Eure Meinung ist gefragt...

Diskutiere Eure Meinung ist gefragt... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, habe mal wieder eine Frage: Wir sind im Moment mit dem Um- und Anbau unseres Hauses beschäftigt. Dabei haben wir uns entschlossen, dass...

  1. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Hallo, habe mal wieder eine Frage:

    Wir sind im Moment mit dem Um- und Anbau unseres Hauses beschäftigt. Dabei haben wir uns entschlossen, dass unsere Grünen ein eigenes Zimmer bekommen sollen (ist auch etwas eigennützig...) mit der Möglichkeit, direkt in eine spätere Aussenvoliere zu gelangen. Das Zimmer hat ein Innenmaß von ca. 9 m², die Aussenvoliere wird ca. 6 m² haben.

    Wenn alles glatt geht, werden die beiden im Herbst dort einziehen. Da das Zimmer nicht sehr groß ist, möchte ich eigentlich nicht den jetzigen Käfig (2 x 1 x 2m) reinstellen, da dann schon 1/3 des Zimmers voll ist. Deshalb habe ich gedacht, dass wir Noras alten Käfig (ca. 1 x 0,6 c 1,60 m) nutzen könnten. Er soll nur zum nächtlichen Schlafen gedacht sein, tagsüber sollen sie die ganze Zeit draußen sein. Meint ihr, dass der ausreicht?

    Außerdem würde ich mich freuen, wenn ihr mal Fotos von euren Vogelzimmern einstellen würdet, damit ich noch mehr Anregungen bekomme. Einen riesigen Kletterbaum habe ich schon gesichert, steht auf der Terasse (ist vom Baumbeschneiden übrig geblieben).

    Vielen Dank.
    Anita
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Meinst du nicht, du könntest da Zimmer so einrichten, daß sie immer draußen bleiben können.

    Wenn man ein Vogelzimmer hat, wozu braucht man dann noch einen Käfig.

    Oder kannst du sie nicht immer draußen lassen.

    Ich meine, das Zimmer ist ja dann auch nur eine große Voliere.

    Wenn dann noch eine Außenvoli dazu kommt ist das doch prima.
     
  4. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    Sicher könnten sie auch die ganze Zeit draußen bleiben. Aber da die Lilly nicht handzahm ist, dachte ich, dass man täglich mit beiden üben sollte, für den Fall, dass sie mal in einen Käfig müssen (Tierarzt/Renovierung/etc.) Außerdem muss man das Zimmer ja ab und zu mal gründlich reinigen und da Nora so ein Aas ist :+schimpf und einen ständig anfliegt und ärgern will :~ , wäre es ganz günstig, wenn sie dann in einem Käfig warten könnten, bis ich mit dem Säubern fertig bin...
     
  5. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    hi anita,

    erst mal meinen glückwunsch zu den möglichkeiten! das können leider nicht alle so machen. aber ne außenvoli ist wirklich das absolut beste! meine fliegen jeden tag raus. es ist gesund und die perfekte abwechslung. auch deine werden sich sicher im winter langweilen und dann freuen, wenn es endlich wieder etwas milder wird.

    ich würde einen kompromiss machen. lass den "kleinen" käfig im vogelzimmer. aber laß ihn auch über nacht offen. so mache ich es mit der normalen innenvoli bei mir auch. man kann ja wegen der außenvoli problemlos lüften (sonst habe ich sie nachts immer zugemacht, damit ich morgens noch mal lüften konnte).

    wenn deine vögel "frei" leben können und du die möglichkeit hast, im notfall mal den käfig zuzumachen (wer weiß, was mal gemacht werden muß im zimmer), wäre das doch optimal.

    für "über nacht" ist der käfig auf jeden fall groß genug.

    schön, dass es euch und den geiern so gut geht!
     
  6. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    da hast du vielleicht recht. ich will auch vermeiden, dass sie sich nachts erschrecken und dann wild hin und her fliegen und sie evtl. verletzen. da haben sie im käfig doch mehr sicherheit...
     
  7. COCO04

    COCO04 Coco,Lea und Joy

    Dabei seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kassel
    Hallo,

    hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=113023 kannst du Coco und Leas Zimmer sehen

    den Käfig wollte ich schon drei mal ab bauen, aber leider besteht Coco auf das Teil, Lea fand es ohne Käfig super aber Coco brauch den Käfig damit er ganz oben auf dem Freisitz schlafen kann
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Ich würds auch so machen, dass sie zum Schlafen auf jeden Fall reingehen. Da reicht der Platz doch allemal. Ich hätt nachts zu viel Angst, dass sie sich erschrecken und dann losfliegen im Dunkeln. Das wär mir zu gefährlich. Oder besteht da keine Gefahr?
     
  10. Noralein

    Noralein Stammmitglied

    Dabei seit:
    17. September 2005
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schönefeld
    doch, und genau das ist der Grund meiner Frage. manchmal sticht sie der hafer und sie flattern aus heiterem himmel im käfig schon hin und her. habe einfach angst, dass da ein ungewohntes geräusch ist oder die katze von außen aufs fensterbrett springt und dann flattern sie los und knallen irgendwo gegen.

    war mir nur nicht sicher, ob der käfig über nacht ausreicht. vielen dank aber...
     
Thema:

Eure Meinung ist gefragt...

Die Seite wird geladen...

Eure Meinung ist gefragt... - Ähnliche Themen

  1. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...
  2. Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?

    Eure Erfahrungen mit Amas und Graupapageien?: Hallo, erstmal vorweg: ich bin am überlegen, mir wieder Papageien anzuschaffen. Wir hielten damals die verschiedensten Vögel - vom Zwergkampfhahn...
  3. Grundsätzliches zur Falknerei gefragt

    Grundsätzliches zur Falknerei gefragt: Hallo Leute, seit längerem interessiere ich mich für die Ausbildung zum Falkner, wobei im laufe der Zeit immer mehr Fragen aufgetaucht sind....
  4. Schnelle hilfe gefragt

    Schnelle hilfe gefragt: Guten abend wie alle ja ebay Kleinanzeigen kennen. Ich hatte zwei volierenelement verkauft aus edelstahl so die hatte ich übrig somit hab ich sie...
  5. Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen

    Dringende Bitte um eure Meinungen zu sehr lauten Geräuschen: Liebe Forengemeinde, ich rücke jetzt mal mit dem Thema raus, das mich am allermeisten beschäftigt. Chicco ist den ganzen Tag über total laut....