Entenküken großziehen

Diskutiere Entenküken großziehen im Wassergeflügel Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallihallo, ich hoffe ich bin hier richtig und bekomme ein wenig input :-) ich bin seit 5 Tagen Entenmama! Habe zwei Entenküken vom...

  1. #1 Kim Posibel, 17.04.2011
    Kim Posibel

    Kim Posibel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo,

    ich hoffe ich bin hier richtig und bekomme ein wenig input :-)

    ich bin seit 5 Tagen Entenmama! Habe zwei Entenküken vom Viehmarkt mitgenommen die beiden " Schlappmachten" und weggeworfen werden sollten, habe ich die beiden mitgenommen und siehe da, ihnen geht es mittlerweile viel viel besser! Sie waren völlig ausgetrocknet! So, nun stehe ich da mit meinem Talent und habe Kükenstarter gekauft und die beiden im warsten Sinne des Wortes am Hacken Der Hund wurde auch gleich zur Ersatzmutter deklariert und alles watschelt hinterher! Ich schätze sie auf ca. höchstens 10 Tage jung!

    Ich glaube zwei verschiedene Entenküken zu haben?! Die eine liebt Wasser der andere geht nicht rein und schmadelt nur und sehen auch völlig unterschiedlich aus! Nun meine Frage, ist es überhaupt möglich handaufgezogene Enten wieder auszuwildern? Gerade weil der Hund nun auch mit dabei ist? Wie halt ich die zwei am besten? Was außer Kückenstarter und Brennesel kann ich noch anbieten, fressen tun sie mittlerweile gut Sie quicken ganz füchterlich wenn sie nicht auf dem Arm sind, aber ich kann doch nicht den ganzen Tag die Enten mitnehmen Arbeite die meiste Zeit von zuhause und Garten ist vorhanden! Bitte bitte, benötige Info’s und Tipps, ich hoffe ich bin richtig bei euch LG an alle Entenfreunde Tina
     
  2. #2 scotty_Stmk, 17.04.2011
    scotty_Stmk

    scotty_Stmk Bine

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A-8063 Präbach
    guten morgen!

    schön dass es noch so verrückte gibt,wie mich : )
    ich hatte letztes jahr 6 kleine entchen aufgezogen(mußte die eier in den brüter geben,da meine ente das nest aufgegeben hatte : ( )
    sie brauchen viel frische luft(bei schönem wetter) und viel grün,also wenn du eine wiese hast,dann ab durch die hecke mit ihnen.
    ich habe meine mit kükenstarter,obst und alles was die wiese zu bieten hat aufgezogen.
    stell doch mal ein foto rein,damit wir vielleicht sagen können um was für enten es sich handelt und wie alt sie etwa sein könnten.
    das mit dem auswildern kannst du dir wahrscheinlich abschminken,da es sich bestimmt um "hausenten"handeln wird,die darf man gar nicht auswildern,
    wegen der arterhaltung von wildtieren!!!
    du wirst die beiden wohl behalten müssen,oder einen guten platz für sie suchen müssen.
    beim plantschen achte darauf,dass sie rechtzeitig aus dem wasser gehen,da die daunen wasser ansaugen und sie dann ertrinken könnten.
    die kleinen werden das wasser nicht kennen,deshalb wird einer so skeptisch sein,schiebe ihn mal vorsichtig ins wasser,du wirst sehen,auch er wird verrückt danach werden.

    ich habe übrigens gerade 2 gössel zur aufzucht,sie haben mich schon voll akzeptiert und ich unternehme kleine spaziergänge mit ihnen,so wie mit meinen enten
    letztes jahr,auch die beiden hatten große angst vorm wasser,als ich sie dann einfach in den teich gesetzt habe,sind sie gleich getaucht und jetzt muß ich
    sagen,wann schluß mit plantschen ist.
    für weitere fragen stehe ich geren zur verfügung!!

    lg bine

    p.s.:aktuelle fotos von meinen gösseln
    foto 1 als ich sie geschenkt bekommen habe
    die beiden anderen fotos zeigen die lars & leila jetzt knapp 2 wochen später
     

