Endlich futterfest!

Diskutiere Endlich futterfest! im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo! Heute endlich habe ich meine beiden kleinen Blaustirnamazonen nach Hause holen können, weil sie endlich beschlossen haben, daß Körner...

  1. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo!

    Heute endlich habe ich meine beiden kleinen Blaustirnamazonen nach Hause holen können, weil sie endlich beschlossen haben, daß Körner auch gut schmecken. Ich muß ihnen jetzt nur noch abends ihr Breichen geben, und auch dafür ist Clyde seiner Meinung nach schon viel zu erwachsen*g* Er nimmt ein oder 2 Löffel, dann dreht er den Kopf weg. Aber er hatte sich auch vorher schon den Bauch mit Quellkörnern und Obst und Hirse vollgeschlagen.

    Nach der doch etwas langen Autofahrt von 3 dreiviertel Stunden wollten sie erst gar nicht aus ihrer Transportbox raus, nachdem ich von der Box das Dach abmontiert hatte, sodaß sie sich angucken konnten wo sie denn hier gelandet sind.

    Da sie heute morgen auch nicht gerade üppig gefrühstückt hatten, dachte ich mir so gegen vier Uhr, daß ich versuchen sollte da etwas nachzuhelfen. Also habe ich ihnen Apfelstückchen vor den Schnabel gehalten und da war ihre vorherige Apathie wie verflogen.

    Ein Stündchen später war es ihnen da unten auf dem Boden wohl auch zu öde und sie begannen die Erkundungstour. Zwar noch recht unbeholfen und tolpatschig, aber immerhin. Clyde war so clever sich direkt zur Futterstange raufzuhangeln, um sich dann dort wie oben beschrieben den Bauch vollzuschlagen. Bonnie hat erst mal das Spielzeug gründlich untersucht.

    Eben haben sie ihren Futterbrei gekriegt und Bonnie hat zugeschlagen als hätte sie tagelang hungern müssen:)

    Jetzt sitzen sie da, sind müde und geben interessante, gurrende Geräusche von sich. Ich denke es geht ihnen gut.

    Das war unser erster gemeinsamer Nachmittag:) und ich hoffe, daß es ihnen bei mir immer gut gehen wird, und daß sie weiterhin so vertrauensvoll sein werden.

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hallo Kuni
    prima, dass es so geklappt hat mit deinen beiden Neuen. Wünsche alles Gute für die gemeinsame Zukunft.
     
  4. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi kuni
    na dann haste sie jetzt zu hause :-)nach der langen wartezeit.
    ich wünsche dir und deinen babys alles erdenklich gute und eine gemeinsame glückliche zukunft.
    gruß gisi
     
  5. kyra

    kyra Guest

    Hallo Kuni,

    wie schön, dass deine beiden Kleinen jetzt endlich bei dir angekommen sind. :)
    Wie war denn die lange Fahrt? Waren die beiden aufgeregt? Ich kann es mir gar nicht vorstellen, solange mit Vögeln im Auto zu fahren. Wahrscheinlich wäre ich noch aufgeregter als die Vögel. ;)
    Ich drück dir die Daumen, dass sie sich gut bei dir einleben.

    Alles Gute

    Kyra
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Kuni!

    Viel Glück und viel Spaß mit den beiden! Mal sehen, ob sie ihren Namen bald alle Ehren machen werden!
     
  7. Kuni

    Kuni Guest

    Hallo!

    Vielen Dank für die guten Wünsche!

    Der heutige Tag war auch toll. Sie müffeln weiter kräftig ihre Körner und ihr Obst bzw. Gemüse. Heute abend gab es wieder den Brei. Dieses Mal wollte Clyde schon überhaupt nichts mehr und Bonnie nahm auch weniger als gestern. Dafür hat sie dann eben Clyde angebettelt, der sie auch prompt gefüttert hat. Haben sie bei der Züchterin auch schon so gemacht:)

    Clyde ist ein munterer Forscher, der alles genau unter die Lupe nimmt. Er macht auch schon kräftige Fortschritte beim Klettern und turnen. Bonnie hält sich da mehr ans Spielzeug.

    Während Clyde lieber zum Futternapf klettert, zieht Bonnie es vor, dahin zu fliegen, allerdings mit recht wechselhaftem Erfolg*g*

    Es ist so schön, sie haben überhaupt keine Angst! Sogar als ich die Stehleiter vor ihnen aufbaute, um auch Clyde, der in der letzten Ecke hockte, ein Leckerchen zu geben, blieben sie absolut ruhig sitzen. Ich kann sie streicheln und es macht ihnen nix.

    Rüdiger, dein Einwand Marke "Nomen est Omen" läßt mich überlegen ob ich die beiden nicht doch umtaufen sollte. Allerdings habe ich da vorher auch schon drüber nachgedacht:). "Clyde" läßt sich blöd rufen und ich will zu Bonnie immer wieder Balu sagen :( Ich vermisse sie schon noch sehr, aber ich bin mir sicher, daß es ihr da wo sie jetzt ist, absolut gut geht. Das hatte ich mir für sie gewünscht und ich bin sehr erleichtert, daß es so gekommen ist.

    Ich erwäge meine beiden kleinen in Gonzo und Mollie umzutaufen. Gonzo, weil das eine meiner beiden Lieblingsfiguren aus der Muppetshow ist (mein absoluter Liebling ist das Tier, aber so kann ich ja nicht meinen Vogel nennen:)) Mollie einfach nur so. Mal sehen, ich lasse mir die Namen mal noch mal über die Zunge gleiten.

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  8. Kuni

    Kuni Guest

    Noch mal Hallo!

    Kyra, ich hatte ganz vergessen auf deine Frage zu antworten.

