Fotos von Opalinen

Diskutiere Fotos von Opalinen im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; mir ist einfach mal wieder nach Opalin Fotos. :beifall:

  1. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    mir ist einfach mal wieder nach Opalin Fotos. :beifall:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    oh man, die standarts *schwärm*
    ich dachte eben das ist Lana als ich der kleiner Blauer gesehen habe :D könnte ihr Bruder sein ;)
    klasse Bilder Hans-Jürgen :0-
     
  4. Kobold

    Kobold Welliephile

    Dabei seit:
    21. Januar 2004
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Der auf dem dritten Bild sieht aus wie mein Namensvetter - mein kleiner Kobold. :(

    Wie siehts denn im Moment bei Dir mit Jungwellies aus ? *Malganzunverschämtnachfotosfragentu*
     
  5. #4 planetzork, 12. Januar 2005
    planetzork

    planetzork Vögifrauchen

    Dabei seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe München
    Wie süss, standard - Bilder :gott:
    Seit ich Neo habe, stehe ich voll auf graue, aber der blaue auf dem zweiten Bild ... (schwärm)
    *auchgernmehrfotossehenwill* :D
     
  6. Ifirn

    Ifirn Guest

    süß sind die alle.
     
  7. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmmja, ich habe ja eine gewisse Schwäche für Opaline ... :jaaa:
     
  8. ChaJim

    ChaJim Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fast im Schwarzwald
    Ne dumme Frage...

    ...was bedeutet den eigentlich opalin bei den Farben? *schulterzuck*

    Bine
     
  9. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Der Opaline unterscheidet sich von den "Normalen" wegen seiner Flügelzeichnung (der V-Zeichnung am Rücken) und den sogenannten "Spiegel" an den Flügeln. Diese V-Zeichung erstreckt sich über den Rücken, das V soll möglichst frei von Zeichnung sein (der Wellenzeichnung), aber oft sieht man noch einige Stellen. Der "Spiegel" ist eine weiße Stelle auf den Schwungfedern.

    Theoretisch lassen sich Opaline mit allen Mutationen verpaaren.
     

    Anhänge:

    Blindfisch gefällt das.
  10. ChaJim

    ChaJim Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Fast im Schwarzwald
    Herzlichen Dank für die ausführliche Erklärung! :beifall:
    Danke
    Bine

    Muss nachher gleich mal unseren beiden auf den Rücken schauen ;)
     
  11. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    noch ein paar Bilder gefunden.
     

    Anhänge:

  12. VZ-Kaiser

    VZ-Kaiser Wellensittich Züchterin

    Dabei seit:
    22. Oktober 2001
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Rastede
    Der aufm dritt letzten Bild ist echt schön, aber ich kenne die ganzen Fotos schon, mach mal neueeee :zustimm:
     
  13. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Hallo

    leider habe ich wesentlich weniger Zeit, da ich jetzt 79 km entfernt arbeite. Das Hobby und Forum, ja da muß ein wenig kürzer getreten werden.
    Die Haltung ist auch davon betroffen. Bis jetzt um 30 % reduziert.
    Auf der anderen Seite läuft die Zucht, bin bei den Standards bei Ring 28 angekommen. Werde am Wochenende mal die Pix mit nehmen. :S
     
  14. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ich komm das gelbgesicht klauen - auf dem vorletzten Bild! :~
    Sperr ihn lieber weg, hernach fehlt er dir morgen früh! :p
     
  15. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    schon verkauf,

    der hat vor Weihnachten noch einen neuen Besitzer bekommen - ich bin am reduzieren.
     
  16. Lovie3

    Lovie3 vogelfrei...

    Dabei seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.001
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Toll! *grmpf* :schimpf: Hättst des net eher sagen können? :+klugsche *beleidigtbin* :D
    ist aber auch ne gemeine Taktik - erst scharf machen und dann ist schon weg...! :S *pfh*
    :0- :0- :0- :0-
     
  17. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    Hans-Jürgen bist aber auch gemein.
    Hast du jetzt einen neuen platz für dein Zücht gefunden? *neugierinbin* :D Und Züchtest du jetzt nur die Standards oder auch weiterhin die HBs?
    Neue Bilderrrrrrrrrsssssss nicht vergessen :0-
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Der Freund aller Tiere, 15. Januar 2005
    Der Freund aller Tiere

    Der Freund aller Tiere Guest

    Hallo ihr lieben :0-

    Kann mal bitte jemand meine neugier befriedigen, was sind Standards und was HBs?