    Anhänge:

  3. #3 scotty_Stmk, 17.04.2011
    scotty_Stmk

    scotty_Stmk Bine

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A-8063 Präbach
    fehler unterlaufen,natürlich ist das miltere foto das ältere ; )
     
  4. #4 Kim Posibel, 17.04.2011
    Kim Posibel

    Kim Posibel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    die beiden Enten, machen mich jetzt schon irre ;-) Wenn ich nicht in der Nähe bin, quacken sie ganz entsetzlich :-( Immer habe ich die Zwerge irgendwo auf dem Fuß! Ich habe heute im Garten ein Gehäge gebaut mit Stall etc... aber alleine drin bleiben geht gar nicht, da drehen die durch! Solange ich oder mein Sohn da ist sind sie glücklich! Aber das ist doch völlig falsch geprägt????? Würde sehr gerne Foptos hochladen um Info`s zu bekommen um was für Entchen es sich handeln könnte, nur wie geht das bloß???? Könntest du mir ne kurze Einweisung schreiben ;-) Dankeschööööööön :-)
     
  5. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Hallo Tina
    Die Entchen sind noch klein und brauchen ständig Mami, deshalb rufen sie nach Dir. Und ja, sie sind fehlgeprägt. Wenn Du nicht die Möglichkeit hast, die Enten bis an ihr natürliches Lebensende bei Dir artgerecht zu halten, solltest Du schnellstens ein adäquates Zuhause für sie suchen mit Entengesellschaft. Sonst wird mit jedem weiteren Tag der Abschied für Euch sehr schmerzlich.

    Du hast ihnen das Leben gerettet, daher nehme ich an, Du möchtest nicht, dass die Enten getötet werden und im Kochtopf landen, darauf wäre also bei der Suche nach einem Platz unbedingt zu achten.

    Zum Fotos hochladen klickst Du auf "Erweitert", dann "Anhänge verwalten", dann "Durchsuchen" und lädst von Deiner Festplatte die Fotos hoch. Danach klickst Du auf "Fertig" und zum Einfügen in Deinen Text hier über dem Fenster in die obere Symbolleiste auf die Büroklammer.

    LG astrid
     
  6. #6 scotty_Stmk, 17.04.2011
    scotty_Stmk

    scotty_Stmk Bine

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    A-8063 Präbach
    hallöchen!

    ich dachte auch immer,dass sie kopmlett fehgeprägt werden,aber nach ca 6 wochen,wurden sie immer selbständiger,folgten mir nicht mehr überall hin,
    was manchmal sehr mühsam war,alle beisammen zu halten.
    tja und ca mit 3 monaten fingen sie an sich nicht mehr anfassen zu lassen.
    die erpel blieben komplett zahm,die enten mehr oder weniger!
    die eine ente die ich behalten haben,wurde nach einigen monaten genauso mißtrauisch,wie meine anderen enten.
    legt eier und brütet,also von fehlprägung bei meinen watschlern keine spur!

    lg bine
     
  7. #7 Sirius123, 17.04.2011
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Wie schon häufig von mir erwähnt, macht man solche Beobachtungen immer wieder. Denn die Tiere prägen sich in erster Linie auf ihre (Nest)geschwister, auch aus dem Grund sollte man immer min. 2 Jungtiere der selben Art aufziehen.
    Wenn man sich überlegt, das Küken so rund um die Uhr zusammen sind, sollte das einem auch einleuchten. Selbst Vogeleltern kümmern sich nicht 24 Stunden um den Nachwuchs.

    Fehlgeprägt würde bedeuten, das nur der Mensch als Partner akzeptiert wird. Was unter anderem bei allein von Hand aufgezogenen Vögeln fast schon die Regel ist. Bei der Aufzucht mit "Nestgeschwistern" gibt es das meiner Erfahrung nach nicht.
     
