Falsches Bild einer Vogelart...

Diskutiere Falsches Bild einer Vogelart... im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, sicher habt ihr schonmal einen Namen von einem euch unbekannten Vogel gehört und sicher habt ihr euch auch in Gedanken ein...

  1. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo alle zusammen,

    sicher habt ihr schonmal einen Namen von einem euch unbekannten Vogel gehört und sicher habt ihr euch auch in Gedanken ein Bild von diesem Vogel gemacht.

    Ich z.B. hab mal Blaustirnamazone und Gelbscheitelamazone gelesen und wusste nicht was das war. Unter diesen beiden Piepern hab ich mir dann ca. 12cm große finkenähnliche Tropenvögel vorgestellt...die Blaustirnamazone war dann schwarz mit blau und die Gelbscheitel war schwarz mit gelb.
    In Wahrheit sind es aber 2 sehr schöne grüne Papageien.;)

    Hattet ihr sowas auch schonmal? Erzählt doch mal...:0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zoufal

    Zoufal Mitglied

    Dabei seit:
    4. September 2003
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    2301 Groß Enzersdorf bei Wien
    Hallo

    Als ich noch ein junge war dachte ich auch das ein Zitronenfalter Zitronen faltet..............
    schöne grüße zoufal:0-
     
  4. Jenna

    Jenna Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. März 2003
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe von Braunschweig
    Nein, so etwas hatte ich bisher nie- zumindest was Vögel betrifft.

    Manchmal stelle ich mir Menschen komplett anders vor. Mein Freund erzählte mir immer von einem Bekannten, den ich weder gesehen noch gehört hatte. Als ich ihm meine Vorstellung über diese Person schilderte meinte er nur, dass er eher das Gegenteil wäre. Ist schon irgendwie witzig!
     
  5. sbari

    sbari Guest

    schlimmer MAILS....

    mailbekanntschaften sollte man nie kennenlernen :)

    vorallem bei regelmässigem, persönlichem mailverkehr lernt man sich sehr gut "kennen" da nutzen dann auch fotos nichts.

    wenn man sich das erste mal sieht stimmen stimme, bewegungen, räusperangewohnheiten nicht.

    am anfang kenne ich dann immer zwei verschiedene personen und muss mich erstmal daran gewöhnen, dass das ein und die selbe person ist :D

    geht jedenfalls mir so.
     
  6. #5 Stefan R., 25. März 2004
    Stefan R.

    Stefan R. Guest

    Stimmt, ein Foto ist ja nur eine kurze Momentaufnahme, wenn man sich gegenübersteht, dann spielen ja auch noch Mimik und Gestik, das gesamte Auftreten eine Rolle.

    Ich hab mir bei Radiomoderatoren oder bei Synchronsprechern immer vorgstellt, wie die wohl aussehen. Da gingen Vorstellung und Realität auch z.T. weit auseinander;)
     
Thema:

Falsches Bild einer Vogelart...

Die Seite wird geladen...

Falsches Bild einer Vogelart... - Ähnliche Themen

  1. Welche Vogelart wäre geeignet?

    Welche Vogelart wäre geeignet?: Hi, ich halte momentan noch Ratten, mich reizt es aber doch nach deren Tod auf Vögel umzusteigen. (Weniger Geruch, Lärm, Tierarztkosten,...
  2. Raubvogel im Flug von unten - welche Art?

    Raubvogel im Flug von unten - welche Art?: Hallo zusammen, ich kenne mich überhaupt nicht aus, daher frage ich hier nach. Welcher Raubvogel ist hier zu sehen? [ATTACH] (Fotografiert vor...
  3. Agaporniden Bilder

    Agaporniden Bilder: Ich glaube wir alle mögen Bilder und ich dachte man kann auch mal so ein Thema haben:zwinker:
  4. Man will ja nichts falsch machen...

    Man will ja nichts falsch machen...: So gestern war es nun so weit und Mini und Eule so hat der Vorbesitzer sie genannt nun bei uns eingezogen. Das Vogelzimmer ist leider nicht recht...
  5. Tierärztin schnabel falsch gekürzt

    Tierärztin schnabel falsch gekürzt: hallo, Habe seit ner woche einen salomonen kakadu hahn ca 5 monate alt. Er hat eine schnabelfehlstellung was ja eig kein problem ist. Ich war bei...