    Die Fahrt war nicht so schlimm wie befürchtet. Die Beiden saßen in ihrer Tranportkiste auf der Stange und haben sich da nicht mehr wegbewegt. Sie haben auch nicht getobt oder so. Ich denke es war ein leichter Schock für sie, das erste Mal weg von zuhause. Aber ich denke es war einfacher für sie weil sie ja zusammen waren.

    Du hast recht, für mich war es eine sehr spannende Situation. Ich habe zwar versucht schnell zu fahren, um es so schnell wie möglich hinzukriegen, habe aber immer sehr lange Abstände zu halten, um nicht scharf bremsen zu müssen. In Kurven bin ich gefahren, als hätte ich nen Teller Suppe auf der Ladefläche, sodaß mich in Autobahnkreuzen die LKW's überholt haben. Ich möchte lieber nicht wissen, was die von mir gedacht haben:)

    Ich hatte die Transportbox auch gut festgemacht, sodaß sie auch bei einer stärkeren Bremsung nicht durch den Kofferraum geschleudert wäre. Aber das war ja glücklicherweise nicht nötig.

    Ich muß sagen, Balu hatte einen wesentlich kürzeren Transport, aber sie war sehr viel geschockter als die Amazonen. Sie hat dann 2 Tage lang nichts gefressen.

    Ich denke, den Transport haben die beiden voll weggesteckt, sie sind auch gerade jetzt sehr munter, jetzt müssen sie sich hier noch eingewöhnen und den neuen Lebensrhytmus kennenlernen. Aber das werden wir schon hinkriegen.

    Liebe Grüße
    Kuni
     
  9. Tika

    Tika Guest

    Hallo Kuni
    Na endlich geschafft ich wünsche dir alles alles gute für eure gemeinsame Zukunft .
     
  10. kyra

    kyra Guest

    Hallo Kuni,

    also mir gefallen die Namen Bonnie und Clyde sehr gut. Du hast allerdings Recht, Clyde (ich hab es gerade mal vor mich hin probiert ;)) lässt sich nicht besonders gut rufen.

    Wie schön, das die beiden (und auch du) von der Fahrt nicht zu sehr verschreckt sind. Also ich mußte bislang immer nur 30 min mit Vogel fahren und ich habe immer nur gedacht bloss nicht bremsen.

    Das sie sich bei dir wohl fühlen, find ich gar nicht erstaunlich. So schön wie du ihre Voliere vorbereitet hast, da muss es ihnen einfach gut gehen :)

    Tschüs

    Kyra
     
  11. Doris

    Doris Guest

    Hi Kuni,

    Auch von mir noch einen herzlichen Glückwunsch! :)
    Super das das Problem mit deinen Geiern jetzt gelöst ist, letztendlich ist auch Balu gut untergekommen.

    Bin mir sicher, du wirst bestimmt noch viel Freude mit den beiden haben!

    PS: Wegen den Namen,... Wie findet ihr es, tagtäglich "Rosi-Baby" oder "Baby-Bub" durch`s Haus schreien zu müssen? :D
    Mein Rosakakadu wurde von der Frau die ihn aufgezogen hatte immer so genannt, und das ist das einzige auf das er hört. Muss mich also damit abfinden, einen Kakadu-Hahn namens Rosi zu haben! ;)
     
  12. kyra

    kyra Guest

    Hallo Kuni,

    wie heißen die beiden denn nun?
    Und wie haben sie sich eingelebt?
    Ist ja nicht, als ob ich nicht neugierig wäre! ;)

    Kyra
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.200
    Zustimmungen:
    123
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Hi Kuni
    wenn Clyde sich schlecht rufen lässt, taufe ihn doch um in Clydo (klingt fast südländisch)
    *ggg* :D *ggg*
     
  15. Kuni

    Kuni Guest

    die kleinen schlingel!

    hallo!

    bin doch bei bonnie und clyde geblieben, ich sage jetzt auch nicht mehr balu zu bonnie. allerdings habe ich in der zwischenzeit schon gedacht daß ich clyde vielleicht doch hätte umtaufen sollen, er ist nämlich ein wenig blutrünstig :)

    eingelebt haben sie sich schon ganz gut, eben war wieder freiflug angesagt. ich versuche jetzt sie darauf zu trainieren auf das stöckchen zu klettern, klappt auch schon ganz gut, allerdings ist das knabbern an dem weidenastnoch viiieel interessanter. aber lieber den ast als wieder mein ohr!

    die beiden baden auch leidenschaftlich gerne.

    jedenfalls macht es tierisch viel spaß mit den beiden!

    liebe grüße
    kuni
     
Thema:

Endlich futterfest!

Die Seite wird geladen...

Endlich futterfest! - Ähnliche Themen

  1. Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben

    Henne vom Züchter noch nicht futterfest abgegeben: Hallo zusammen, Luna ist am Freitag als 2. Goldnacken bei uns eingezogen. Laut Züchter 4 Monate alt und futterfest. Dem ist aber nicht so! Sie...
  2. Futterfest partner usw

    Futterfest partner usw: ...Ich muss das loswerden... Bin auf einem vogelforum gewesen und auf einen hilferuf gestolpert... junges hz graues baby, 5 monate alt, schon...
  3. Endlich wieder Papageien!

    Endlich wieder Papageien!: Muss gerade mal meine Freude teilen; nach Jahren ohne Papageien sind heute wieder welche da :dance: Heut mittag eingezogen, anfangs etwas...
  4. übers Ohr gehauen wurden :( noch nicht futterfest

    übers Ohr gehauen wurden :( noch nicht futterfest: Hallo ihr lieben, ich bin neu hir und habe seit Sonntag zwei agas. Lange gesucht und endlich gefunden. Nun zur Vorgeschichte: Uns wurden die...