Erfahrungen mit "Pagima green"?

Diskutiere Erfahrungen mit "Pagima green"? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo, hat schonmal jemand von Euch, seinen Wellis dieses "Pagima green" angeboten? Habe es meinen gekauft und sie mögen es nicht, nichmal, wenn...

  1. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    hat schonmal jemand von Euch, seinen Wellis dieses "Pagima green" angeboten?
    Habe es meinen gekauft und sie mögen es nicht, nichmal, wenn sie Hunger haben und es nix anderes gibt.
    Allerdings meine mögen an Grassamen auch nur Knaulgras, anderes wie Raygras etc. wird nicht angerührt (ausser frisch gepflückt).
    Zum Glück habe ich nicht gleich ein Kilo erstenden!
    Bei Jehl gibts kleine Mengen (Auch z.B. von Foniopaddy, das mögen meine Wellis (wider erwarten)total gerne.)
    Wer hat auch Erfahrungen?
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo Sandra!

    Ich finde dieses Thema sehr interessant:

    KLICK!
     
  4. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Kenne ich, Richard! (-;
    Es ging mir dabei auch nicht um die "Gesundheitswirkung", sondern ich dachte, ich kriege villeicht noch einen zweiten Grassamen auf den Speiseplan. (-;
    Aber vielleicht ist der Link für den einen oder anderen noch interessant.
    Pagima soll übrigens erst nach einem Jahr Lagerung keimfähig sein; weil es so lange auch in "freier Wildbahn" liegt, ehe es wieder Regen gibt. Es ist ja ein noch grüner Samen, der ist noch nicht keimgfähig. Klick (Post 11)
    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  5. #4 Püschel-007, 22. Dezember 2009
    Püschel-007

    Püschel-007 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hi Sandra,

    also, ich habe ja inzwischen einige Erfahrung mit Grassamen, aber dieses sagt mir grad nix. Sieht aber nicht viel anders aus als Wiesenschwingel, find ich.
    Meine fressen inzwischen alles, allerdings bevorzugen sie Knaul- und Rygrassamen. Noch viel Erfolg!
     
  6. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Allein der Preis sollte ein Grund sein, das nicht zu kaufen. Es gibt wohl genügend andere Grassamen. Der Preis kommt allein durch die angebliche Wunderwirkung zustande.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Wie ich schon sagte, meine fressen von den gängigen Arten nur Knaulgras (habe anderes wie Raygras, Wiesenschwingel und was es sonst nocht gibt über Monate probiert, auch von versch. Anbietern).
    Und wenn ich der Meinung bin, dass der Preis mich bei 'ner Handvoll Vögel auch nicht weiter stört (weil es eh' nicht ins Gewicht fällt) - was spricht dagegen, es einfach mal auszuprobieren?
    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  9. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Dagegen spricht eigentlich gar nichts, außer eben dass es Geldverschwendung ist wenn man es mit den falschen Erwartungen füttert, aber das tust Du ja nicht.
     
Thema:

Erfahrungen mit "Pagima green"?

Die Seite wird geladen...

Erfahrungen mit "Pagima green"? - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  4. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...