Erfolgserlebnis!!

Diskutiere Erfolgserlebnis!! im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ich bin so froh! :freude: Heute habe ich meine Tricksy fliegen lassen, da die anderen 3 gestern fliegen durften. (Tricksy sitzt momentan im...

  1. Mümü

    Mümü Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ich bin so froh! :freude:

    Heute habe ich meine Tricksy fliegen lassen, da die anderen 3 gestern fliegen durften. (Tricksy sitzt momentan im Krankenkäfig, da sie bakteriell bedingt einen zähen Kot hat und deswegen nicht zu den anderen darf) Jedenfall tat sie mir gestern sehr leid, als die anderen geflogen sind und sie nur zusehen konnte. Deshalb hab ich sie heute morgen um 9:00 fliegen lassen. man merkt schon, dass sie nicht so fit ist, wie die anderen.
    Sie ist den ganzen Tag draußen geblieben und so gegen 7:00 Abends dachte ich mir, dass sie schon sehr lange ohne Futter ist und wollte sie in den Käfig locken. Sie ist ein scheues Mädchen. Alles gut zureden half nicht. Auch nicht, dass wir den Käfig verrückt haben, so dass sie besser landen konnte. Um 8:00 habe ich mich dann mit einer Sitzstange zwischen meinen Händen mitten ins Zimmer gestellt. Nicht weit vom Käfig weg. ich hab die Stange so hoch wie möglich gehalten. Tricksy hat die Stange und mich interessiert beäugt, war aber doch zu ängstlich. Sie hat erst ein paar Mal ein paar Runden im Zimmer gedreht und mich begutachtet. Dann ist sie einmal zwischensurch für den Bruchteil einer Sekunde auf meinem Arm gelandet, hat es sich aber schnell wieder anders überlegt und ist wieder abgezischt. Irgendwann hab ich dann noch eine Kolbenhirse in eine meiner Hände gestekt, so dass sie lecker an der Stange wippte. das war dann das überzeugende Argument. Nach langem Zögern hat sie sich dann um halb 10 entschlossen, sich erstmals auf meinen Kopf zu setzen. Ich hab die Sitzstange gaanz langsam nächer an meinen Kopf gehalten und dann ist sie daraufgesprungen und hat losgefuttert. Und so konnte ich sie dann in den Käfig bringen!! :dance:

    Was für ein schöner ABEND!!! Und ihr habt so recht. Man braucht Geduld, Geduld, Geduld.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Ich glaub´, die Geduld hätte ich nicht gehabt. Zwei Stunden mit einer
    Stange in der Hand dasitzen:?
    Aber es ist doch immer wieder schön, wenn man mit sooo viel Geduld etwas
    erreicht hat, wie in Deinem Fall:trost:
     
  4. Gill

    Gill Guest

    Hui, da hast du aber wirklich viel Geduld gehabt. :) Aber ich kann mir richtig vorstellen wie schön dann das Ergebnis für dich war. Vorallem wenn man überlegt, das Tricksy so auch mit einem guten Erlebnis in den Käfig zurückgekommen ist. Freut mich für euch beide.:trost:
     
  5. elbevogel

    elbevogel Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    22453 Hamburg
    Klasse das Du die Geduld hattest,ich weiß wie es ist sein Vogel in den Käfig locken will.:prima:
    Es kann wirklich Stunden dauern!!
    Nur mit Geduld kann man was erreichen,und die freude ist dann groß wenn der Pieper vertrauen hat.

    Liebe Grüße Pamela :freude:
     
  6. Mümü

    Mümü Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ja, die Freude ist umso größer, da ich sie momentan morgens zur Medikamenteneinnahme greifen muss. Allerdings ziehe ich dabei grüne Putzhandschuhe an. Einmal für mich als Schutz (sie kann fest beißen) und zum anderen kann sie dann die "gute Hand", die ihr Futter, etc. in den Käfig bringt von der "bösen" Medikamentehand unterscheiden.
    Und: meine Freude über dieses Erfolgserlebnis ist noch immer da. Meine Beine und mein Arm taten danach weh, aber das war es wert! :D
     
  7. Mümü

    Mümü Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Und noch ein Erfolgserlebnis!
    Nachdem ich den letzten Beitrag geschrieben hatte, war es wieder Zeit für Tricksys Medizin. Diesmal konnte ich sie relativ schnell greifen. Erst hat sie sich erst noch ein bisschen in meiner Hand gewehrt. Als sie dann die Tube von Bird-bene-bac gesehen hat, hat sie ruhig gehalten und sich auch etwas in den Schnabel geben lassen, ohne, dass ich den Schnabel aufzwingen musste. Danach hab ich sie wieder zurückgesetzt. Wir waren heute innerhalb von 3 Minuten ohne riesen Stress fertig! *freu*
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Anja12

    Anja12 Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Neuss
    na Ihr macht ja Riesenfortschritte! Supi! :zustimm:
     
  10. Mümü

    Mümü Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    und noch eines!

    Bin auch echt froh darüber. Heute habe ich wieder die drei anderen fliegen lassen. Und auch die drei haben sich mit viel Geduld, leerem Magen und Kolbenhirse von mir in die Voliere zurückbringen lassen. Bella saß sogar (unbewussterweise) auf meinem Finger während sie die Hirse gefressen hat. Da hab ich heute auch wieder eineinhalb Stunden investiert, aber es lohnt sich! :dance: es ist so ein tolles Gefühl, wenn sie einem ein wenig vertrauen! :+party:
    Aber ohne dieses Forum wäre ich nicht so weit gekommen. Deshalb:

    DANKE!
     
Thema:

Erfolgserlebnis!!

Die Seite wird geladen...

Erfolgserlebnis!! - Ähnliche Themen

  1. Kleines Erfolgserlebnis und ein paar Fotos...

    Kleines Erfolgserlebnis und ein paar Fotos...: Hallo! Elvis hat heute entdeckt, daß er gerne turnt. Der Ring wird bestimmt bald zu seinem Lieblingsplatz. Heute hatten wir ein...
  2. Erfolgserlebnis

    Erfolgserlebnis: Hallo ihr Lieben, habe mit meinen zwei verrückten Pennies mittlerweile einiges erlebt. Das Blatt hat sich komplett gewendet, Filou ist jetzt der...