Endlich ausbruchsicher lüften!

Diskutiere Endlich ausbruchsicher lüften! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hai, endlich (Urlaub sei Dank) kann ich permanent im Wellizimmer lüften, ohne dass die Pieper entfleuchen können. :) Bislang hatte ich die...

  1. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai,

    endlich (Urlaub sei Dank) kann ich permanent im Wellizimmer lüften, ohne dass die Pieper entfleuchen können. :)

    Bislang hatte ich die Zimmertür immer weit auf, so das Frischluft aus den gut gelüfteten angrenzenden Räumen vorbeiziehen konnte. Das ist natürlich nicht ganz so klasse, zum "richtigen" Lüften mußte ich die Pieper immer erst einsperren.

    Nun bin ich endlich einmal dazu gekommen, eine "Ausbruchsicherung" vor dem Fenster anzubringen.

    [​IMG]

    Lumpi und Paul begutachten die Sache gerade.
    Der Rahmen ist 1,90m mal 1,60m groß und wurde mit fünf Stockschrauben und Flügelmuttern an der Wand befestigt. So läßt sich das Ding jederzeit mit wenigen Handgriffen und ohne Werkzeug leicht abnehmen, denn man möchte (muss) ja auch mal sauber machen ... ;)

    Der Zugang zu den Fenstergriffen wird durch eine Klappe ...

    [​IMG]

    ... gewährleistet, die sich nach oben öffnet. So kann auch dann kein Welli entweichen, wenn man mal vergessen hat, den Riegel vorzulegen.
    -Leider paßten die Scharniere nicht, die ich hier noch herumliegen hatte, daher ist die Klappe derzeit nur mit sehr stabilem Draht und Sisalband befestigt. Aber das wird morgen geändert. :)

    Man beachte das entzückende Baugerüst vor dem Fenster, unser Haus wird neu bedacht und die Fassade wird komplett isoliert.
    Sehr toll, wenn man im Urlaub bis ca. 07:00 Uhr ausschlafen darf und dann sanft durch infernalischen Baulärm geweckt wird ... 8( 8( 8(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    Toll,




    jaja die Männer mal wieder.......

    Liora
     
  4. Gunna

    Gunna Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Mai 2001
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Im tiefen tiefen Wald
    infernalischer Baulärm

    tja, das kann ich dir nachfühlen - bei uns wird gerade die gesamte Straße aufgerissen. - dann ist aber die richtige Zeit was für sich zu tun - z.B. schwimmen gehen und den vielen Platz im Becken genießen, weil fast alle anderen noch pennen:D .
    Tolle Fensterlösung:0-
     
  5. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Naja,

    das mit dem Gitter vor dem Fenster ist zwar für mich nicht ganz so schön, aber für die Wellis ist es besser so.
    Im Grunde sitze ich jetzt in einer Voliere mit Computer. ;)
     
  6. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Tolle Idee!
    Was macht ihr eigentlich, wenn ihr die Fenster putzen wollt. Habt ihr das auch bedacht?
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    :D
     

    Anhänge:

  8. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Upps,
    sorry, überlesen:~
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Macht nix, is´ waaaaaaarm!
    -Ich merke heute auch nur die Hälfte von allem, was so um mich herum passiert ... :s
     
  10. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hallo Tom,

    das sieht ja sehr gut aus, ganz tolle Arbeit. :)

    Nur das Fenster ganz auf machen geht wohl nicht mehr, ich reiße ja gerne die Fenster ganz auf, so wird der Raum besser durch lüftet, als beim gekippten Fenster.
     
  11. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hai Mary,

    das Fenster läßt sich so nur kippen, das stimmt wohl.
    Wenn ich "so richtig" lüften möchte, dann muß ich die Pieper, wie sonst auch, vorher inhaftieren. :D
     
  12. Mary B.

    Mary B. Guest

    Hi Tom,

    auf jeden Fall kannst du jetzt lüften, auch wenn du nicht im Zimmer bist. Ich muß ja beim Lüften immer im Zimmer bleiben, weil ich ja nur normale Fliegengitter habe, leider bin ich nicht so handwerklich begabt wie du.