  8. #8 Kim Posibel, 17.04.2011
    Kim Posibel

    Kim Posibel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    so das sind die ersten Bilder :-)

    also die beiden Schnatterlinge machen sich wirklich beide sehr gut, auch die zweite Ente hat heute zum ersten mal geplantscht :-) Freu!

    Was sagt ihr? Ob das zwei verschiedene Enten sind, oder einfach nur unterschiedliche Geschlechter? Die eine hat jedenfalls nen längeren Hals ;-) Da sie ja zu zweit aufwachsen sollte diese Fehlprägung sich ja in Maßen halten, wenn ich das jetzt richtig verstanden habe??? :? Nein, das sie im Topf landen, das will ich nicht, allerdings hab ich nun wo ich weiß was solche Zwerge doch für ein Arbeits und Zeitaufwand sind echte befüchtungen mir zwei Enten als Haustiere anzulegen:?

    Ich robbe derzeit mit dem Finger pinkend im Garten herum zur Freude meiner Nachbarn, naja das Wetter ist wenigstens schön :beifall:
     

    Anhänge:

  9. #9 Kim Posibel, 17.04.2011
    Kim Posibel

    Kim Posibel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    und nun nochmal drei, danke für die Bildereinweisung ;-)
     

    Anhänge:

  10. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Zum Knutschen die Viecher!! Ich glaube, dass es unterschiedliche Arten sind, bin aber keine Fachfrau. Die korrekte Artbestimmung kommt sicher noch von sirius.

    Kannst Du die Enten denn auf Dauer behalten? Genug Platz, Akzeptanz der Nachbarn etc? Wäre ja toll!!

    LG astrid
     
  11. vaccin

    vaccin Foren-Guru

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vechta
    Eine Haubenente ist dabei, mehr sehe ich bei dem Alter noch nicht.
     
  12. #12 Sirius123, 18.04.2011
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Das ist ja ein schönes Duo!
    @Danke Astrid,

    für dein Zutrauen, aber bei 150 Arten, ist eine Unterscheidung meinerseits eher ein Zufallsprodukt.
    Ich kann aber mal einen Tipp abgeben:
    Haubenente (wobei das keine spezielle Rasse ist) und Indische Laufente (ohne Gewähr). Denkbar, das es sich um zwei Laufenten handeln könnte, eine mit Haube die andere ohne.

    Meine letzten Küken waren Indische Laufenten (schwarz), Zwergenten (silber-wildfarbig mit Haube) und Deutsche Pekingenten (weiß), die konnte ich noch an hand der Farbe schon unterscheiden, dann wird es aber schon schwierig. ;)
     
  13. #13 Hoppelpoppel006, 18.04.2011
    Hoppelpoppel006

    Hoppelpoppel006 Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2006
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    171
    Ort:
    Lüdersdorf/Nordwestmecklenburg
    Hallo,
    ja bei dem Alter ist es schwierig zu sagen was für eine Ente. Aber vor allem, wie die anderen auch bemerkt haben, es eines davon (die am Kopf oben so kleinen Pflaum hat) eine Haubenente. Das sie einen guten Appetit haben ist super, das zeigt es geht ihnen gut. Ja so kleine Enten können ganz schön laut werden, wenn die Ersatzmami nicht da ist (kenne ich auch!).

    Schöne Grüße
    Hoppel und die wilden Racker
     
  14. #14 mfbusch, 18.04.2011
    mfbusch

    mfbusch Stammmitglied

    Dabei seit:
    07.01.2010
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    82362 Weilheim
    ooooh wie putzig!!! :p Die sind ja allerliebst die kleinen Zwerge!!
    Hast du toll gemacht, die zu retten :zustimm:

    Ich bin selber Enten Anfänger und hab erst seit knapp zwei Jahren Enten, zuerst Laufi´s und jetzt Warzenenten. Aber einmal Ente, immer Ente. Das sind einfach klasse Tiere!

    Wünsch dir viel Freude mit den kleinen und bitte weiterhin Fotos einstellen!!! :jaaa:

    Liebe Grüße aus Oberbayern,
    Maria und die drei Warzi´s
     
  15. #15 Kim Posibel, 18.04.2011
    Kim Posibel

    Kim Posibel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen :-)

    Vielen lieben Dank erstmal für eure Info`s :beifall:
    Sooo habe eben erstmal nach Haubenenten gegoogelt ;-) Die sehen ja witzig aus, was der Langhals wird, wird sich wohl erst zeigen.

    Allerdings habe ich doch nochmal ein zwei Fragen und freue mich auf eure tollen Antworten! Das Häubchenist irgendwie noch nicht Wasserdicht :? Platschen will sie (für mich ne Sie) :-) ständig, allerdings muß ich sie nach ein, zwei Minütchen schon rausnehmen weil sie völlig durchnäßt ist und ab auf die Wärmflasche, der Langhals ist aber total Wasserdicht, der Schüttelt sich und putzt sich und sieht nicht halb so zerfleddert nach dem Baden aus wie sie! Wie oft kann ich die zwei den Baden lassen, mal abgesehen das sie eh überall reinhüpfen, ob es der Hundenapf ist oder eigentlich die kleine Frischwassertrinkschale. Ich lasse sie derzeit drei mal täglich für zwei Minuten in einer Salatschüssel baden ;-) Wasser ist Handwarm ;-) Gerne würden sie länger aber da dat Häubchen immer aussieht wie Frischgerupft hol ich sie recht schnell wieder raus... Fressen tun sie ihren Kükenstarter in ordentlich Wasser gemanscht wunderbar nun habe ich gelesen das Brenessel auch gut sein soll... aber egal in welcher Form, kleingehäckelt im Wasser schwimmend, trocken am Stiel etc. finden sie blöd! Auch sonst alles an Gemüse ist auch blöd, Fliegen auch! Was kann ich tun um die Mahlzeiten abwechslungsreicher zu gestalten???

    So heute mußten sie zwei Stunden alleine sein:zwinker: Habe sie sicher im Garten untergebracht und sie haben sogar im Häuschen geschlafen als ich wieder kam, allerdings meinte mein Nachbar hat es wohl gedauert bis sie aufgehört haben zu rufen.

    Tja, was tun mit meinen Entchen, ich wohne in einem Reihenhaus an der Hauptstraße, schmaler Garten mit direkter Nachbarverbindung Haus dreistöckig aber schmal:traurig: Meine Nachbarn sind noch begeistert von den beiden, bis auf blöde Sprüche das mein nachbar sie mir in einem halben Jahr abnimmt, den Bioenten seinen ja teuer 8o und wie sie hießen "süß-sauer und szuchuan-Art" 8( ist bisher alles im grünen Bereich, nur bezweifel ich das ich meine Knuddels so artgerecht halten kann :?

    LG Tina
     
  16. #16 Kim Posibel, 18.04.2011
    Kim Posibel

    Kim Posibel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Oje oje, jetzt hab ich mir mal hier im Forum das Thema Haubenente durchgelesen, das ist eine Qualzucht?????? Hirn wird gequetsch usw??? Sterblichkeit bei Jungtieren sehr hoch, oh je, hab gerade nen Schock und Angst um mein Häubchen!
     
  17. #17 Sirius123, 18.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 19.04.2011
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Also erst mal was zur Haubenente: Das es eine Qualzucht sein soll, ist reine Theorie. Wie schon gesagt, Hauben gibt es bei vielen Entenrassen und die leichte Federhaube drückt auf rein gar nichts. Es gibt Beführworter für diese Zuchtform, genau wie es Gegner gibt. Mach Dir keine Sorgen Haubenentenzüchtungen sind sehr alt und es gab (auch aus meiner Erfahrung) bis auf schlechtere Schlupfergebnisse, keine Nachteile.