    Ich danke in voraus, für die aufklärung. ;)


    .
     
  20. #18 hjb(52), 15. Januar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. Januar 2005
    hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Auklärung

    Hansi Bubi ist die Bezeichnung für den normalen Wellensittich wie er in den meisten Zuchten und Haushalten an zu treffen ist.

    Da gab es im frühen 20. Jahrhundert viele Züchter, die ihre Wellis auch zeigen wollten. So gründete man Vereine und stellte die Wellis aus. Man fing an nicht nur Wellis zu züchten, sondern man beschäftigte sich mit der Zucht intensiever. So stellte man fest das in anderen Tierzuchten die Linienzucht betrieben wurde um bessere Tiere zu bekommen. z.B. bei den Kühen mehr Milch, bei den Schweinen besseres Fleisch, bei den Pferden schnellere .......
    So begann man auch mit der Linienzucht ( Inzucht) die Farben wurden besser und man lernte wie sie vererben. Durch die Linienzucht wurde der Welli größer. Mit der Zeit wurden die Federn auch größer. Nach dem 2. Weltkrieg stellte man fest das es in England größere und größere Federn beim Welli gab. Dort war die Entwicklung weiter fort geschritten als bei uns in Deutschland. So führte man Vögel aus England ein. Eine Vermischung mit unseren Vögeln brachten aber keine guten Ergebnisse. So kauften einige Züchter englische Paare und züchteten sie und stellten sie aus. Wie es nun mal in naturell des Menschen ist, wollten nun immer mehr Züchter von diesen Vögeln um auf ihren Ausstellungen diese zu Zeigen und auch ggf. zu gewinnen. Somit stammen umsere heutigen Standard oder auch Ausstellungswellensittiche alle aus England. In den letzen 20 - 25 Jahren hat quasi eine Evulution des Federwerkes statt gefunden. Selbst ein Vogel der vor 10 Jahren noch deutschland Bester Welllensittich war. Würde heute veilleicht noch nicht einmal ein Farbgruppensieger. Inzwischen scheint die Höhe der Entwicklung erreicht zu sein. Die Vereine und Verbände stellen ein sogenannten Standard auf. Darin ist alles genau definiert, Größe, Farbe etc. nach diesem Standard versucht man nun den optimalen Wellensittich zu züchten.
    Inzwischen ist mit Jo Mannes ein deutscher Standard Züchter so weit vorne, das zu ihm als besten Züchter, Züchter aus der ganzen Welt und aus Deutschland Wellensittiche kaufen.
    Züchterisch kennen Standardzüchter von der Vererbung etc, ´meist wesentlich mehr von Ihren Wellis als der Züchter der Normalen. Oft züchten Zücher beide Spezies. Die liebe zur Zucht und Haltung schätze ich bei beiden Züchtern im allgemeinen Sinne, als sehr gut ein. Schwarze Schafe wird es immer und überall geben.
     
Thema:

Fotos von Opalinen

Die Seite wird geladen...

Fotos von Opalinen - Ähnliche Themen

  1. Vogelnetzwerk.de Fotos

    Vogelnetzwerk.de Fotos: Hallo! Vielleicht ist es schon jemanden aufgefallen? Es wurden einige Bilder neu eingestellt, die falsch betitelt sind. Wer ist als Modi für die...
  2. Aga Fotos

    Aga Fotos: Hier könnt ihr alle Fotos die ihr wollt von euren agas rein stellen. Z.b. Pfirsichkoepfchen, Rosenköpfchen.......
  3. "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?

    "Farbwechsel" bei Gelbseitensittich?: Huhu liebes Forum! der Titel ist vielleicht etwas übertrieben, aber alles andere wäre zu lang gewesen :D Also es ist folgendes: Mein...
  4. Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos)

    Dreiergruppe Greifvögel (viele Fotos): Hallo zusammen, ich konnte heute auf einem Feld in Baden-Württemberg ca. 20 Minuten lang eine Gruppe aus drei recht großen Greifvögeln beobachten...
  5. Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos

    Junger Nachtreiher? Rohrdommel? mit Fotos: Hallo erstmal, das ist mein erster Beitrag hier. Ich habe in den letzten Tagen häufiger einen Vogel hier bei uns (Nordbayern, an einem derzeit...