Erbitte Hilfe!

Diskutiere Erbitte Hilfe! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo habe mal eine Frage bzw. ein Problem. Mein Graupapagei (5Monate) ist seit ca. 16.30 Uhr etwas komisch. Das heißt: Sie sitzt da und...

  1. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Hallo habe mal eine Frage bzw. ein Problem.

    Mein Graupapagei (5Monate) ist seit ca. 16.30 Uhr etwas komisch.
    Das heißt: Sie sitzt da und zittert komisch (mit Bauchdecke und Flügel)! Zu dem kommt hinzu, dass sie gelben Kot absetzt, was aber auch von jetzt von gleich kam, vorher war alles in Ordnung.
    Sie ist aber nicht schlapp oder so. Sie turnt rum und ist frech wie sonst auch! Sie frisst auch normal. Obst hatte sie heute "nur" Möhren, Gurke, Weintrauben und etwas Mango.
    Hat jemand eine Ahnung, was das sein könnte? Mache mir Sorgen.

    Danke!

    Doreen&Lilly
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    das mit dem zittern ist eigendlich normal, chucky hat das auch manchmal wenn etwas neu ist oder so!
    wenn die federn auf dem bauch und den flügeln leicht vibrieren, dann ist ihnen nicht ganz wohl also sie haben angst vor irgenetwas!
    das mit dem kot weiß ich nicht, vielleicht liegt es ja an dem obst, oder so!
    aber ich denke du brauchst dir keine zu großen sorgen machen solange er sich ansonsten normal verhält!
     
  4. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    hallo

    Wegen des Vibrieren alleine würde ich mir keine Sorgen machen, allerdings deutet gelber Kot auf einen Leberschaden hin, wenn ich mich recht entsinne. Aber dazu werden die Experten schon noch etwas sagen. Beobachte deinen Geier jetzt erst mal ganz genau.
     
  5. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Beobachten

    Ja beobachten! Sitze schon die ganze Zeit vorm Käfig und beobachte. Im Moment Sitzt er auf seiner Lieblingsstange und putzt sich!
    Ich kriege bald die Kriese-der Kot ist immer noch gelb.
    Ich habe schon mal ein Baby verloren (PBFD) und da bin ich dann immer sehr empfindlich und mache mich fertig!
    Zittere genauso wie Lilly!

    Grüße

    Doreen&Lilly
     
  6. DieJasminII

    DieJasminII Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ratingen
    Quelle: www.birds-online.de

    Grüner Kot mit gelbem Urinanteil weist auf eine massive Störung der inneren Organe hin. Ist die Leber geschädigt, scheidet der Organismus vermehrt Gallenstoffe aus, die zur Verfärbung von Kot und Urin führen. Auch bei Auftreten solchen Kots sollten Sie möglichst bald ihren Tierarzt zu Rate ziehen. Leberstörungen beispielsweise können neben Viren auch Bakterien als Ursache haben.

    Ich denke wenn die Verfärbung des Kotes nicht nachlässt, solltest du einen vogelkundigen Tierarzt zu Rate ziehen. Du solltest auch einen PBFD-Test machen lassen, wenn du diese Krankheit bereits im Bestand hattest. Meines Wissens hält sich der Erreger sehr lange.

    Drücke die Daumen,
    Jasmin
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Thomas B.

    Thomas B. Guest

    Gelber Kot

    Hallo,
    es wurde ja schon richtig gesagt, daß gelber Kot auf einen Leberschaden hindeuten kann. Allerdings gibt es für verfärbten Kot oft auch eine einfachere Erklärung: Wenn Du Möhren, rote und gelbe Paprikaschote gefüttert hast, kann sich der Kot auch gelb-orange verfärben. Bei Holunder und Süßkirschen siehts manchmal schwärzlich-rot aus, und die Tierhalter denken gleich an Blut im Stuhl. Warte mal ab, wie es morgen aussieht. Wenn es fortbesteht und insbesondere das merkwürdige Verhalten nicht nachläßt (zittern), sofort ab zum vogelkundigen Tierarzt.
    Liebe Grüße,
    Thomas
     
  9. RieJac01

    RieJac01 Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Halle an der Saale
    Krank?

    Hallo an alle. Danke für eure schnellen Antworten! :)

    @Thomas

    Du hattest wahrscheinlich recht, denn heute früh, war alles wieder in Ordnung! Der Kot sieht wieder so aus wie immer und sie (bzw.er :p ) spielt und turnt wie immer!
    Ich werde sie trotzdem ganz genau im Auge behalten!
    Habe Do+Fr. Urlaub, wenn noch irgendwas komisch ist (wie im Moment aber nicht scheint!) dann werde ich vorsichtshalber in die Tierklinik nach Leipzig fahren!
    Also danke erstmal!

    Grüße

    Doreen&Lilly :0- :0-
     
Thema:

Erbitte Hilfe!

Die Seite wird geladen...

Erbitte Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...