Erdbeeren

Diskutiere Erdbeeren im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Leute :0- Muss euch mal wieder was fragen: Kann man den Nymphengeiern Erdbeeren geben? Müssen es biologische sein? Hoffe, ihr könnt...

  1. Miki

    Miki Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz/Berner Oberland
    Hallo Leute :0-

    Muss euch mal wieder was fragen:
    Kann man den Nymphengeiern Erdbeeren geben?
    Müssen es biologische sein?

    Hoffe, ihr könnt mir helfen:) .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Erdbeere: JAAAAAAA !:D
    Aber : sie ferkeln damit ganz schön rum ;) :D

    Und natürlich sind biologische besser: so kleine Organismen reagieren sehr empfindlich auf Gifte und je weniger sie davon bekommen , umso besser.
    Wenn ich hier keine bekommen , wasche ich die "Normalen" extra gründlich.
    Falls Du eine Garten oder Balkon hast: es gibt einige Arten , die man leicht in Töpfen ziehen kann , dann sind sie ganz frisch und sicher ungiftig. Ich habe in meinem Garten Walderdbeeren , die wachsen wie Unkraut und schmecken ihnen supergut.
     
  4. shamra

    shamra Guest

    na klar. meine geier haben gerade die ersten deutschen erdbeeren bekommen.
    leeeeeckeeeeeer.
    nur der schweinkram:k
     
  5. #4 Sittichfreund, 20. Mai 2003
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Hast Du die schon einmal selber probiert? Tu´s nicht, sonst bleiben Deinen Piepern keine mehr, denn vom Geschmack her sind sie viel besser als die dicken gekauften!
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Natürlich habe ich sie probiert .....mmmmhhh , lecker ...... aber wir sind ein 4-Personenhaushalt und da reicht es sowieso nicht für alle. Jetzt naschen die Kinder und die Pieper -bin halt ne gute Mutter :D - *seufz*;) :D :D :D
     
  7. Miki

    Miki Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz/Berner Oberland
    !Hi Ihr :0-
    Danke für die vielen Antworten :)!
    @Kace: Ok., ich werde warscheinlich heute Bio-Erdbeeren kaufen;)!
    Ich werde die, die wir haben sehr gut abwaschen bevor ich sie gebe;).
    Im aArten, das wird warscheinlich nicht gehen, da der Garten recht klein ist und wir ja noch Kolbenhirse und anderes pflanzen werden:s !
    @Sharma: Ja, hoffen wir auf wenig Sauerei...:s
     
  8. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Miki ,
    unser Garten ist auch nur so groß wie ein Handtuch ;) , aber Walderdbeeren habe ich unter einem Busch wo nicht viel Sonne hinkommt und da gedeien sie wunderbar...das ist nihtmal ein richtiges Beet , mehr so ein mickeriges Rasenstück , außerdem wächst da noch Minze und Bärlauch.......
     
  9. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Nur mal kurz zu dem "Bio": mag sein, daß die dann nicht gespritzt sind. Aber hier in der Nähe gibt es an einer sehr viel befahrenen Schnellstraße auch mehrere Biofelder - da stehen große Schilder drin, von wem und wo man die Produkte dann kaufen kann und unter welchem Namen. Auch neben Autobahnen hab ich das schon gesehen. So ganz darauf verlassenw ürde ich mich also nicht, wenn da Bio draufsteht... nachprüfen kann man es aber eh nicht... also bleibt wohl bei jedem Produkt nur gut waschen...

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  10. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Das kann so nicht stimmen: zumindest von demeter und bioland weiß ich , daß die Felder sehr genau geprüft werden und z.B. nach der Umstellung von konventionellem auf biologischen Anbau auch eine mehrjährige Wartezeit eingehalten werden muß, bevor die Produkte unter dem Namen demeter/bioland verkauft werden dürfen.
    In der Schweiz sind bio.produkte schon viel länger als hier zu bekommen und sie sind dort in supermärkten selbstverständlich zu haben. Auch dort werden sie kontrolliert. Man kann übrigens sehr wohl nachprüfen , ob Bio oder nicht , das wird auch gemacht und zwar deutlich häufiger und strenger als im konventionellen Anbau ......und Verstöße werden publik gemacht , so daß man bei bioprodukten sicherer sein kann , als bei konventionellen Sachen , die erstens lascher kontrolliert werden und wo Verstöße meist nicht an die Öfendlichkeit gelangen.
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Rebecca

    Rebecca Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Juni 2002
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Katrin, damit hast du bestimmt recht, daß die Bioprodukte in der Regel deutlich besser sind als die herkömmlichen. Das Feld ist auch nicht von Demeter, ich kann mich nicht so genau erinnern (komme da nur selten vorbei). Aber ich hab mich sehr gewundert, daß da groß "Bio" drinsteht, aber direkt neben der Straße ist :)

    Liebe Grüße,
    Rebecca
     
  13. Miki

    Miki Stammmitglied

    Dabei seit:
    19. November 2002
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz/Berner Oberland
    Hallo ihr :0-
    Leider konnten wir dann icht:(¨Hoffentlich heute;)!
    Hier gibt es in jedem(zumindest hier in der gegend) Laden Biowaren!
     
Thema:

Erdbeeren

Die Seite wird geladen...

Erdbeeren - Ähnliche Themen

  1. Verschimmelte Erdbeere

    Verschimmelte Erdbeere: hallo, wir brauchen dringend einen rat: gibt es etwas, das wir tun können, wenn unsere vögel etwas verschimmeltes gegessen haben? wir...
  2. Erdbeeren - Lecker UND nützlich...

    Erdbeeren - Lecker UND nützlich...: Heute gab's mal wieder Erdbeeren für meine Geier. Vorallem Cassy lies sich die süßen Beeren richtig schmecken und hat sogar noch eine anderen...
  3. frische Erdbeeren ....

    frische Erdbeeren ....: gabs an Weihnachten für die Vögel : Bild 1 : die leckeren Beeren ( 1,89€ für 250gr. Sonderangebot am 23.12.) Bild 2 aha, Erdbeeren,...