    Neulich ist jemanden ein Welli weg geflogen, er ist durch das gekippte Fenster mit Fliegengitter entflogen, leider hatte sich das Fliegengitter gelöst. So eine Einrichtung wie du hast ist natürlich Ausbruchsicher.
     
  13. Mopsi

    Mopsi Guest

    das sieht ja aus...
    nu biste wirklich bestandteil deiner voliere...witzige idee, aber etwas einsperrend...0l :0- :D
     
  14. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hehe,

    ich habe ja noch ein paar Zimmer, die nicht vergittert sind.
    So läßt es sich ganz gut damit leben - und was tut man nicht alles für die Pieper! :D
     
  15. Mopsi

    Mopsi Guest

    da hast du recht, wer seine geier so lieb hat...:D
    aber ich sag dir, es gibt auch solch sprüche..."du bist ja verrückt"...dann sag ich immer, ..."danke, das bin ich gerne":D
    du bist echt ein sittichfreund:0-
     
  16. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Wellis muß man einfach mögen. :)
    Die Sache mit "Du bist ja verrückt!" habe ich auch schon ab und zu vernommen, aber da stehe ich doch drüber. ;)
     
  17. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    im Zuchtraum habe ich das auch so ähnlich gelöst, da kann man immer Frischluft reinlassen wie man will und falls mal einer entfleucht wie von gestern auf heute, dann kann er halt nicht weg. Das ist schon gut so.
    Schade, das mit den Bauarbeiten am Hause. Ich möchte am Wochenende auch immer ausschlafen, klappt fast nie.

    is viel to wärm:k

    Gruß
    Hans-Jürgen:0-
     
  18. Mopsi

    Mopsi Guest

    ich finde es eine echt gute idee, bei mir geht das so net, da bei mir eine balkontür noch da ist.:0-
     
  19. Semesh

    Semesh registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    15. Juni 2002
    Beiträge:
    5.176
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg
    Es gibt doch diese Fliegenschutztüren. Die sind ganz Praktisch. So was kann man sich auch selbst bauen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Mopsi

    Mopsi Guest

    ich hatte so was mal dran, aber die henne hat löcher reingeknabbert...dann nutzt das auch nix mehr.
     
  22. Spirit

    Spirit Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2003
    Beiträge:
    3.815
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    So was in der Art ist für mein fenster auch in PLanung. Aber auf jeden Fall von außen, damit ich das Fenster auch ganz aufmachen kann. Und sieht dann auch nicht so käfigmäßig aus. ;) Bisher sperrt sich allerdings mein Freund dagegen das Teil von außen am Fensterrahmen festzuschrauben, pah...;)
     
Thema:

Endlich ausbruchsicher lüften!

Die Seite wird geladen...

Endlich ausbruchsicher lüften! - Ähnliche Themen

  1. Lüften???

    Lüften???: hallo, meine graupis lüften ihr zimmer selbst... ein ganzes hausschen gehort ihnen also ist da auch eine alte küche mit auszug ..(denke das...
  2. Zebrafink schlägt Saltos in der Luft, und fällt dann wie ein stein zu Boden.

    Zebrafink schlägt Saltos in der Luft, und fällt dann wie ein stein zu Boden.: Hallo, ich habe seit 1 Woche einen neuen Zebrafink ihn meinen Volier, und er hat sich super eingelebt und er sieht auch super Fit aus. ... ......
  3. Endlich wieder Papageien!

    Endlich wieder Papageien!: Muss gerade mal meine Freude teilen; nach Jahren ohne Papageien sind heute wieder welche da :dance: Heut mittag eingezogen, anfangs etwas...
  4. Endlich, ein neuer schöner Zwergerpel für unsere Zwergente

    Endlich, ein neuer schöner Zwergerpel für unsere Zwergente: Hallo, nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder etwas freudiges zu berichten. Bei uns in der Nähe war letztes Wochenende eine...