Federn

Diskutiere Federn im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo alle zusammen, ich habe mal wieder ein Problem: Pucki (unsere Neue) war ja schon ein bisschen gerupft wie wir sie bekommen haben. Mein...

  1. huppi

    huppi Guest

    Hallo alle zusammen,
    ich habe mal wieder ein Problem:
    Pucki (unsere Neue) war ja schon ein bisschen gerupft wie wir sie bekommen haben. Mein Mann hat mich gestern darauf aufmerksam gemacht das er meint das die gerupfte Stelle immer grösser wird. Ich habe mal die Federn gezählt die um den Käfig liegen und es sind sehr viele. Und alle Gelb mit ein bisschen Rot sodass sie nur von Pucki sein können. Blaue Federn habe ich nur eine gefunden. Also denke ich das das nicht normal ist oder????

    Ich bin mal wieder kurz vor einer Panikattacke.
    Ich habe eben eine e-mail an Alexandra Broich geschrieben vielleicht hat die ja einen Rat für mich. Wenn Ihr einen Rat habt dann bitte her damit.
    Wenn alle Stricke reissen dann geht es am Montag zum TA.

    Gruss
    Heike :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 claudia k., 4. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo heike,

    wo ist denn die gerupfte stelle?
    rupft sie sich selbst, oder tut es ein anderer aga?

    gruß,
    claudia
     
  4. huppi

    huppi Guest

    Hallo Claudia,
    sie ist einmal um den Halz komplett gerupft. Ich meine aber es geht jetzt vorne am Bauch weiter. Die Frau Broich hatte mir gesagt das Pucki aus einem Tierheim kommt wo er zugeflogen ist. Die im Tierheim sagten das sie schon so gerupft angekommen ist aber es besser geworden ist. Schade das man keine weiteren Informationen hat. Woran könnte das liegen????

    Gruss
    Heike :0-
     
  5. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    hej heike,

    vielleicht ist das jetzt die folge des stresses der letzten zeit???
    wenn pucki zur ruhe kommt, ordentlich ablenkung mit partner, frischen zweigen und anderen spielzeugen hat, dazu gutes ausgewogenes futter, und ihre position im schwarm gefestigt ist, wird es hoffentlich wieder besser.
     
  6. #5 claudia k., 5. März 2004
    claudia k.

    claudia k. Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    15. Mai 2001
    Beiträge:
    5.502
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    NRW
    hallo heike,

    sollte pucki tatsächlich eine rupferin sein, werden bei stress immer mal wieder ein paar federchen dran glauben müssen. damit musst du wohl leben.

    mit einer artgerechten verpaarung und haltung hast du aber die besten vorraussetzungen geschaffen, das es besser wird. aber ganz damit aufhören tut ein rupfer meines wissens nie.

    gruß,
    claudia
     
  7. Astrid

    Astrid Guest

    Hallo Heike,
    ich kann Claudia aus Erfahrung leider nur zustimmen. Mal krass ausgedrückt -einmal Rupfer -immer Rupfer.
    Mein Grünzügelpapagei Jako "war" ein Rupfer - er bekam Gesellschaft und alle Federn wuchsen nach, er sah schön aus wie am Anfang. Was hab ich mich damals gefreut!!!
    Doch immer wieder mal, ich denke, wenn seine sensible Seele aus dem Gleichgewicht gerät, warum auch immer, rupft er als erstes sein li. Beinchen. Schlimmer hat er es bisher nie wieder getrieben, aber die Beinfedern müssen ab und zu dran glauben.
    Lieben Gruß
     
  8. huppi

    huppi Guest

    Hallo alle zusammen,
    dann bin ich ja beruhigt. Ich habe gedacht das sie vielleicht eine Hautkrankheit hat. Aber wenn es "nur" ein Rupfer ist dann bin ich ja beruhigt. Ich denke wenn er sich bald an die umgebung gewöhnt hat vielleicht wird es besser. Ich hatte halt wirklich Angst das es was krankhaftes ist. Ich werde sie aufjedenfall weiter beobachten. Ansonsten klappt es aber sehr gut. Manchmal hat Bacardi noch Ihre Anfälle und versucht Maya zu ärgern. Aber Pucki ist ja die neue Chefin und sie verteidigt Maya sehr gut.
    Mein Keimsilo funktioniert jetzt auch sehr gut und die Racker mögen es sehr gerne. Dann habe ich mal Eifutter besort und das mögen sie auch sehr gerne.
    Ich habe auch schon Photot`s von Pucki gemacht. Ich würde sie euch gerne mal zeigen, aber ich habe kein Bildbearbeitungsprogramm mehr. Mein Mann hatte doch den Rechner aufgeräumt und nun ist es weg. Jetzt bin ich meinen Mann am nerven damit es wieder auf den Rechner kommt. Mal schauen das ich es die Tage noch auf die Reihe bekomme.

    Danke das ihr mir die Angst ein bisschen genommen habt!!!! Ich bin etwas empfindlich seit Willi gestorben ist.

    Gruss
    Heike :0-
     
  9. knuppel

    knuppel Guest

    Hallöchen Heike!

    Scheint doch alles normal zu sein mit deiner Pucki!
    Auf die Bilder bin ich jetzt schon ganz gespannt *freu*
     
  10. huppi

    huppi Guest

    Hallo an alle,
    ich muss euch leider enttäuschen da ich immer noch kein Bildbearbeitungsprogramm gefunden habe. Ich werde mich heute mal erkundigen wie das von windows heisst, das müsste doch automatisch auf meinem rechner sein oder???
    Das ist so ärgerlich die Bilder sind da aber zu gross. Ich gehe jetzt mal in Wrkstatt rein und lese fleissig nach.

    Ansonsten klappt alles sehr gut. Die 4 verstehen sich ganz gut. Bis auf das übliche gezanke ist alles in ordnung.

    Bis bald
    Heike :0-
     
  11. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    ms programm

    hast du windows xp ??
    bei mir war microsoft picture ist! foto 2002 mit dabei.
    kann man auch fast alles mit machen.
    ist nur etwas ungewohnt, muss man sich (wie wohl bei allen fremden programmen) erst reinfuchsen.
    geht aber damit.
     
  12. ferchis

    ferchis Guest

    Hier das Bild der Rupferin (rechts)
     
  13. ferchis

    ferchis Guest

    So und jetzt noch den Text dazu:

    Liebe Heike

    Mein Agamädchen ist auch eine Rupferin, hat sogar eine kleine kahle Stelle am Hals. (Hab im Forum auch schon darüber berichtet). Sie kam aus schlechter Haltung zu mir und war am Anfang extrem gestresst. Sie hat aber keine Viecher und auch keine Hautkrankeheiten. Ich denk es ist wie mit dem Fingernägelkauen bei den Menschen, in der Stresssituation muss gerupft werden. Die Fotografie ist etwas klein geraten, aber man kann doch erkennen, dass der Vogel etwas zersaust ausschaut. So richtig schon wie der andere wird er wohl nie, aber es wird mal schlimmer, dann auch wieder sehr viel besser.

    Herzlich
    Susanna:0-

    PS: Hab auch kein Bildbearbeitungsprogramm, da sie sehr teuer sind. Lade gelegentlich eine Demoversion herunter (z.B. Jasc Paint Shop Pro 8) oder bearbeite die Bilder ganz einfach mit PowerPoint, Grafik einfügen - Grafik bearbeiten - Grösse ca. 30 % - that's it. Funktioniert in der Regel prima, und die Bilder werden nicht so klein, wie das vom gerupften Aga-Mächen.
     
  14. ferchis

    ferchis Guest

    Hier noch etwas grösser
     
  15. huppi

    huppi Guest

    Hallo Susanne und lilli,
    also XP habe ich werde mich gleich mal auf die suche machen. Vielleicht klappt es ja.
    Wegen Pucki werde ich nächste Woche wohl mal zu TA gehen er soll einfach mal schauen. Dann bin ich mir sicher ob Rupfer oder krank. Ist mir einfach lieber nummer sicher zu gehen.
    Ich hoffe das ich das von xp habe ich glaube aber nicht das ich es gesehen habe . Ich hoffe doch da die Photo schon auf meiner Festplatte sind und ich sie nur noch kleiner machen muss.

    Gruss
    Heike :0-
     
  16. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    picture it

    und falls es nicht mit installiert ist, so hast du es auf alle fälle bei der software auf der cd mit dabei!
     
  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. lilli

    lilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2002
    Beiträge:
    1.410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    23684 Scharbeutz
    hier gibts ein kostenloses bildbearbeitungsprogramm.
    (aber keine ahnung´, ob das gut ist!
    und nicht bei der anzeige auf "download" clicken, erst weiter unten!!))

    und hier gibts ganz viele.
     
  19. huppi

    huppi Guest

    Hallo an alle,
    ich glaube das bei Pucki wieder Federn kommen. Man sieht es eindeutig. Bin mal gespannt ob die dann auch wieder ausgerupft werden. Ich beobachte sie jeden Tag genau und untersuche sie von aussen. Ich fange sie natürlich nicht weil ich denke das das zuviel stress für die kleine ist. Obwohl sie zutraulicher ist wie die anderen. Sie hat nicht soviel Angst vor uns. Deshalb kann ich mir die kahlen stellen so gut anschauen.

    Cola hat mal wieder ein Ei gelegt. Sie hat es auf das schlafhäuschen gelegt und da ist es natürlich runtergekullert. 8(
    Brüten tut sie nicht. Ich weiss ja nicht wieviele Eier da noch kommen. Ist das richtig das sie erst dann Brütet wenn alle eier da sind??? wie lange muss ich denn die eier da drin lassen???
    Ich werde sie aufjedenfall abkochen da ich im Moment keinen Platz habe für neue Aga`s. Aber leid tut es mir schon.

    Na ja jetzt werde ich ersteinmal noch in meine Bögen gucken und dann zur th. Prüfung fahren. Ihr glaubt garnicht wie nervös ich bin.

    Über meine Zicken werde ich Euch aufjedenfall auf dem laufenden halten.

    Gruss
    Eure super nervöse Heike :0-
     
Thema:

Federn

Die Seite wird geladen...

Federn - Ähnliche Themen

  1. mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel

    mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und am schnabel: Hallo mein Kanarienvogel verliert federn am kopf und in bereich schnabel was kann ich tun
  2. Henne nackig um Kloake und etwas am Hals

    Henne nackig um Kloake und etwas am Hals: Hallo zusammen. Nach langer Zeit hat einer meiner Kanarienvögel (beides Hennen) mal wieder ein Problem:traurig: Erst ist mir aufgefallen,das,wenn...
  3. Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus

    Federn von Laufentenerpel sehen komisch aus: Hallo, seit ein paar Tagen sehen die Federn meines Laufentenerpels komisch aus. Ist er krank oder kommt es vllt von der Mauser? Schonmal danke...
  4. Edelpapagei Happy rupft sich

    Edelpapagei Happy rupft sich: Hallo Karin, Mir wurde in einem anderen Forum geraten, hier mit dir Kontakt aufzunehmen. Ich hoffe du kannst mir helfen. Mein Name ist Vanessa...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...