Angie-Allgäu, 31.07.2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    vermutlich wurde der kleine von einem Greifvogel geraubt. Darauf deutet eine Verletzung am Rücken hin.
    Ich hab bereits sämtliche Geflügelzüchter etc durch ... keiner hat oder weiß in der Gegend Emus.

    In der Behörde werd ich morgen nachfragen.
    Momentan ist erst mal wichtig das wir die Nacht gut rumbringen
    und ich erfahr womit ich ihn stopfen kann.
     
  6. #6 Munia maja, 31.07.2007
    Munia maja

    Munia maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.02.2004
    Beiträge:
    5.118
    Zustimmungen:
    214
    Ort:
    Bayern
    Nochmals hallo,

    wenn er verletzt ist, würde ich ihn einem TA vorstellen. Der kann ihn auch gleich noch mit ein wenig Energie versorgen, damit er die Nacht gut übersteht.

    MfG,
    Steffi
     
  7. #7 Angie-Allgäu, 31.07.2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Munia;

    die Verletzung habe ich heute Abend schon vom TA behandeln lassen.
    Er hat auch eine Aufbauspritze bekommen.:zwinker:

    Sonst wüsste ich ja nicht mal was ich hier habe.

    Aber was ein so junger Emu an Futter bekommen soll, wusste sie auch nicht.

    Aber ich warte eben auf den Rückruf eines Emu-Züchters, der mir hoffentlich mehr Infos geben kann.
     
  8. Brakel

    Brakel Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2004
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich würde sagen, dass das ein Nandu ist. Wende dich mal an das Forenmitglied
    "Nandu" vielleicht kann der dir helfen.
    MfG
    Brakel
     
  9. Hoki

    Hoki Foren-Guru

    Dabei seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    3
    Hi,
    versuch es mal mit hartgekochten, gehackten Eiern gemischt mit Grünfutter wie Vogelmiere , Löwenzahn, junge Brennesselblätter ,Insekten usw.
    Viel Erfolg
    Gruß Hoki
     
  10. #10 dunnawetta, 31.07.2007
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hi Angi,
    zur Zeit such ich noch im World wide Web. Ich schick Dir gleich eine PN, weil ich hier aufgrund der Forenregeln nicht alles posten darf. Dauert vielleicht noch eine viertelstunde.
    LG
    Anne
     
  11. #11 dunnawetta, 31.07.2007
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    PN ist raus.
     
  12. #12 Angie-Allgäu, 31.07.2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    lieben Dank.
    Ich hab den Kleinen inzwischen auf Anweisung eines Straussenzüchters gestopft. Er guckt nun schon richtig neugierig in die Welt.
    Ich wünsch mir so das wir das Kerlchen durchbringen.
    Sein Start ins Leben war ja schon recht turbulent.

    Ach ja, er sitzt natürlich unter Rotlicht
     
  13. #13 spatzel, 31.07.2007
    spatzel

    spatzel registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2007
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    59457 Werl
    Nandu

    Hallo, habe gerade online gelesen bei Wikipedia das ....

    Verbreitung und Lebensraum [Bearbeiten]Sein Verbreitungsgebiet erstreckt sich von der Pampa, dem Grasland im zentralen Argentinien und Uruguay, über den Gran Chaco bis in den Nordosten von Brasilien. Nandus bewohnen Savannenhabitate, fehlen also in Wäldern. Im Gegensatz zum Darwin-Nandu ist der große Nandu ein Bewohner des Flachlands, der große Höhen meidet. Ebenso meidet der große Nandu kalte Klimazonen und kommt südlich des 40. Breitengrads nicht mehr vor. Der Nandu ist laut IUCN "gering gefährdet".

    Mittlerweile ist der Nandu auch in Deutschland „heimisch“. Drei Paare waren im Herbst 2000 aus einem Zuchtgehege bei Groß Grönau ausgebrochen. Die Tiere haben sich, unter anderem weil sie nicht gejagt werden dürfen, vermehrt, so dass es heute auf der anderen Seite der Wakenitz in Mecklenburg-Vorpommern zwischen Schattin, Utecht und Rieps eine Kolonie von über 80 Tieren gibt. Mittlerweile wurden auch in angrenzenden Gebieten Nandus beobachtet. Der Nandu gehört damit zu den Neozoen. Auch wenn die Tiere mittlerweile in der Region als Touristenattraktion gelten, soll ihre Vermehrung durch Kontrolle der Gelegegröße verhindert werden.
     
  14. #14 Angie-Allgäu, 31.07.2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo;

    na das ist ja mal sehr interessant.
    Aber wir sind in Bayern und dort gibt es meines Wissens nach weder wild lebende Nandus noch Emus. Oder evtl doch???

    Hab ihn übrigens Emil genannt :zwinker:
     
  15. nandu

    nandu Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hi, hab grad erst das Thema gelesen, also erstmal ist das ein Nandu und kein Emu is aber was die Aufzucht betrifft relativ egal. Klein geschnittene Brennesseln, Haferflocken und hart gekochtes Ei passen erstmal zum fressen evtl noch ein paar Mehlwürmer. Dann kann ich nur Wild- und Ziergeflügelstarter von Deuka empfehlen. Ganz wichtig Wärme, sprich Rotlicht Lampe. Als Einstreu kein Stroh oder Heu oder Sägespäne verwenden besser Sand oder altes Handtuch, hast du aber eh wenn ich das auf dem Photo richtig sehe.Ins Wasser kannst du noch Cazium-Tabletten für nen guten Knochenaufbau geben. Ach ja wenn er nicht fressen will, Hühner oder Enten Küken dazu, die zeigen ihm dann das fressen
    viel Glück
    Gruß
    nandu
     
  16. #16 Angie-Allgäu, 31.07.2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Hallo Nandu;

    ein super liebes Dankeschön.
    Dann weiß ich nun wenigstens was ich da sitzen hab.

    Handtuch und Rotlicht hat er. Nachdem er nun etwas kräftiger ist, versucht er auch schon halbherzig den kleingeschnittenen Löwenzahn zu picken. Brennessel gibst dann zum Frühstück :zwinker:

    Danke für Deine Tips.
     
  17. #17 Vogelklappe, 01.08.2007
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    16
    Ort:
    Berlin
    Aufbauspritze ? Bei einer offenen Verletzung braucht der Vogel ein Antibiotikum, und bei Blutverlust Volumen. Was Du zumindest morgen in der Apotheke bekommst, ist Ringerlösung. Damit kannst Du den Futterbrei (statt Wasser) anrühren.
     
  18. nandu

    nandu Mitglied

    Dabei seit:
    30.08.2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    was ist Ringerlösung?
    Danke
    Gruß
    nandu
     
  19. #19 Angie-Allgäu, 01.08.2007
    Angie-Allgäu

    Angie-Allgäu Guest

    Guten Morgen;

    der Kleine hat die Nacht gut überstanden und wird heute Vormittag umziehen zu einem Nanduzüchter der sich mit der Aufzucht auskennt und selber grad Junge hat.
     
  20. #20 dunnawetta, 01.08.2007
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.02.2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Prima, dann hat sich Dein Einsatz doch gelohnt.:bier:
    LG
    Anne
     
Thema: Emu-Kücken Fundvogel Hilfeee
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. emu küken aufzucht

    ,
  2. emu haltung

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden