Entwurf: Verordnung zur Aufstallung des Geflügels zum Schutz vor der Klassischen Gefl

Diskutiere Entwurf: Verordnung zur Aufstallung des Geflügels zum Schutz vor der Klassischen Gefl im Vogelgrippe / Geflügelpest Forum im Bereich Allgemeine Foren; Entwurf: Verordnung zur Aufstallung des Geflügels zum Schutz vor der Klassischen Geflügelpest (Geflügel-Aufstallungsverordnung) Stand 04.05.2006...

  1. #1 LadyCassandra, 4. Mai 2006
    LadyCassandra

    LadyCassandra Foren-Guru

    Dabei seit:
    14. Oktober 2004
    Beiträge:
    605
    Zustimmungen:
    0
    Entwurf: Verordnung zur Aufstallung des Geflügels zum Schutz vor der Klassischen Geflügelpest (Geflügel-Aufstallungsverordnung) Stand 04.05.2006

    http://www.bmelv.de/cln_045/nn_754176/Sh...tallungsVO.html

    hallo

    naja..ein bissi schwammig die sache und verdammt viele *die behörde kann* drinnen..mal sehen wie die duchführung aussieht

    grüsse
    Tina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Ziegenfreund, 4. Mai 2006
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    also vieleicht bin ich ja auch einfach nur blind, aber steht da nicht, das man geflügel entweder in geschlossenen ställen oder ind überdachten ausläufen halten darf, ohne weiter auflagen erfüllen zu müssen?

    auszug aus der vorläufigen verordnung

    § 1
    (1) Wer Hühner, Truthühner, Perlhühner, Rebhühner, Fasane, Laufvögel, Wachteln, Enten oder Gänse (Geflügel) hält, hat diese
    1. in geschlossenen Ställen oder
    2. unter einer überstehenden, nach oben gegen Einträge gesicherten dichten Abdeckung und mit einer gegen das Eindringen von Wildvögeln gesicherten Seitenbegrenzung (Schutzvorrichtung)
    zu halten.


    also für mich würde das dann bedeuten die 6 hühner dürften in ihren mit einer plane gegen eintrag von oben geschützten auslauf... ohne das ständig ein ta kommen müsste?!?

    oder sehe ich das jetzt so falsch?

    so stand es auch schon in der verlängerung bis zum 15.mai...
     
  4. #3 julian87, 4. Mai 2006
    julian87

    julian87 Elessar

    Dabei seit:
    12. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.590
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    ja, sehe ich auch so.
    Theorethisch, nach dem was da geschrieben ist, hieße das, ich darf meine Hühner wieder raus lassen, wenn ich eine Plane drüber mach und von den Seiten eine enge Netzbespannung.
     
  5. #4 Ziegenfreund, 4. Mai 2006
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    genau julian, so lese ich es.

    da ich aber werder amtsveterinär bin noch rechtsanwalt, bin ich mir immer noch nicht ganz sicher ob ich das so richtig lese...


    aufgefallen war es mir wie gesagt schon bei der vorherigen version, der aktuell gültigen verordnung.

    das würde bedeuten, das meine hühner in 10 minuten draußen wären, denn eine plane habe ich schon über dem auslauf, sogar mit einem leicheten überstand und der zaun hat so enge maschen, das da kein vogel durchpasst, auch kein wintergoldhähnchen oder zaunkönig...
     
  6. #5 Ziegenfreund, 4. Mai 2006
    Ziegenfreund

    Ziegenfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    2.235
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    ich glaube ich muss mich korrigieren, in der momentan aktuellen version steht außschließlich in geschlossenen ställen, oder mit ausnahmegenehmigung uter plane...

    zu früh gefreut, nun müssen wir erst warten, bis die neue fassung auch wirklich in kraft tritt...
     
