Energiesparlampe zerbissen - gefährlich?

Diskutiere Energiesparlampe zerbissen - gefährlich? im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ihr Lieben, vor ca einer Stunde hat unsere 6 Monate alte Kiera eine Energiesparlampe mit ihrem Schnabel geknackt. Die Lampe ist nicht...

  1. Ms Jones

    Ms Jones Ms Jones

    Dabei seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    hallo ihr Lieben,

    vor ca einer Stunde hat unsere 6 Monate alte Kiera eine Energiesparlampe mit ihrem Schnabel geknackt. Die Lampe ist nicht rund sondern hat so eine gewundene Form und da in so ein dünnes Ende quasi gebissen. Ihren Schnabel habe ich sogleich kontrolliert, geschnitten hat sie sich nicht, es ist nirgends Blut, jedoch hat sich als sie das Glas kaputt machte eine kleine Gaswolke gebildet, von der sie sicherlich etwas eingeatmet hat. Die Tierärztin welche ich angerufen habe, hat sich sogleich bei der Vergiftungszentrale informiert, doch irgendwie scheint es da nicht wirklich Unterlagen drüber zu geben. Sie wissen zwar das Quecksilber oral eingenommen beim Menschen und beim Hund nicht wirklich viel anrichtet, allerdings wenn sie (Vogel) es einatmen könnte es lt Ärztin anders aussehen, aber genau könnte sie es auch nicht sagen. Ich solle sie halt beobachten und mich melden sobald mir etwas komisch vorkommt. Essgewohnheiten, Kot, Urin oder sonstige Anwandlungen... Kann mir jemand vielleicht noch Tipps geben wie sich
    Vergiftungserscheinungen äußern können, bzw. hat jemand selbst schon mal
    soetwas oder etwas ähnliches bei seinem Liebling gehabt ??

    Bin für eure Antworten dankbar

    tausend liebe Grüße

    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. krywalda

    krywalda Guest

    Hallo Sandra,
    auch unser Coco hat schon 2 mal diese Lampen zerbissen. Bisher ist Gott sei Dank nichts passiert und jetzt habe ich sie besser gesichtert. Es macht ihm aber einen heidenspaß die Lampen zu zerbeissen.
     
  4. fisch

    fisch Guest

    Hallo Sandra,

    wenn ich mich recht erinnere, ist in diesen Lampen ein Edelgas und kein Quecksilber.
    Ich glaube nicht, dass du dir größere Sorgen machen musst (hoff).

    Ich verschiebe mal ins Zubehör....
     
Thema: Energiesparlampe zerbissen - gefährlich?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. zerbeissen durch energiesparlampe von

    ,
  2. energiesparlampe gebissen

    ,
  3. energiesparlampe zerbissen

    ,
  4. energiesparlampe zerbeissen
Die Seite wird geladen...

Energiesparlampe zerbissen - gefährlich? - Ähnliche Themen

  1. Babyvogel gefunden!

    Babyvogel gefunden!: Hey Leute, ich bins eure Kathrin :D. Ich habe schon länger überlegt mich in diesem Forum anzumelden, da ich selber zwei Wellensittiche halte und...
  2. Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten

    Gefahr durch die Vogelgrippe, richtiges Verhalten: Hallo zusammen, ich mache mir im moment etwas Gedanken bzüglich der Vogelgrippe. Da ich meine beiden Schätze erst seit ein paar Monaten haben,...
  3. Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?

    Lebertransalbe abgeleckt - gefährlich?: Hallo ihr Lieben, Mein alter Mönch hat eine Druckstelle an seinem vor langer Zeit halb abgebissenen Fuß und ich habe heute Lebertransalbe...
  4. Wildvögel und Papageien

    Wildvögel und Papageien: Hallo Zusammen, ich habe zum Thema Freiflug eine Frage. Dass man während des Freiflugs an Feldern etc stets auf Greifvögel wie Habichte achten...
  5. Stieglitz-Kanarien-Henne - Gefahr von Legenot?

    Stieglitz-Kanarien-Henne - Gefahr von Legenot?: ich beschäftige mich mit der Frage, ob zu einem Kanarienpärchen zwei Stieglitz-Kanarien-Hennen dazupassen ? Da ich nicht an Zucht interessiert...