Etwas neues von mir und Gismo

Diskutiere Etwas neues von mir und Gismo im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Also ich danke euch schon mal für eure Begrüßung :freude: .Und nun zu Gismo ich habe ihn jetzt ein Jahr er ist eigentlich sehr schnell zahm...

  1. #1 XxxTanjaKxxX, 10. März 2006
    XxxTanjaKxxX

    XxxTanjaKxxX Guest

    Also ich danke euch schon mal für eure Begrüßung :freude: .Und nun zu Gismo ich habe ihn jetzt ein Jahr er ist eigentlich sehr schnell zahm geworden , mittlerweile sogar richtig frech. Er versucht wo er kann sich durch zu setzen ,wahrscheinlich weil ich am anfang ihn viel zu sehr verwöhnt habe wo ich jetzt schwierigkeiten mit habe .Er ist total auf mich fxiert was ja sher schön sein kann er schmust auch mit mir alles super .Er hat auch so eigenschaften wie meinen Finger in den Schnabel nehmen und dann würgen wie Eltern tiere es bei ihren Jungen machen .Ist das alles normal oder braucht er oder sie einen Partner. Würde mich sehr freun etwas von euch zu hören.


    Hier noch ein foto von Gismo wo wir ihn gerade drei Monate hatten:
     

    Anhänge:

    • Gismo.JPG
      Dateigröße:
      33,7 KB
      Aufrufe:
      120
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 koko03+vivi04, 10. März 2006
    koko03+vivi04

    koko03+vivi04 Mitglied

    Dabei seit:
    25. Juni 2005
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Das ist aber ein ganz süsses Babyle!!!:zwinker:

    LG

    Dora+Koko+Vivi
     
  4. #3 VEBsurfer, 10. März 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi tanja,
    du hast aber eine süße amzone!
    zu deiner frage: natürlich ja. eine amazone braucht wie jeder andere papagei einen partner. unbedingt!!!!

    dies hätte für gismo und dich auch eine menge vorteile: er hätte immer einen kumpel/eine süße zum schmusen - auch nachts neben sich auf der schlafstange. und er könnte sie füttern, was artgemäßer ist als deinen finger. außerdem wäre er nicht einsam, wenn du mal aus dem haus gehst. du bräuchtest kein schlechtes gewissen zu haben und hättest zwei schöne vögel:-)

    ich habe es auch so gemacht. erst hatte ich befürchtungen, dass mein rocco dann nicht mehr so lieb sein würde. ging aber alles gut und jetzt habe ich zwei amazonen, die auf meinem knie oder der schulter mittagsschlaf halten. und rocco hat seine susi, die ihm nicht von der seite weicht und ihn ständig beschmust.
     
  5. alextv01

    alextv01 alextv01

    Dabei seit:
    4. Mai 2005
    Beiträge:
    204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    25524 Itzehoe
    hey
    Man deine amazone ist aber echt super hübsch
    war auch schon mal am überlegen mir einen anzuschaffen
    hab aber nicht genug plat
    gruß alextv01
     
  6. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Hallo Tanja,

    ich kann mir nur Stefans Worten anschließen und wenn du so direkt fragst: ja, gönne doch bitte deiner Amazone einen Partner.

    Du schreibst, dass der Vogel sehr auf dich fixiert ist, und ich halte sowas für einen Papagei für sehr schlecht. Was passiert, wenn du ihm mal nicht mehr die Aufmerksamkeit geben kannst, die er gewohnt ist ? Ich denke, dass sich dies negativ bei ihm bemerkbar machen könnte. Ein Partnervogel macht uns als Halter das Leben doch insofern wesentlich leichter, weil wir nicht den Vogelpartner ersetzen müssen sondern uns in der Rolle des "Beobachters" zwar um die Betreuung der Tiere, weniger aber um das Sozialverhalten (putzen, spielen etc.) kümmern müssen. Einem gut sozialisierten Paar ist es in der Regel recht egal, ob der Mensch jetzt da ist oder nicht, insofern nimmt es uns -Stefan schreibt es ja auch schon - etwas von dem schlechten Gewissen, da wir ja in der Regel eine 24-Stunden-Rundumbetreuung gar nicht leisten können.

    Du siehst es ja auch beim Stöbern hier in diesem Forum, je länger ein Vogel alleine gehalten wird, desto größer können auch die Schwierigkeiten bei der Vergesellschaftung werden. Insofern solltest du vielleicht nicht mehr zu lange warten, bis du deinem Kleinen einen Partner gönnst.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 XxxTanjaKxxX, 22. März 2006
    XxxTanjaKxxX

    XxxTanjaKxxX Guest

    Sorry habe ne weile nichts von mir hören lassen,vielen Dank fur euren rat es ist aber gar nicht so einfach einen Partner zu finden ,außerdem muss ich erstmal wissen ob Hahn oder Henne .Aber ich glaube all zu lange kann ich damit nicht mehr warten ,wenn das uberhaupt noch klappt mit ihm denn er ist ja schon so ziemlich anhänglich .Das geht ja schon soweit das ich mir sorgen um sein gefieder mache denn habe ich mal keine zeit für ihn weil ich am putzen bin ,und ich kann das leider nur wenn er im Käfig irt weil sonst komme ich zu gar nichts ,macht er solange randale und reibt sein gefieder am Gitter lang so das nur eine Flügelseite total zerrupft aus bei gelegen heit mache ich mal ein Foto davon .Nicht das es mich stören würde das tut es nicht ,denn mit nächsten Mauser fallen die Federn ja aus und es kommen neue hoffe ich .Aber ich bin der meinung das er auch lernen muss das seine zeit kommt oder sehe ich das falsch !
     
  9. #7 VEBsurfer, 22. März 2006
    VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi, als ich meinen hahn alleine hatte, hab ich die regel gehabt, dass er kommen konnte, wann immer er wollte. schließlich hatte er ja nur mich.

    deshalb schnell einen federtest und einen kumpel geholt. dann kann man die zeit mit dem menschen auch mal "dosieren".

    ansonsten überleg die mal, was du an seiner stelle tun würdest? er ist doch ganz allein...
     
Thema:

Etwas neues von mir und Gismo

Die Seite wird geladen...

Etwas neues von mir und Gismo - Ähnliche Themen

  1. Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126

    Wellensittichmännchen 10+ sucht ein neues Zuhause 71126: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meinen alten Herrn Loki. Seit knapp 10 Jahren habe ich Wellensittiche und er war einer meiner ersten den...
  2. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen

    Habe ein neues GB-Ara-Vögelchen: Ich habe seit wenigen Tagen ein neues (GB)Ara-Mädchen. Ein ganz tolles und liebes Vögelchen, laut Papieren geboren 04/2017, seit 08/2017 bei...
  5. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...