Eure Erfahrungen: Einbrennlackierter Draht

Diskutiere Eure Erfahrungen: Einbrennlackierter Draht im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallöle habt Ihr Erfahrungen (Haltbarkeit, Knabberfestigkeit ...) mit einbrennlackiertem Drahtgeflecht (idealerweise von der Firma Mohsig) ?...

  1. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallöle
    habt Ihr Erfahrungen (Haltbarkeit, Knabberfestigkeit ...) mit einbrennlackiertem Drahtgeflecht (idealerweise von der Firma Mohsig) ?

    Danke für Eure Antworten :beifall:
    Bigi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fisch

    fisch Guest

    Hallo Bigi,

    hast du mal den Hersteller direkt gefragt? Die müssen ja auch bestimmte Garantien abgeben und können dir bestimmt was dazu sagen.
     
  4. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Sven,
    ja, hab mit Mosig (Detmold) telefoniert, der meint einbrennlackiert wäre so ähnlich wie Autolack ... und das Edelstahl das Beste ist.
    Das wusste ich auch schon vorher, nur ist Edelstahl halt auch sehr teuer - deshalb meine Suche nach praktischen Erfahrung mit einbrennlackierten Drahtgeflechten. Es soll übrigens für Wellensittiche und Sperlingspapageien sein.
    Gruß, Birgit
     
  5. fisch

    fisch Guest

    Ist es denn soviel günstiger, wenn du den Draht nachträglich einbrennlackieren lässt, als gleich Edelstahl zu nehmen?
    Sicherlich ist Edelstahl nicht billig, aber davon hast du garantiert immer was und brauchst keine Angst haben, dass was abgeknabbert wird :zustimm:
     
  6. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmm, Wellis können gut knabbern und nagen, ich würde das nicht verwenden.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Bigi

    Bigi Mitglied

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stuttgart
    auf die Preise warte ich noch, also ich wollte den Draht nicht nachträglich lackieren lassen, die Firma bietet feuerverzinkt, galvanisch verzinkt, einbrennlackiert und Edelstahl an (www.mosig-ohg.de)
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Hast du auch mal bei anderen Anbietern nachgefragt?
    Google spuckt da eine ganze Menge aus;)
     
Thema:

Eure Erfahrungen: Einbrennlackierter Draht

Die Seite wird geladen...

Eure Erfahrungen: Einbrennlackierter Draht - Ähnliche Themen

  1. Goldnacken- und Rotrückenaras

    Goldnacken- und Rotrückenaras: Hallo zusammen, ich hoffe ich finde hier ein paar Tipps. Und zwar würden wir uns gern ein Paar Goldnacken oder Rotrückenaras zulegen. Die beiden...
  2. Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!

    Erfahrenen Stieglitzhalter gesucht!: Hallo, bin auf der Suche nach einem erfahrenen Stieglitzhalter, der mir die Haltung der schönen Vögel von A-Z erklärt! Zu meiner Person: Ich bin...
  3. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  4. Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben

    Blaugenicksperlingspapageien-paar in liebevolle & erfahrene Hände abzugeben: Liebe Forums-Mitglieder, in den letzten Jahre habe ich ehrenamtlich für eine Tierambulanz gearbeitet. Da wir viele Einsätze mit Vögeln hatten,...
  5. Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere

    Hat jemand Erfahrungen mit Raza Espanola in der Aussenvoliere: Hallo zusammen;) Kann mir irgend jemend von euch sagen wie gut der Raza Espanola für die Aussenvoliere geeignet ist??? Ein Schutzhaus steht zu...