  7. #6 martinajahn, 4. Mai 2006
    martinajahn

    martinajahn Guest

    Hallo,
    Du hast Dich nicht geirrt. Ich habe mich gleich zu Beginn der Stallpflicht bei unserem Veterinäramt erkundigt. Und seit Beginn der ganzen Geschichte laufen meine Hühner frei in ihrem Gehege, das außen mit Vogelnetz umspannt und mit einer Plane (5x6m) aus dem Baumarkt überdacht ist. Da in meinem Gehege auch ein Kirschbaum steht, habe ich ein Pavilliongestänge darunter aufgebaut, das die Plane oben hält und das Gehege bequem begehbar ist. Die Plane hat Metallösen an allen 4 Seiten, so dass ich sie abspannen konnte. Das Veterinäramt ist zufrieden und meinen Hühnern geht`s gut.
    Liebe Grüße
    Martina.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. aday

    aday Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    1.731
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das alles so kommt, braucht jeder der seine Tiere draussen halten will eine Genehmigung vom VetAmt. Je Nach Bundesland kann dies schon einmal über 100Euro kosten. Bei Wassergeflügel kommen dann jeweils noch die Proben dazu und das sind z.B. in Hessen für jedes Tier das beprobt wird 22Euro+ MWst. Zusätzlich die klinischen Untersuchungen durch den TA für ca. 15Euro.
    Da ja jedes Tier untersucht werden muß was verendet ist, dürften noch einmal dann dort ca. 20-40Euro (oder mehr) dazu kommen.
    Damit dies Überwacht werden kann, wird in der Genehmigung wohl der passus eines Bestandsbuches aufgeführt werden.
    Teurer Spaß, wenn man z.B. nur ein paar Laufis oder Gänse hält. Köännen schon mal locker 1000Euro bis zum 15. August zusammenkommen.
     
  10. #8 Linny0710, 5. Mai 2006
    Linny0710

    Linny0710 Mitglied

    Dabei seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Also für Enten- und Gänsehalter wieder eine Mogelpackung- daher müssen wir weitermachen- zumal ab August alles neu geregelt werden kann!!!:k
     
Thema: Entwurf: Verordnung zur Aufstallung des Geflügels zum Schutz vor der Klassischen Gefl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aufstallung plane

Die Seite wird geladen...

Entwurf: Verordnung zur Aufstallung des Geflügels zum Schutz vor der Klassischen Gefl - Ähnliche Themen

  1. Straubinger Geflügel - und Kleintiermarkt

    Straubinger Geflügel - und Kleintiermarkt: Straubinger Geflügel - und Kleintiermarkt am 5.11.2017 von 5.oo - 11.30 Uhr in den Ausstellungshallen , Am Hagen 75 , 94315 Straubing Info :...
  2. Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?

    Welche Hühnerrasse wäre für mich die beste ?: Hallo liebes Forum, ich suche eine Hühnerrasse die meinen Kriterien möglichst gut entspricht, nur leider kenne ich mich nicht so gut mit...
  3. Ente legt sich dauernd hin?

    Ente legt sich dauernd hin?: Hallo,Ich besitze eine Ente und 2 Hühner(alles weibchen) Denen ging es bisher auch in einem ich glaub 20x80 qm großem Garten recht gut. Wenn die...
  4. Schutz vor Greifvögeln: Netzweite und Art des Netzes.

    Schutz vor Greifvögeln: Netzweite und Art des Netzes.: Hallo, meine Forensuche hat mir noch nicht alle Fragen beantwortet. Ich habe kein Geflügel, sondern Kaninchen, aber die Problematik schein sehr...
  5. USA stellt große Soldatenaras und Soldatenaras unter Schutz: Was heißt das fuer uns?

    USA stellt große Soldatenaras und Soldatenaras unter Schutz: Was heißt das fuer uns?: Hallo Freunde. Ich habe mich lang nicht gemeldet. Heute aber mit eine wichtigen Nachricht. Große Soldatenaras und Soldatenaras unter Schutz...