Endlich ein Weibchen für Arokh den Pennant

Diskutiere Endlich ein Weibchen für Arokh den Pennant im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Juchhu, endlich haben wir für unseren Arokh ein Pennantweibchen bekommen. Unser Arokh lebt zwar mit 4 anderen Grauen zusammen, aber es fehlte halt...

  1. #1 Drakulinchen, 19. Juli 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Juchhu, endlich haben wir für unseren Arokh ein Pennantweibchen bekommen. Unser Arokh lebt zwar mit 4 anderen Grauen zusammen, aber es fehlte halt ein Weibchen...
    Als er Rynn sah, hat er sich merkbar gefreut und gleich fröhlich gepfiffen. Wir haben Rynn dann rausgelassen und Arokh ist gleich hin zu ihr und machte Geräusche, die wir von ihm bisher nicht kannten. Er balzte gleich und turtelt.
    Unsere Grauen waren bisher nicht komisch dem Pennant gegenüber - er durfte auch immer zu ihnen in dn Käfig - allerdings paßt es unseren Grauen jetzt nicht, daß Rynn auf ihr Spielzeug (Schaukel und Holzknabberspielzeug) wollte - da wurde sie gleich vertrieben. Na ja, die werden sich sicher wieder beruhigen. Jedenfalls freuen wir uns, daß sich Arokh und Rynn anscheinend gleich mochten.


    Mein Mann wird auch noch Bilder posten - dafür ist er zuständig *grins*

    Liebe Grüße,

    Drakulinchen
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Nina,

    da braucht ihr jetzt also eine Zuchtgenehmigung:D :0-

    Schön, dass Arokh nun auch "sein" Gegenstück hat und sich so freut:D
    Ich warte jetzt geduldig auf die BILDER, hallo Michael:0-
     
  4. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Zuchtgenehmigung ?
    Die soll mal die Nina machen (die Sachkundeprüfung, meine ich) - ich bin ja schon für die Bilder zuständig.
    Oder ist es von Vorteil, wenn beide die Prüfung abgelegt haben ?
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Das ist doch egal, wer von euch beiden den offiziellen Züchter spielt:D :0-
     
  6. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Das schon - aber wenn es um die Zuchtgenehmigung geht, könnte es ja von Vorteil sein, wenn man beim Besuch des ATA (zur Kontrolle der Unterbringung der Vögel) den Sachkundenachweis von BEIDEN Personen vorzeigen kann.
    Wir werden ja im nächsten Jahr umziehen, und wenn wir dann im neuen Haus die Zuchtgenehmigung beantragen, ist ja die Sachkundeprüfung vor dem alten ATA hier abgelegt worden...
     
  7. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Jetzt aber erst mal die versprochenen Bilder !

    Das hier ist Arokh, unser Ex-Junggeselle. Er ist ca. 3 Jahre alt und lebt seit Weihnachten 2002 bei uns:
     

    Anhänge:

    • arokh.jpg
      Dateigröße:
      17,9 KB
      Aufrufe:
      91
  8. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    und hier ist Rynn, seine zukünftige Partnerin. Sie ist 1 Jahr alt; wir haben sie heute beim Züchter abgeholt:
     

    Anhänge:

    • rynn.jpg
      Dateigröße:
      22,8 KB
      Aufrufe:
      90
  9. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Beim Autofahren im Transportkäfig hat sie sich ein paarmal furchtbar erschrocken, daher sind die Schwanzfedern leider abgebrochen.
    Arok scheint dieser Schönheitsmangel aber nicht zu stören. Er war ganz aus dem Häuschen, flog reihum alle seine Lieblingsplätze an und flötete von dort zu ihr hin.
    Rynn antwortete ziemlich leise, schien ihn aber auch attraktiv zu finden.
    Arokh hat sie dann gleich in seine Bude eingeladen:
     

    Anhänge:

  10. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Aber wie es sich für ein anständiges Mädchen gehört, hat sie zunächst mal abgelehnt und die beleidigte Leberwurst gespielt.
    Arokh mußte ihr erst ca. 2 Stunden lang am Boden nachlaufen, und ihr vorbalzen, was er doch für ein toller Kerl ist.
    Schließlich ließ sie sich dann doch rumkriegen, und ist zu ihm in den Käfig hineingegangen.

    Dort sitzen sie nun beide. Arokh ist stolz und eifersüchtig und bewacht die Tür, damit nur ja keiner kommt und sie ihm wieder wegnimmt....
     

    Anhänge:

  11. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Unsere Grauen hatten bisher keine Probleme mit Arokh - er konnte immer in alle Käfige und auch den Grauen Futter klauen.
    Rynn dagegen wurde sofort von den "guten Plätzen" hoch oben und nahe beim Spielzeug verscheucht. Leider (für die Grauen) fliegt sie extrem flink, so daß diese sie nie erwischt haben.

    Irgendwann hat Rynn dann herausgefunden, wo sie unbehelligt sitzen kann, und bei den Grauen ist wieder Ruhe eingekehrt.

    Schade, daß unser Spatz das nicht mehr miterleben konnte - der hätte sich tierisch über noch einen neuen Vogel gefreut...

    Liebe Grüße an alle !
     
  12. Santho

    Santho Guest

    oh,das sind ja auch 2 ganz besonders hübsche!
    und dann noch 4 graue? mein lieber mann,da geht bei euch die post ja richtig ab,was?*gg* die voliere sieht mir fast aus,wie unsere?! ist es die von dehner???:?
     
  13. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Ja, vom Dehner. Ist zwar nicht sonderlich groß, aber da unsere ja den ganzen Tag Freiflug haben, denke ich daß es als Schlafkäfig schon geht.
     
  14. Santho

    Santho Guest

    geht mir ganz genau so...!;)
    sag mal,was hast du mit dem dach gemacht? hast du es drauf oder hast du dir was anderes einfallen lassen?:?
     
  15. Buchi

    Buchi Graugeierfan seit 1971

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    983
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    86875 Waal
    Ursprünglich wollten wir das Dach abnehmen und durch ein Gitter ersetzen, damit es nicht immer so dunkel im Käfig ist.
    Aber uns ist dann aufgefallen, daß Arokh gerne abends früher schläft als die anderen Vögel, und sich dann mit Vorliebe ganz oben unter das Dach setzt. Also mag er wohl das Gefühl der Sicherheit, das das geschlossene Dach vermittelt.

    Deshalb haben wir es einfach gelassen wie es ist. Da aber Vögel auch gerne obendrauf landen, und das Dach sehr rutschig ist, haben wir zumindest eine Leiter drangemacht, auf der sie dann auch zum anderen Käfig rüberklettern können. Wird gerne benutzt,
     

    Anhänge:

  16. Santho

    Santho Guest

    hehe...das kommt mir aber alles sehr bekannt vor!*gibtsjagarnicht*
    unsere sitzen auch immer abends unter dem dach...
    wenn sie draussen sind,dann sitzen sie aber auch gerne auf dem dach! ab und zu wird mal gerutscht,was übrigens nach viel spass aussieht! die wellis machen es logischerweise den grossen dann nach!:D und dann rutschen 4 pieper ...*heidewitzga*

    das foto finde ich ja richtig klasse! vor allem mit den 2 volieren so am hellen fenster und dann diese schnucklichen grauen!*schwärm...träum...seufz*
    alle 6 haben es wirklich richtig gut bei euch!wenn es nur allen so gehen könnte....:s

    aber was mir aufgefallen ist,du hast doch nicht die gleiche voliere! wir haben die grosse,also deine doppelt! gab es die bei euch nicht????:?
     
  17. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    süss, wirklich schöne bilder und toll das das geklappt hat
     
  18. #17 Drakulinchen, 21. Juli 2003
    Drakulinchen

    Drakulinchen Obstschnipplerin

    Dabei seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waal - nähe Landsberg am Lech, Umgebung Muc
    Käfig

    Nein, einen größeren gabs damals nicht - wir haben allerdings vor ca 5 Wochen bei Dehner gesehen, daß sie jetzt das Modell in doppel so groß haben. Wir wollten ihn dann kaufen, aber der Verkäufer wußte den Preis nicht und meinte, wir sollten die Woche darauf nochmal nachfragen, da er sich erst in einem Zentraldehner erkundigen muß. Tja, dann kam Coco zu uns und der Platz, wo wir den großen Käfig hinstellen wollten, wurde belegt... Aus Platzmangel müssen die Kleinen Pennanten also noch auf einen geräumigeren Schlafkäfig warten, bis wir nächstes Jahr umziehen.


    Liebe Grüße,

    Drakulinchen (Buchis Frau)
     
  19. Santho

    Santho Guest

    ich glaube,unsere kam 199 euro!
    aber egal,eure sind doch den grössten teil draussen und die voliere reicht allemal für den schlafplatz,gell?!
    und wenn ihr eh vorhabt umzuziehen und die pennanten dann etwas grösseres bekommen sollen...noch besser!;) :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    also man sieht auch, dass viel im zimmer hängt, was genau hast du mit den seilen dort gemacht, ich kanns nicht recht erkennen? hast du basteltipps???

    Wir haben auch so eine voliere gekauft, nicht die gleiche, eine ähnliche, die auch von oben zu öffnen ist

    [​IMG]
     
  22. Santho

    Santho Guest

    ja...basteltipps sind immer gut! würde mich auch interessieren! vor allem,was ihr immer darunter legt,wg.koten usw.!
     
Thema:

Endlich ein Weibchen für Arokh den Pennant

Die Seite wird geladen...

Endlich ein Weibchen für Arokh den Pennant - Ähnliche Themen

  1. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  2. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  3. Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen

    Welcher Vogel ist das , und Männchen oder Weibchen: [ATTACH] Hallo wisst ihr vielleicht was das für ein Vogel ist und ob es ein Männchen oder ein Weibchen ist. Schon mal danke voraus:zustimm:
  4. Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is

    Was ist wenn das Weibchen pfirsichköpfchen eier legt und beim freiflug oder auch generell schwach is: Hi :0- Ich bin Laura und brauche dringend eure Hilfe ich habe 2 pfirichköpfchen gehabt jetzt habe ich einen nistkasten geholt und es liegen drei...
  5. Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?

    Welches Weibchen zu Orange/Schwarzbrust, Hahn?: Hallo , ich habe seit ca. einem Jahr einen oben genannten Hahn. Da er mit seinem bisherigen männlich Partner nicht mehr zufrieden ist und das...