fasaneküken gefunden hilfee!!!!!!

Diskutiere fasaneküken gefunden hilfee!!!!!! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; hallo ich habe heute so um 12 h ein fasanenküken von freunden bekommen ( im garten gefunden) und ich habe gerade eine glucke also hab ich es dazu...

  1. #1 michaela1996, 8. Juli 2011
    michaela1996

    michaela1996 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hallo ich habe heute so um 12 h ein fasanenküken von freunden bekommen ( im garten gefunden) und ich habe gerade eine glucke also hab ich es dazu getan sie hat das kleine gleich angenommen und als ich um 17h nach geschaut habe war das fasanküken einfach weg es läuft jetzt in der scheune herum und ich finde es nichtmehr ch hab überall gesucht es war die ganze zeit die tür zu und es konnte nicht raus was soll ich jetzt machen um das küken zu finden lg michi?!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IvanTheTerrible, 9. Juli 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Eine äußerst seltsame Geschichte für jeden der weiß wie Fasane in der Natur ihr Brutgeschehen abwickeln.
    Ich persönlich glaube sie nicht.
    Ivan
     
  4. #3 Sittichfreund, 9. Juli 2011
    Sittichfreund

    Sittichfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    2.507
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Nähe Rosenheim
    Ich glaube es, warum auch nicht?

    Ich wundere mich zwar, daß die Glucke (Hühnerglucke?) es angenommen hat, warum aber nicht? Trotzdem kann es sein, daß sie es dann weggepickt oder gar getötet hat. Ich würde an mehrere Stellen Futter und Wasser hinstellen und abwarten was geschieht. Das Kücken wird es schon finden.
     
  5. #4 IvanTheTerrible, 9. Juli 2011
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Jeder darf glauben was er will. Schon allein ein einsames Fasanenküken im Garten, dann die Prägung die sich im Moment des Schlupfes und der ersten Stunden vollzieht und sich nicht umkehren läßt...usw...usw....
    Es gab hier auch schon junge Wellensittiche die im Oktober aus dem Apfelbaum im Garten fielen und von ihren Eltern verlassen wurden. Wo dann "verzweifelt" nach Tips für HZ angefragt wurde. Vor deutschen Gerichten und in den Foren........
    Ivan
     
  6. valeska

    valeska Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minnesota
    Mein Hund hatte bei uns im Garten ein Nest gefunden und uns drei Eier gebracht.(Ich weiss nicht ob mehr da war) Zwei waren kaputt, eins OK. Kueken waren kurz vorm Schlupf und wir haben es unserer Glucke untergelegt die es auch fertig gebruetet hat. Das Kleine blieb auch nur fuer ganz kurze Zeit und war dann weg. Nein ich kenne mich nicht mit Fasanen aus! Kann nur sagen wie es bei uns war
     
  7. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Beeindruckend wenn ein Hund es schafft 3 Eier ins Maul zu bugsieren, Respekt!
     
  8. #7 valeska, 9. Juli 2011
    Zuletzt bearbeitet: 9. Juli 2011
    valeska

    valeska Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    224
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minnesota
    nach ein ander. Damit keine Dikussion los geht. Grosser, eingezaeunter Garten die Haelfte verwildert (Es dauert ne Weile bis man 3000qm aufgeraeumt hat). Wir waren am arbeiten und Gaense und Huehner versorgen. Der Hund darf natuerlich auf unserem, eingezaeunten Gelaende frei laufen. Er hatte die Eier zu unserer Huette gebracht. Wir haben ihn beim dritten Ei erwischt
     
  9. #8 Claudi 1, 9. Juli 2011
    Claudi 1

    Claudi 1 Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2009
    Beiträge:
    855
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Paderborn
    Das kommt auf den Hund an ....ich hab nur nen kleinen Dackel aber der schafft auch zwei.
     
  10. #9 Green Joker, 9. Juli 2011
    Green Joker

    Green Joker Miss you all

    Dabei seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1.815
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Ich verstehe die Frage der TE nicht ganz. Wenn es so sein sollte, wie beschrieben, das Küken aber, aus welchen Gründen auch immer in der Scheune nicht aufgefunden (oder gesucht) werden kann (das finde ich eher unwahrscheinlich), dann hat sich das Thema doch erledigt. Entweder es ist tot, wurde gefressen, oder läuft nun da irgendwo rum, weil die henne es vertrieben hat, dann wird es verhungern, falls es noch zu jung ist. Wenn die Henne es akzeptiert haben sollte, wäre es ja wohl nicht weg.
    Daher ist es jetzt nunmal so und man kann eh nichts tun, wenn es verschwunden ist. Somit hat sich das Thema.
    Einzige Möglichkeit: Scheune abreißen, oder aufräumen.
     
  11. Mövchen

    Mövchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hast Du überhaupt Ahnung von Vögel
     
  12. #11 IvanTheTerrible, 1. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Nein, ich erzähle hier immer nur wilde Geschichten von einsamen Jungvögeln, die durch die Landschaft strolchen.
    Ich habe sonst nichts zu tun.
    Ivan
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Mövchen

    Mövchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Hallo Ivan
    es sollte kein Angriff auf Dich sein , aber Du zweifelst oft die Fragen anderer an . Seit 1967 bin ich Jäger und habe schon vieles erlebt , warum sollte sich dann nicht ein Fasanenkücken mal verirren .
    Es gibt viel Raubzeug das eine führende Fasanenhenne mit Kücken zerstreuen kann .
    Und die kleinen sind sehr schnell im verstecken .
    Und außerdem Züchte ich seit 51 Jahren Vögel in 4 Stammrassen .
    Mövchen
     
  15. #13 IvanTheTerrible, 1. Juli 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Alle Jahre wieder......
    Von Mai bis Juli kann man hier verfolgen, was man draußen alles finden kann.
    Selbst eine Möglichkeit Eins zu Tausend wird dann zum Regelfall.
    Außerdem haben auch JV eine Stimme, mit der sie Kontakt halten, sonst wären sie wohl ausgestorben, denn Störungen durch Menschen und Räuber sind an der Tagesordnung. Das ist schon beim Ausfliegen der Nesthocker so.
    Und ich stelle mir gerade vor, wie weit ein sehr junger Nestflüchter wohl laufen muß, um stimmlich keinen Kontakt mehr zum Rest der Familie zu haben.
    Also braucht man dazu weniger Wissen, als um so mehr Logik.
    Ivan
    PS
    Ich schlage dich bezogen auf deinen letzten Satz, um ein paar Jahre.
    Auch was Arten und Rassen angeht.
    Aber ich erwähne es nur, weil du es explizit hervorgehoben hast.
     
Thema: fasaneküken gefunden hilfee!!!!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fasanenküken gefunden

Die Seite wird geladen...

fasaneküken gefunden hilfee!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Taube gefunden!

    Taube gefunden!: Hallo Leute, Habe gestern eine Taube in unserer Garage entdeckt. Mein Hund hat sie angeschnuppert, die Taube hat nichts gemacht und hat da...
  2. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  3. verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden

    verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden: Hallo, ich habe eine verletzte Ringeltaube heute früh in Hannover gefunden. Da ich von auswärts komme, habe ich keine Katzentransportbox,...
  4. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  5. Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?

    Verletzte Stadttaube gefunden - wohin nach Genesung?: Ich habe vor ein paar Tagen eine noch junge Taube am Bahnhof mitten im Berufspendlerchaos auf dem Bahnsteig entdeckt und gleich aufgesammelt, weil...