    Entenküken haben Dunen, diese sind nicht Wasserdicht, einfach, weil ihnen das Bürzelfett fehlt. Entenküken die bei Muttern aufwachsen, kommen mit dem Bürzelfett ihrer Mutter in Berührung und werden so gewissermaßen imprägniert. Die verschiedenen Feder und Daunen Strukturen wirken sich unterschiedlich auf die wasserabweisende Wirkung des Gefieders aus. So werden seidenfiedrige Enten schneller nass als solche deren Federn/Dunen dem der Wildenten entsprechen.
     
  18. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.134
    Zustimmungen:
    132
    Und wie kann man dann die Entchen "einfetten" bei Handaufzucht, damit sie wasserdicht werden? Was könnte das Bürzelfett ersetzen? Oder darf man solange warten, bis es sich bei den Kleinen selber bildet, fetten sie sich dann instinktiv ein, auch wenn sie es nicht von Mami gelernt haben?

    LG astrid
     
  19. #19 Sirius123, 19.04.2011
    Sirius123

    Sirius123 Foren-Guru

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    6.889
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    6*
    Man kann sie nicht einfetten, man muss halt darauf achten, das sie weder total nass werden noch das sie ertrinken. Vögel putzen sich instinktiv! Das Putzen und Einfetten hat ihnen Mütterchen Natur in die Wiege gelegt.
     
  20. #20 Kim Posibel, 19.04.2011
    Kim Posibel

    Kim Posibel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke Sirius für dein Fachwissen :beifall: das beruhigt mich schon mal!!! Habe auch nicht den Eindruck das das kleine Häubchen gesundheitlich nicht wohl auf ist! Und das sie "durchweicht" mag dann wohl auch daran liegen das der Flaum wirklich anders ist als beim Langhals! Putzen tun sich beide gründlich, dann werd ich einfach abwarten müßen bis das Ententier sich fettet ;) Wie sind da eure Erfahrungen? Tage, Wochen???
     
Thema: Entenküken großziehen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. entenküken großziehen

    ,
  2. wann sind entenküken wasserdicht?

    ,
  3. ente großziehen

    ,
  4. handaufgezogene enten,
  5. Warum quacken enten Küken viel,
  6. Bioenten Tierarzt,
  7. amswl grosziehen gutefrage,
  8. artbestimmung Entenküken,
  9. entenküken putzt sich ständig,
  10. stockente grosziehen,
  11. enten großzuziehen,
  12. laufenten küken großziehen,
  13. entenküken grossziehen,
  14. kann eine henne enten groß ziehen,
  15. stockentenküken unterschiedlich,
  16. stockenten grossziehen,
  17. wildentenküken groß zihen
Die Seite wird geladen...

Entenküken großziehen - Ähnliche Themen

  1. Entenküken an Mensch gewöhnen

    Entenküken an Mensch gewöhnen: Hallo, ich habe seit 2 Tagen 3 kleine Entenküken bei mir sitzen (zwischen 4-6 Tage alt). Habe sie gekauft bei einem Hobby Entenzüchter. Nun meine...
  2. Entenküken mit schiefem Hals spreizt Bein extrem ab!

    Entenküken mit schiefem Hals spreizt Bein extrem ab!: Hallo Ich habe eine sehr dringliche frage an euch! Unzwar habe ich von meiner Mutter am 17.5. 2019 4 kleine Flugentenküken (auch genannt...
  3. Rabenkrähe reibt sich an mir..?

    Rabenkrähe reibt sich an mir..?: Hallo, zunächst möchte ich vorab sagen, dass ich die artgerechte Notaufzucht von verunfallten Nestlingen und Ästlingen kenne. Es ist mir klar,...
  4. Entenküken

    Entenküken: Hallo, letztes Jahr hat eine Wildente an unserem Gartenteich gebrütet. Wir haben einen recht wilden Garten und auch einen Langhaarschäferhund, den...
  5. Entenküken und die Sache mit dem Gras

    Entenküken und die Sache mit dem Gras: Guten Tag, Gestern sind die ersten Entenküken gekommen! Sie sind auch ganz trollig und aktiv! Aber ich habe mir überlegt, ob ich ihnen etwas Gras...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden