Flugfauler Graupapagei

Diskutiere Flugfauler Graupapagei im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo :) Kann mir mal einer sagen ob das wirklich stimmt das die Grauen meist Flugfaul sind. Wenn ja dann ist meiner der faulste :D...

  1. Mausy1963

    Mausy1963 Guest

    Hallo :)

    Kann mir mal einer sagen ob das wirklich stimmt das die Grauen meist Flugfaul sind.
    Wenn ja dann ist meiner der faulste :D ..........lächelt
    oder warum fliegt er so selten.
    Könnte ein paar Tipps gebrauchen wie ich Ihn dazu dann bringen kann hab ihm schon so vieles angeboten er sitzt dann auch auf dem Käfig als möchte er gleich los aber dann ist wieder nichts und das geht jetzt schon seit 1 1/2 Jahren so.
    Bin für jeden Tipp dankbar:zustimm:

    Liebe Grüße eure Daniela :+keinplan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hummel123

    Hummel123 Guest

    Hallöchen,

    sage mal, hast du entsprechende Vorrichtungen im Zimmer angebracht?
    Zum Beispiel eine Spirale oder sonstige Anflügmöglichkeiten, welche recht bunt sind???

    Mfg Oliver.
     
  4. Mausy1963

    Mausy1963 Guest

    Hallo Hummel

    Nein wußte nicht das ich das machen sollte dann werde ich mal schleunigst dafür sorgen das er sowas bekommt.................:zustimm:

    Ich glaube ich muß noch ne Menge dazulernen für mein Schätzchen
    weißt du denn wo ich am Besten Holz für meinenn Grauen bekomme ich wollte die restlichen Stangen im Käfig noch gegen Naturstangen auswechseln weiß aber nicht genau was für ein Holz man da nimmt hab von meinen Schwiegereltern Kirschbaumholz bekommen das sie noch hatten aber was könnte man sonst noch nehmen.

    Danke für den Tip:)

    Lieben Gruß Daniela:beifall:
     
  5. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab auch zwei recht flugfaule Exemplare hier sitzen -- zu Fuß oder geklettert sind viel unterwegs, aber fliegen *schulterzuck* nur wenns gar nicht andres geht. Ich finds auch komisch, aber zwingen kann/mag man ja auch nicht. An fehlenden Landemöglichkeiten oder am Platz kanns nicht liegen, beides ist großzügig vorhanden.
    Weiß nicht, ob das evtl. eine Rolle spielt, die beiden faulen sind beides Hähne.
     
  6. #5 Choijoomi2000, 16. Februar 2006
    Choijoomi2000

    Choijoomi2000 Guest

    Bei uns haben sich die Vögel gegenseitig zum Fliegen animiert. Jakob I konnte zwar fliegen, aber immer nur dann wenn er etwas angestellt hatte. Ansonsten ist er immer rumgelaufen, stand schreiend am Treppenansatz, dass ich ihn bitte entweder runter tragen sollte, oder wieder hoch. Paulchen hatte sich ja die Schwungfedern raus gerissen und konnte von daher nicht mehr fliegen. Jakob II konnte besser fliegen, tat es aber auch nicht wirklich. Als Lilly Maus dann zu uns kam, war auf einmal Aktion angesagt. Wie durch ein Wunder können alle (bis auf Paulchen) fliegen. Ruby kann auch fliegen und verteidigt immer ihren Käfig gegen die anderen und schützt somit Paulchen.

    Im Endeffekt war es Lilly, die unseren Herren gezeigt hat -> Zeit zum Fliegen, wenn ihr mich haben wollt. :p
     
  7. Murmelline

    Murmelline Stammmitglied

    Dabei seit:
    30. Juli 2005
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Emsland
    Ich kann eure Punkte nur Bestätigen! :D

    Wir haben ja vor zwei Wochen unseren Rico (Hahn) für unsere Coco (Henne) besorgt. Bislang habe ich ihn nur fliegen gesehen, wenn sie sich in den "Federn" hatten. Also, er kann es, aber warum soll er es nur???? Die Federlose hat ja ein Seil zum Kletterbaum gespannt auf dem er schön laufen kann. Nur wenn er mal allein "Ausgang" hat macht er sich die Mühe bis auf den Boden zu fliegen, aber denkt nicht das er wieder hoch fliegt! :+klugsche Nichts da, da wird so lange traurig nach oben geschaut und so getan als ob man diese MEGA Strecke nicht bewältigen könnte, bis die Federlose mit einem Stöckchen kommt und den Fahrstuhl betätigt! :D Fauler Sack dieser! :D Dafür sitzt er auch am liebsten Stundenlang vor seinem Futternapf und frißt und frißt und frißt..... Wenn ich ihn mal anfassen darf ohne das er mich blutig beißt muß ich ihn unbedingt mal wiegen. Wenn er auf der Stange sitzt habe ich immer das Gefühl es würden 10 Grauchen drauf sitzten! :nene: :D

    Typisch Hähne also???????? :D
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Flugfauler Graupapagei

Die Seite wird geladen...

Flugfauler Graupapagei - Ähnliche Themen

  1. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...
  2. Graupapageien beißen einander

    Graupapageien beißen einander: Guten Abend, Wir haben uns vor ca 3 Wochen zwei Graupapageien geholt. Die beiden sind Geschwister, es handelt sich um ein Männchen und ein...
  3. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  4. Graupapagei&Belohnung

    Graupapagei&Belohnung: Hallo zusammen, Ich habe vor ca. Einem Jahr einen Kongo Graupapagei aus schlechter Haltung bekommen. Ihr Name ist Marley und ich habe sie mit 6...
  5. Transport Graupapagei

    Transport Graupapagei: Von Neuss 41460 nach München, Oberschleißheim. Dringend, da mein Papagei operiert werden muss, in München ist der Spezialist dafür.