Essen und Sprechen?

Diskutiere Essen und Sprechen? im Südamerikanische Sittiche Forum im Bereich Sittiche; ...wieder so doofe Anfängerfragen.... Wir haben wirklich viel Spass mit Paolo und je mehr ich mich mit dem Thema befasse, um so mehr Fragen...

  1. mir.cosmos

    mir.cosmos Guest

    ...wieder so doofe Anfängerfragen....

    Wir haben wirklich viel Spass mit Paolo und je mehr ich mich mit dem Thema befasse, um so mehr Fragen habe ich. Vieleicht hat ja jemand ne Antwort...

    Wie Sprachbegabt sind Mönchssittiche eigentlich?

    Wissen die Vögel was sie fressen können und was nicht? Wie ist das mit Zimmerpflanzen und Ästen/Hölzern (indoor-Freiflug)?

    Wollen und können Mönchssittiche im Wasser baden? Wie mache ich das am besten (Teller oder Sprühflasche)?

    Wollen Mönchssittiche verschiedene Spielsachen oder sind denen die Äste genug? (ich finde so Spielzeug ja doof, da baue ich lieber selber was!)

    Ich habe schon eineige infos auf der pirol-Seite gefunden, wollte nur noch mal wissen wie das bei den Mönchssittichen ist....

    1000 Dank

    Mirco
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Sonnensternchen, 20. November 2003
    Sonnensternchen

    Sonnensternchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Mirko!

    Auf Rolfs HP steht das sie sprachbegabt sind. Neugierig ist Tweety auf alles, ob ich das nun direktes spielen nenne...hm..
    Z.b. mag Tweety wahnsinnig gern Tücher oder Lappen, wenn ich den Tisch abwische rennt er ganz aufgeregt hinter dem Teil her.
    Sitz möglichkeiten haben wir hier im Wohnzimmer zwei, einmal sone etwas größere Leiter, die so an der Decke hängt und an der so ein Bimmelteil festgebunden ist und einmal eine große Sitzstange direkt über dem Käfig. Allerdings sitzt er dort sehr selten, weil er ja eine Handaufzucht ist. Er ist eigentlich immer da wo ich bin. :p
    Wenn ich ein Taschentuch auf den Boden werfe, fliegt er auf den Boden und bringt mir das Tuch wieder hoch. So brauche ich mich nicht bücken. :D
    Ich weiß ja nicht wie zahm dein Vogel ist, ist er meist bei dir oder erkundet er die gegend? Läßt er sich streicheln?

    Liebe Grüße Sonja


    :0- :0- :0- :0-
     
  4. #3 Sonnensternchen, 20. November 2003
    Sonnensternchen

    Sonnensternchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Wegen der Baderei....Tweety lass ich bei Käfig abspritzen dann manchmal drin sitzen. Stelle die Dusche nur ganz, ganz schwach und dann rekelt er sich darunter. Wasserhähne kann er nicht ab, wobei ich ihn auch manchmal einfach in die Hand nehme und abbrause....ganz sanft natürlich.:D
    Dann protzt er solange bis er wieder trocken ist. Wenn er gebadet ist klettert er gern bei meinem Mann in die Pullitasche und läßt sich erstmal trocknen. ;)

    Irgendwie habe ich das Gefühl das es nicht soooviel Mönchybesitzer hier gibt....oder es schreibt nie jemand, oder eher selten! :?

    :0-
     
  5. #4 Rolf Nübel, 20. November 2003
    Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE: Euere Fragen (allgem.) zu Mönchssittichen !

    Hallo !

    Also - ich vertrete persönlich immer noch die Meinung, daß es "doofe Fragen" nicht gibt, denn keiner kommt allwissend auf die Welt - und nur derjenige, der Fragen stellt - kann auch Antworten darauf erhalten.

    Also, wer ist jetzt wohl schlauer ? :D

    Aber weiter:

    Die Sprachbegabtheit bei Mönchssittichen ist noch nicht so erforscht (jedenfalls liegen hier noch nicht allzuviel Grundlagen bereit). Auf jeden Fall sind sie in der Lage einzelne Worte und komp. Satzreihen nachzusprechen, sowie versch. Laute nachzuahmen, wenn sie diese nur oft genug hören.

