foto amazonenbaby

Diskutiere foto amazonenbaby im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hier nochmal ein Foto von meinem kleinen Amazonenbaby. Die Hunde sind auch schon dran gewöhnt Tatum springt immer aucf den tisch und leckt...

  1. marsando

    marsando Guest

    Hier nochmal ein Foto von meinem kleinen Amazonenbaby.

    Die Hunde sind auch schon dran gewöhnt
    Tatum springt immer aucf den tisch und leckt dann den ganzen käfig ab. die kleine ist nicht ängstlich und findet das prima.

    Mit dem Löffel habe ich heute auch gefüttert, Ging gut! Hat alles weggemampft!

    Wie oft und wieviel muss ich ihr denn am tag geben?
    Habe nun auch körner eingeweicht! Versuche es morgen mal damit!

    Viele grüsse aus der Karibik
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. j-c-w

    j-c-w Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2001
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hi

    also ich denke brei so mogens und abends, da sie auch sebst frisst, sollte das reichen.....

    sag mal, kann sie nicht fliegen?
    Nich, dass sie euch abhaut......

    also weitrin viel glück!
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    Auch von mir noch viel Glück und wir freuen uns immer über Fotos;)
     
  5. marsando

    marsando Guest

    amazonenbaby

    Doch sie kann fliegen, aber nur kurze abstände.

    haben sie gestern im Badezimmer frei gelassen, sie hat auf der duschstange gesessen und sich geputzt, danach haben wir ihr etwas wasser ins waschbecken gelassen um ein bad zu nehmen, aber das fand sie glaub ich nicht ganz so toll!

    Hier ist es ja immer heiss, darum stehen die Türen und Fenster immer auf, leider kann ich darum den käfig nicht auflassen, so das sie raus kann wann sie will. Ich habe angst das sie abhaut oder irgendwo sitzt wo ich nicht mehr beikommen kann, denn wir haben ne menge palmen bei uns im garten, die ziemlich hoch sind.
    Ich habe auch schon von Flügeln stutzen gehört. Ist das ne möglichkeit das sie nicht wegfliegt oder ist das gemein!
    Ausserdem weiss ich im moment auch nicht wie die hunde auf sie reagiere, darum will ich noch warten bis es etwas normaler für sie ist. nicht das die beiden sie gleich vernaschen.

    Und wieviel Brei muss ich ihr morgens und abends geben. Sie viel wie sie mag?
    Habe auch möhre und Banane und Petersielie in ihren kleinen käfig gelegt!
     
  6. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Sandra,

    ist das ein knuddeliger kleiner Geier!;)

    Mit dem Brei das habe ich dir schon in dem anderen Beitrag geschrieben. Hatte dir auch Tipps gegeben, was du untermischen kannst. Ich hoffe, du hast es gelesen.
    Da wir nicht genau wissen, wie alt die Kleine ist, kann man das so pauschal schlecht sagen. Ich weiß nur, dass mein Grauenbaby (13 Wochen) so viel isst, wie Amazone und Grauer zusammen. Aber hauptsächlich Körner, Obst und Gemüse. Brei nur als Zusatz. Aber solange dein Baby noch keine Körner isst, ist Brei ja neben dem "Gesunden" die Hauptnahrung.
    Du solltest das am besten am Kropf kontrollieren. Gib ihr so viel, wie sie mag. Füttere sie auf alle Fälle wieder, wenn der Kropf leer (nicht mehr gewölbt) ist.
    Mit Petersilie wäre ich etwas vorsichtiger. In Maßen, nicht in Massen!
    Außer Auberginen kannst du an Obst so ziemlich alles füttern. Gemüse eigentlich auch, außer Kohlsorten. Ausgenommen sind Brokkoli, Blumenkohl, Kohlrabi - das darfst du geben.

    Bitte nicht!!! Für einen Vogel ist das so ziemlich das schlimmste, was ihm passieren kann!!! Besonders, wenn er schon fliegen konnte! Das wäre Tierquälerei!
    Du kannst eben wirklich nur während des Freiflugs die Fenster in dem Raum schließen. Eine Möglichkeit wäre auch, die Fenster zu vergittern oder ein Katzennetz davor zu spannen.
    Aber bitte nicht die Flügel stutzen!


    Liebe Grüße
    Sybille & die Geier
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Lora

    Lora Amazonen Liebhaber

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Breisgau
    Süsssssss

    Hallo !
    Wer dem Baby was macht der bekommts mit mir zu tun.
    So nem unschuldigen ding kann man so ein leid nicht zufügen
    und die flügel stutzen 8o

    cu Lora :S
     
  9. Kuni

    Kuni Guest

    hallo sandra!

    dein kleiner ist wirklich sooo süß!!!!

    aber mit sieben wochen (das war doch sein alter, oder?) ist der vogel noch nicht futterfest. du solltest den kropf gut beobachten, es kann durchaus ein, daß du noch mehr als 2 mal täglich brei füttern mußt.

    ich würde auch nicht zu viel petersilie geben, vielleicht 2 mal wöchentlich.

    ich kann gut verstehen warum du überlegst deinen kleinen zu stutzen, aber bitte überleg dir das gut. du nimmst dem kleinen damit seine natürlichste fortbewegungsart. vielleicht findest du ja mit netzen oder gittern die möglichkeit das zu vermeiden. ich hatte mal einen graupapagei, den ich gestutzt bekam und es tat richtig weh zu sehen wie der vogel fliegen wollte aber wie ein stein zu boden ging.
     
Thema:

foto amazonenbaby