    Dies geschieht u.a. sehr schnell (im Alter v. bereits 4 Mo.), besonders wenn ein Tier vorhanden ist, das bereits spricht- und so dem anderen Tier (Vogel) hier als "Lehrmeister" dient.

    Freßgewohnheiten :

    Im Prinzip fressen Jungtiere zu Anfangs nur das, was sie zuvor beim Züchter kennengelernt haben, aber mitzunehmendem Alter werden sie hier auch unternehmungslustiger (neugieriger) auf alles Unbekannte - daher sollte man hier schon darauf achten, daß keine giftigen Zimmerpflanzen verzehrt werden können.

    Bei den Gehölzen kann man eigentlich nicht allzuviel verkehrt machen(abgesehen von einigen Ausnahmen), aber die meisten Fruchtsträucher - und z. B. : Apfel, Pflaume, Birne, Weidenzweige, Birke, Kiefer, Johannisbeere, Himbeere u.v.a.
    kennen doch wohl die meisten.
    Auf der priv. Hp habe ich dazu mal einen entspr. Link gesetzt, der dabei behilflich sein soll, die versch. Arten zu unterscheiden.
    Das gleiche gilt für die versch. Beerenfrüchte (Pflanzen) !

    Zum Baden :

    Alle Vogelarten können 2-3 mal in der Woche mit lauwarmen Wasser eingesprüht werden - dies geschieht durch Zuhilfenahme einer Sprühflasche.
    Wenn es aber die Tatsache (Durchführung) erlaubt, können sie auch unter dem laufenden Wasserhan (oder in einer entspr. Badevorrichtung) duschen.

    Vieles ist hier Gewohnheitssache - oder wird auch neu erlernt, denn schlau und wissbegierig sind sie allemal.

    Spielsachen :

    Auch die Mönchssittiche wollen (und sollen) ihrem natürlichen Spieltrieb nachkommen.

    Auch wenn sie mit Vorliebe an kl. Ästen nagen, darin herumklettern - und sie auch transportieren - so nutzen sie aber auch jede andere Art der Spielmöglichkeit aus.
    Hier ist wie so oft die Fantasie (und Möglichkeit) eines jeden selbst gefragt.

    So, wie Sonja (Sonnensternchen) ja schreibt, hat Ihr Mönchssittich sehr rasch herausgefunden - und erlernt, das er heruntergefallene Tücher wieder zurückbringt - und dies bereitet ihm wohl auch recht viel Freude.
    So nutzt er also hier die Möglichkeit des Spieltriebs für sich aus.
    So etwas erlernen sie recht schnell. Hierzukann auch eine kl. Kunststoffkugel (Ball) mit Löchern Verwendung finden - und man wird bald recht erstaunt sein, wenn man sieht, wie schnell sie dies erlernen - oder welch schwere Sachen sie sogar im Fluge transportieren zu vermögen.

    Also, viel Spaßbeim Training (üben) !

    Tschau, Euer Rolf !
    :0-
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Essen und Sprechen?

Die Seite wird geladen...

Essen und Sprechen? - Ähnliche Themen

  1. Urlaubsvertretung Vögelbetreuung in Essen gesucht

    Urlaubsvertretung Vögelbetreuung in Essen gesucht: Hallo, ich bekomme vom Tierschutz immer wieder kleine Wildvögel. Aber auch ich fahre einmal in den Urlaub. Zwar nur für eine Woche immer (wegen...
  2. Wellensittiche essen nicht

    Wellensittiche essen nicht: hallo, habe gestern meine zwei Wellensittiche (zwei Hähne) vom Züchter abgeholt, sie sind beide Ende April geschlüpft. Seit gestern Nachmittag...
  3. 45307 Essen Wellensittich-Hahn, Alter unbekannt

    45307 Essen Wellensittich-Hahn, Alter unbekannt: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: ein gelber Wellensittichhahn, - der sich über einen neuen Besitzer...
  4. Mein Ara isst nur Banane

    Mein Ara isst nur Banane: hallo zusammen, Ich wollte mal eure Meinung dazu hören. Unser ara Weibchen ist 8 Monate alt und wir haben selber die Futter Umstellung von Brei zu...
  5. Graupapagei sprechen

    Graupapagei sprechen: Habe mal eine Frage meine Graue ist 8 Jahre alt und ich habe sie von klein an. Sie spricht nur wenn sie alleine ist. Wenn man daneben steht Ende.